Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Veranstaltungstipp

Lichtreise von Lippstadt nach Unna

Bei „Nacht der Lichtkunst“ spannende Objekte in der Region entdecken

Lippstadt. Wenn am Samstag, 28. September 2019, die "Nacht der Lichtkunst" zum vierten Mal zur Entdeckungsreise durch das Städtenetzwerk Hellweg einlädt, steht auch eine Lichtreise von Lippstadt über Soest nach Unna auf dem Programm. Dabei haben die Teilnehmer die Chance, bei der zwischen 17 und 23 Uhr stattfindenden Rundreise sowohl in Soest als auch in Unna interessante Lichtkunstobjekte zu entdecken.

Die Reise startet um 17 Uhr in Lippstadt am Bustreff am Bahnhof. Bei einem Zwischenhalt am Bahnhof in Soest besteht die Möglichkeit, auch dort noch zuzusteigen, bevor der Bus das Ziel Unna ansteuert. Dort steht um 18.30 Uhr der Besuch des Zentrums für Internationale Lichtkunst auf dem Programm. Der Fokus der Führung liegt auf der aktuellen Wechselausstellung, bei der die Installationen der drei Finalisten des International Light Art Award 2019 in den Blick genommen werden. Anschließend erleben die Reisenden ein einzigartiges Erlebnis, denn in der von Giny Vos entwickelten Performance "Pitch Dark" erzeugen Klänge und Licht in einem dunklen Raum eine ganz besondere Atmosphäre. Eine rustikale Stärkung im urigen Ambiente der Abteilung 10 der Lindenbrauerei rundet den Aufenthalt in Unna ab.

Zurück in Soest können die Teilnehmenden ab 21.15 Uhr bei einem geführten Spaziergang drei Lichtkunstobjekte entdecken. Zuerst wird ein Halt am Museum Wilhelm Morgner eingelegt, um die "Brainwave" von Jan van Munster zu sehen. Anschließend rückt der sich an der Wallanlage befindliche "Lichtbogen" von Richard A. Cox in den Fokus und abschließend steht am Soester Bahnhof die Betrachtung des Kunstwerkes "Der Pilgerstab" von Ursula Molitor und Vladimir Kuzmin auf dem Programm. Die Teilnahme an der Führung in Soest ist freigestellt. Der Bus fährt vom Museum Wilhelm Morgner auch direkt weiter zum Soester Bahnhof.

Die Rückfahrt vom Bahnhof Soest zum Bustreff am Bahnhof in Lippstadt ist für 22.15 Uhr vorgesehen und die Ankunft in Lippstadt gegen 23 Uhr.

Tickets zum Preis von 14,90 Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühr) sind online über https://hellwegticket.de/tickets/ oder über die Hellweg-Ticket Vorverkaufsstellen bei den Geschäftsstellen der Sparkasse Lippstadt bzw. bei "Der Patriot" in der Marktstraße zu erhalten.

Die Lichtreise Lippstadt – Soest – Unna – Soest – Lippstadt ist Teil des Veranstaltungsangebotes im Rahmen der Nacht der Lichtkunst am 28. September 2019, in der das Städtenetzwerk "Hellweg-ein Lichtweg" neben einem attraktiven Spielorteprogramm ihre 44 Lichtkunstobjekte in der Hellweg-Region in den Mittelpunkt stellt. Das Gesamtprogramm der Nacht der Lichtkunst steht unter https://www.hellweg-ein-lichtweg.de/ zur Verfügung.

(Redaktion)


 


 

Lippstadt
Soest
Unna
Lichtkunst
Bahnhof
Teilnahme

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Lippstadt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: