Unternehmen - Seite 12

Neue Genehmigung

Wandel im Maklerwesen setzt sich fort Insgesamt leichter Anstieg

Die Zahl der im Maklerbereich tätigen Gewerbetreibenden stieg aufgrund der neu erteilten Genehmigungen insgesamt von 872 (2008) auf 918 (2009) an  mehr…
Neues Quartier im Alten Bahnhof: Die Tourist-Info Bestwig der TAG „Rund um den Hennesee“ mit (li.) TAG-Geschäftsführer Norbert Arens und Nicole Pinke (re.). Neu im Team ist Angelika Blanke.

Freizeit und Urlaub

Frischer Wind im Alten Bahnhof: Tourist-Info mit neuem Quartier

Zwischen Stüppel und Stimmstamm, Hennesee und Sauerländer Besucherbergwerk gibt es jede Menge zu entdecken – das Team der Touristischen Arbeitsgemeinschaft (TAG) „Rund um den Hennesee“ ist dabei für alle Interessierten der richtige Ansprechpartner.  mehr…
Optisch unauffällig und elegant halten TENSOR Pendeltürbänder das Glaselement sicher und stabil im fest stehenden Glasseitenteil.

Zahlreiche Messeneuheiten

Messe fensterbau: DORMA als Partner des Handwerks

Wenn sich in diesem Jahr vom 24. bis zum 27. März in Nürnberg die Pforten der wichtigsten Handwerker-Fachmesse des Jahres öffnen, wird sich DORMA den Besuchern mit einem breiten Lösungsangebot aus den Bereichen Interior und Public präsentieren.  mehr…

Impulse für Wachstum

ZIM: Wichtiges Förderprogramm

„Innovationsfähigkeit im Mittelstand sichern – Impulse für Wachstum durch das Förderprogramm Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)“. Dies erfolgt durch eine attraktive Förderung von...  mehr…

80 westfälische Unternehmen

„Unternehmen tun Gutes“

Auf der bundesweit, wahrscheinlich sogar europaweit ersten Veranstaltung dieser Art stellen sich knapp 80 westfälische Unternehmen aus Industrie, Handel und Gewerbe vor, die Menschen mit Handicap...  mehr…
Vertreter der beteiligten Technologiezentren (v. l.): Wolfgang Smode, Thorsten Brinkmann, Dr. Ulrich Dornau, Dirk Engelmann-Homölle, Günther Freck und Jürgen Geisler.

Technologiezentrum

CARTEC wieder Geschäftsstelle der „TIGER OWL“

Der Name TIGER OWL setzt sich aus den Begriffen Technologie, Innovation, Gründung, Entwicklung, Region OWL zusammen. Gründungsmitglieder der Initiative sind das Technologiezentrum Bielefeld, der...  mehr…
„Heute für Kunden von morgen sorgen“

„Heute für Kunden von morgen sorgen“

Huckepack zu neuen Märkten

„Heute für Kunden von morgen sorgen“ war das Thema der Z-Impuls-Veranstaltung. Handwerksbetriebe sollen und können dabei planvoll vorgehen, war die Botschaft. Zwei Unternehmer berichteten im...  mehr…
CDU-Landtagsabgeordneter Lohn; Wirtschaftsförderer Coprian; Prof. Zeppenfeld, Hochschule Hamm-Lippstadt (v. l.)

Elektromobilität

Kompetenzzentrum-Fahrzeug-Elektronik auf dem richtigen Weg

Anlässlich eines gemeinsamen Gesprächs von Herrn Prof. Ritschel, Hochschule Bochum, Herrn Prof. Zeppenfeld, Hochschule Hamm-Lippstadt und Dr. Dornau, GF des Technologiezentrums CARTEC, wurde eine...  mehr…
Firmenbesuch bei HBPO

HBPO

Firmenbesuch bei HBPO

Lippstädter Unternehmerinnen informieren sich über neuartiges Gebäude- und Büroorganisationskonzept. Das 2004 gegründete Unternehmen HBPO GmbH ist ein Joint Venture der Unternehmen Hella, Behr und...  mehr…
Mit dem Rat auf Rundtour

Rundtour mit dem Rat

Mit dem Rat auf Rundtour

Verwaltungsspitze zeigt Ratsmitgliedern und Ortsvorstehern Spektrum der Tätigkeiten vor Ort - „Fragen und Projekte die die Zukunft der Stadt betreffen“, standen für Bürgermeister Christof Sommer im...  mehr…
Ana Lado geht ihren Weg

Unternehmensfrau 2007

Ana Lado geht ihren Weg

Neheim. Ana Lado ist Unternehmerfrau des Jahres im Handwerk 2007. Die Friseurmeisterin in Arnsberg überzeugte die Jury des von der Wirtschaftszeitschrift "handwerk magazin" ausgelobten Wettbewerbs:  mehr…
Hewitt-Studie: In China durch Spitzenleistung achtfaches Gehalt möglich

Hewitt-Studie: In China durch Spitzenleistung achtfaches Gehalt möglich

Wiesbaden/Gummersbach. China und Indien entwickeln sich zu den weltweit führenden Wirtschaftsnationen. Der Bedarf an qualifizierten und engagierten Arbeitskräften nimmt rasant zu.  mehr…
Familienunternehmer besuchten Siegener Verzinkerei in Kreuztal

Familienunternehmer besuchten Siegener Verzinkerei in Kreuztal

Kreuztal. (SK) Unternehmer unter sich: Vertreter des Verbandes „Die Familienunternehmer – ASU“ sowie des „Bundesverbandes Junger Unternehmer (BJU)“ besuchten die Siegener Verzinkerei in Kreuztal.  mehr…
Nach dem Sommermärchen 2006 ist der Aufschwung in der Region angekommen

Nach dem Sommermärchen 2006 ist der Aufschwung in der Region angekommen

Olpe. (tes) Der Konjunkturmotor schnurrt, der lang ersehnte Aufschwung hat die Branchen erfasst. Ende gut, alles gut? Nein, während der Unternehmertagung in „Olpes guter Stube“ waren sich die...  mehr…
Mit Kommunikations-Lösungen Wettbewerbsvorteile sichern

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG

"Mit Kommunikations-Lösungen Wettbewerbsvorteile sichern"

Kommunikations-Einrichtungen und Netze sind heute das „Nerven-Zentrum“ eines jeden Unternehmens – rasche und sichere Informations-Beschaffung, -Verarbeitung und -Verteilung verschafft...  mehr…
Auss­tel­lung „Bank& Busi­ness“ - Volks­bank Wenden bietet neues Forum

Kooperativ

Auss­tel­lung „Bank& Busi­ness“ - Volks­bank Wenden bietet neues Forum

Wenden. Im Rahmen der Auss­tel­lung „Bank& Busi­ness“, bei der die Volks­bank Wenden-Drols­hagen eG ihren Firmen­kunden die Möglich­keit gibt, ihr Unter­nehmen in der Schal­ter­halle in Wenden zu...  mehr…
Skiverband unter „gutem Stern“

Sponsoring

Skiverband unter „gutem Stern“

Meinerzhagen. Drei Mercedes-Benz Vito übergab Niederlassungsleiter Gerd Hewing an den wsv-Präsidenten Matthias Birkenholz. Die Fahrzeuge tragen den Schriftzug und das Logo des wsv. „Wir nutzen die...  mehr…
Service Control aus Drolshagen feiert 10. Geburtstag

Jubiläum

Service Control aus Drolshagen feiert 10. Geburtstag

Drolshagen. Seit ziemlich genau zehn Jahren gibt es die Firma Service Control. Geschäftsführer Clemens Kühr gründete das Unternehmen, das mittlerweile international zu den Führenden in der Branche...  mehr…
Kannberg und Team machen MS Amadea zum Traumschiff

Ahoi

Kannberg und Team machen MS Amadea zum Traumschiff

Lenne­stadt. Maje­stä­tisch gleitet die MS Amadea in den Hafen von Hiros­hima. Mit einer Länge von 193 Metern und 25 Metern Breite ist der Anblick des weißen Schiffes schlichtweg atem­be­rau­bend....  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: