Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Veranstaltungsinfo

Kurswechsel: Automobilindustrie im Wandel

In der Automobilindustrie zeichnen sich grundlegende technologische Veränderungen sowie deutliche Marktveränderungen ab.

Siegen/Hagen/Arnsberg, 11. Februar 2016 - In der Automobilindustrie zeichnen sich grundlegende technologische Veränderungen sowie deutliche Marktveränderungen ab. Die Diskussion über alternative Antriebstechnologien wird durch die derzeitige Abgasaffäre neu befeuert. Davon sind auch die etwa 500 Unternehmen der Automotive-Industrie in Südwestfalen betroffen.

Vor zehn Jahren haben die Industrie- und Handelskammern Arnsberg, Hagen und Siegen das Automotive Netzwerk Südwestfalen gegründet. Jetzt stellen die IHKs eine aktuelle Studie zur Situation der Automobilzulieferindustrie vor. Grundlage ist eine Unternehmensbefragung zu Herausforderungen und Strategien, an der 200 Zulieferunternehmen teilgenommen haben. Außerdem wird Prof. Dr. Stefan Bratzel, Direktor des Center of Automotive Management (CAM), aktuelle Markt- und Technologietrends in der Automobilindustrie vorstellen und über neue Erfolgsfaktoren für die Zulieferindustrie mit Andreas Heine (Kirchhoff Automotive GmbH), Dr. Andreas Teuner, (BHTC Behr-Hella Thermocontrol GmbH) und SIHK-Vizepräsident Axel Vollmann (Vollmann Group) diskutieren.

Die Veranstaltung findet am 24. Februar von 15 bis 17 Uhr in der SIHK zu Hagen, Bahnhofstr. 18, 58095 Hagen statt. Informationen und Anmeldung bis zum 18. Februar bei Dirk Hackenberg, Telefon 02331 390-206, E-Mail: [email protected].

(Redaktion)


 


 

Automobilindustrie
Marktveränderungen
Februar

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Automobilindustrie" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: