Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Veranstaltungstipp

Tourismusunternehmen der Region sollen vom Austausch profitieren

Den Blick über den Tellerrand wagen und von den dabei gesammelten Eindrücken und Ideen profitieren - das ist das Ziel einer Veranstaltungsreihe, die sich an Touristiker, Gastbetriebe, Gastwirte und Hotelliers wendet.

(pen) Den Blick über den Tellerrand wagen und von den dabei gesammelten Eindrücken und Ideen profitieren - das ist das Ziel einer Veranstaltungsreihe, die sich an Touristiker, Gastbetriebe, Gastwirte und Hotelliers wendet. Austauschen sollen sich Akteure und Unternehmer, die im Bezirk der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer aktiv sind.

„Neben dem Ennepe-Ruhr-Kreis“, so Birgit Tüselmann von der Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr, „sind der Freizeit- und Tourismusverband Märkisches Sauerland, die HAGENagentur, DEHOGA Westfalen und die SIHK beteiligt.“ Geplant sind unter dem Titel „Meet & Eat - Unternehmerfrühstück für die Tourismusbranche“ vier Termine.

Der Ablauf ist immer identisch. Zwischen 9 und 12 Uhr wird ein gemeinsames Frühstück jeweils von zwei Fachvorträgen begleitet. „Natürlich ist auch für Diskussionen und den Austausch untereinander ausreichend Zeit eingeplant“, kündigt Tüselmann an.

Den Auftakt macht am Dienstag, 16. Mai, in Altena das Thema „Zurück zu den Marketingwurzeln“. Weiter geht es am Dienstag, 27. Juni, in Hagen. Dort wird darüber informiert, wie relevant eine Internetseite für Gastgeber ist und wie diese kundengerecht zu gestalten ist.

Im September (Dienstag, 14.) beleuchten die Experten in Gevelsberg, zum einen, was ein Newsletter kann und wie er gestaltet sein sollte. Zum anderen werden die wichtigsten Aspekte des Arbeitsrechts vorgestellt. Den Abschluss der Veranstaltungsreihe bilden in Lüdenscheid am Dienstag, 14. November, die Aspekte „Gäste mit Gutscheinen, Gewinnspielen und Geschenken überraschen“ sowie Prüfpraxis des Zolls.

Interessierte müssen sich für eine Teilnahme über die Internetseite der SIHK Hagen anmelden. Die Adresse lautet www.sihk.de, dort direkt auf der Startseite den Punkt „Veranstaltungen“ anklicken Ansprechpartnerin für Rückfragen ist Stephanie Erben, 02331/390 277, [email protected]

(Redaktion)


 


 

Dienstag
Austausch
Veranstaltungsreihe
Gastbetriebe
Eindrücken
Geschenken
Touristiker
Tellerrand

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Dienstag" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: