Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
150 Jahre Stadtwerke Menden

Wir sind Partner: Mendener Bürger erlernen Buchbinder-Handwerk

Für uns war es ein Vergnügen, den Mendener Bürgern eine praktische Einführung in das Buchbinden zu geben. Wir pflegen unsere handwerklichen Wurzeln bis in die heutige Zeit, auch wenn heute vieles automatisiert ist.

Menden, 19. April 2011. „Nachdem wir mit Mendener Bürgern bereits Papier hergestellt haben, bieten wir heute die Gelegenheit, mit dem Buchbinden eine der Verarbeitungsmöglichkeiten von Papier zu erlernen“, freut sich Maria Geers, Marketingleiterin der Stadtwerke Menden.
„Wir bedanken uns bei unserem Partner, der Buchbinderei Schomaker, dass wir einen sehr ausführlichen Einblick in dieses interessante Handwerk gewinnen durften.“

Nach Besichtigung der Produktionsanlagen der Großbuchbinderei, wurden die acht Kursteilnehmer in die Kunst des traditionellen Gewerbes eingeführt und stellten ein eigenes Heft her. Dabei wurden sie von den fachkundigen Experten der Buchbinderei Schomaker beim Planobogen zuschneiden und falzen, beim Buchblock erstellen und leimen sowie beim Zuführen des Umschlags und Endbeschnitts angeleitet.

„Für uns war es ein Vergnügen, den Mendener Bürgern eine praktische Einführung in das Buchbinden zu geben. Wir pflegen unsere handwerklichen Wurzeln bis in die heutige Zeit, auch wenn heute vieles automatisiert ist“, sagt Thomas Schomaker, Verkaufsleiter der Schomaker GmbH & Co. KG und fügt hinzu: „Wir beglückwünschen die Stadtwerke zu ihrem 150-jährigen Jubiläum und zu ihrer Idee, die Menschen unserer Stadt mit solchen Aktionen in die Feierlichkeiten mit einzubeziehen.“

Das in dritter Generation geführte Familienunternehmen Schomaker hat sich seit seiner Gründung 1945 zu einer europaweit agierenden Großbuchbinderei entwickelt. Ausgestattet mit hochmodernen Produktionsanlagen beschäftigt es mittlerweile rund 380 Mitarbeiter an drei Standorten in Deutschland und Polen.

Das Portfolio des Unternehmens umfasst Klebebindungen, Registerstanzungen, Rückendrahtheftungen und Konfektionierungen unter anderem von Katalogen, Schweizer Broschüren, Telefonbüchern, Preislisten, Zeitschriften und Geschäftsberichten.

Neuanmeldungen zu diesen Kursen sind leider nicht mehr möglich, da alle Plätze bereits vergeben sind. Dafür sind alle Interessierten herzlich zu den Aktionstagen wie der Woche der Sonne und dem Sommertag eingeladen.

150 Jahre Stadtwerke Menden – Das Jubiläumsprogramm

Unter der Maxime „Stadtwerke Menden – Der Besserversorger“ wurde anlässlich des 150-jährigen Jubiläums ein aus vier Säulen bestehendes Veranstaltungsprogramm entworfen: „Wir möchten den Bürgern in diesem Jahr unsere Stärken nahe bringen – als kommunales Unternehmen, Versorger, Partner und Arbeitgeber“, sagt Helmut Heidenbluth, Geschäftsführer der Stadtwerke Menden. Gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft, Bildung und Kultur bieten sie eine Reihe abwechslungsreicher Kurse, Workshops, Stadtwanderungen und Aktionstage an. Darüber hinaus werden Schulen mit verschiedenen Angeboten unterstützt.

Unter dem Titel „Wir sind Partner“ geben die Stadtwerke einen Einblick in verschiedene traditionelle Berufe. Insgesamt zehn Workshops bei lokalen Unternehmen ermöglichen den Bürgern, in die Kunst des Papierherstellens, des Buchbindens, des Baggerfahrens oder des Pflasterns hinein zu schnuppern. Bei der Westfalenpost Menden erhalten Kinder und Jugendliche die Gelegenheit, einen Tag lang in die Rolle eines Redakteurs zu schlüpfen.

Das Veranstaltungsprogramm der Stadtwerke Menden wird in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen G+R Scholz, J. Tönnesmann & Vogel, der Apotheke Köster, dem Museum für Stadt- und Kulturgeschichte, der Bäckerei Niehaves, dem Unternehmen Schomaker, dem Hotel-Restaurant Haus Slamic, dem Kochprofi Niclas Völker, Zweirad Dünnebacke, dem Förderverein Wasser und Naturschutz Arche Noah und der Westfalenpost Menden realisiert.

Die Stadtwerke Menden begehen in diesem Jahr ihr 150-jähriges Jubiläum. Die Geschäftsfelder des Energieversorgers mit aktuell 118 Mitarbeitern umfassen die Bereiche Strom und Gas sowie Trinkwasser und Wärme. Mit der E-Services GmbH wird das Know-how in der Energiewirtschaft stärker vermarktet und anderen Energieversorgern und -vertrieben angeboten. Darüber hinaus entwickelt das Mendener Unternehmen neue Angebote im Bereich der regenerativen Energiegewinnung.

(Redaktion)


 


 

Stadtwerke Menden
Schomaker GmbH & Co. KG
Schomaker
Buchbinden
Partner
Mendener Unternehmen
Mendener Bürger

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Stadtwerke Menden" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: