Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Veranstaltungstipp

Gewerbepark Möhnesee präsentiert sich als Schaufenster der Region

Beim Tag der offenen Tore die Betriebe kennenlernen – auch für Azubis spannend

Als ansprechender Mix aus Publikumsmesse und Ausbildungsbörse präsentiert sich der Tag der offenen Tore im Gewerbepark Möhnesee. Bei der Mini-Expo haben Besucher am 24. September Gelegenheit, sich zu informieren, in die Betriebe hinein zu schnuppern und die Produktionsstätten kennenzulernen.

Dort, wo normalerweise Geschäftskunden und Lieferanten verkehren, blicken an diesem Tag branchenfremde Einheimische und Gäste hinter die Kulissen der 17 teilnehmenden Unternehmen. Der Gewerbepark Möhnesee ist einer der Wirtschaftsmotoren der Gemeinde und steht für unternehmerische Vielfalt. Vom Schaustellerbetrieb über die Segelmacherei, vom Fernsehdienst bis zum Autoservice und von der Druckerei bis zum Garten- und Landschaftsbetrieb sind sehr unterschiedliche Firmen dort ansässig.

Bei Betriebsbesichtigungen und Führungen gewinnen Besucher vielfältige Eindrücke, lernen Dienstleistungen und innovative Produkte „made in Möhnesee“ sowie moderne Technologien kennen. Firmenchefs und Mitarbeiter erklären die Betriebsabläufe und stehen für Fragen zur Verfügung.

Als Service können Gäste ihren Feuerlöscher am Veranstaltungstag direkt vor Ort vom Fachmann prüfen lassen oder die Absicherungsmöglichkeiten für Gewerbe und privat kennen lernen. Und noch ein weiterer Höhepunkt ist vorbereitet: Dank eines Hubwagens entdecken sie das Gewerbegebiet aus einer völlig neuen Perspektive – nämlich von oben.

Für künftige Schulabgänger nehmen sich die Betriebe an diesem Tag viel Zeit, stellen Ausbildungs-. und Arbeitsmöglichkeiten vor und überraschen die Jugendlichen mit spannenden Aktionen.

Die Entdeckungsreise durch den Gewerbepark Möhnesee beginnt um 12 und endet um 17 Uhr. Imbiss- und Getränkestände stehen bereit. Kostenlos parken können Besucher auf den Stellplätzen im Gewerbegebiet und den Seitenstreifen.

Nach 2014 hat der Unternehmerbeirat Möhnesee bereits zum zweiten Mal die Koordination der Veranstaltung übernommen. Michaela Vorholt von der Wirtschafts- und Touristik GmbH Möhnesee sowie die Unternehmer Sven Stefan Sievert, Ralph Eckhoff, Franz-Georg Müller und Geert Jeuring haben sich zur Aufgabe gemacht, Betriebe am Möhnesee zu vernetzen, die Kommunikation zu fördern, und pflegen auch Kontakte zu externen Wirtschaftsinstitutionen wie der IHK. Neben dem klassischen Unternehmerforum und dem „Unternehmerforum aktiv / Golfen am Möhnesee“ organisiert das Gremium mit der Sekundarschule Möhnesee in jedem zweiten Jahr ein Ausbildungsforum. Auch das etablierte Unternehmerdinner „Unterhaltung und Essen in der lokalen Gastronomie“ fällt in die Zuständigkeit des Beirats. Regionale Geschäftsleute, die Hilfestellung beim Netzwerken benötigen, erfahren Unterstützung. Info: www.unternehmerforum-moehnesee.de.

(Redaktion)


 


 

Gewerbepark Möhnesee
Möhnesee
Ausbildungs

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Betriebe" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: