Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Lifestyle Kultur
Weitere Artikel
Freizeit und Urlaub

Frischer Wind im Alten Bahnhof: Tourist-Info mit neuem Quartier

Zwischen Stüppel und Stimmstamm, Hennesee und Sauerländer Besucherbergwerk gibt es jede Menge zu entdecken – das Team der Touristischen Arbeitsgemeinschaft (TAG) „Rund um den Hennesee“ ist dabei für alle Interessierten der richtige Ansprechpartner.

Bestwig. Zwischen Stüppel und Stimmstamm, Hennesee und Sauerländer Besucherbergwerk gibt es jede Menge zu entdecken – das Team der Touristischen Arbeitsgemeinschaft (TAG) „Rund um den Hennesee“ ist dabei für alle Interessierten der richtige Ansprechpartner für einen gelungenen Urlaub im Herzen des Sauerlandes. Jetzt hat die Tourist-Info Bestwig der TAG ihr neues Domizil im alten Bestwiger Bahnhof bezogen.

Wo früher die Deutsche Bahn Fahrkarten verkauft und Gepäckstücke für die Reise angenommen hat, gibt es nun Informationen rund um Wandern, Wellness, Radfahren sowie Urlaubs-Erlebnisse zu Lande, zu Wasser und unter der Erde – zum Beispiel auf den Spuren des Bergbaus an Ruhr, Valme und Elpe. Das Team um TAG-Geschäftsführer Norbert Arens hält für Gäste und alle anderen Interessierten kompetente Beratung und attraktive Angebote rund um Freizeit und Urlaub in der Gemeinde Bestwig bereit. Arens sieht den neuen Standort der Tourist-Info am Knotenpunkt von Bus und Bahn als ideal an: „Hier kommen die Gäste an, die die Gemeinde Bestwig besuchen – und das sind unsere Kunden.“

Gleichzeitig weitet die TAG ihr Angebot aus: Ab sofort ist die Tourist-Info Bestwig auch WAZ-Agentur – und damit Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um Abonnement und Service von „Westfalenpost“ und „Westfälischer Rundschau“ sowie private Anzeigen. Die Tourist-Info im Bahnhof Bestwig ist monTAGs bis freiTAGs von 9 bis 13 sowie 13.30 bis 18 Uhr und samsTAGs von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

(Redaktion)


 


 

Norbert Arens
TAG
WAZ-Agentur
Tourist-Info
Urlaub
Team
Gemeinde Bestwig
Interessierten
Hennesee
Ansprechpartner
Angebot

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Norbert Arens" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: