Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Kreis unterstützt angehende IT-Experten

Hellweg-Berufsschüler zeigen ihr Können

Der Kreis unterstützt die Ausbildung an „seinen Berufskollegs“ bekanntlich in vieler Hinsicht. Bereits seit einigen Jahren bietet das Hellweg Berufskolleg in enger Zusammenarbeit mit den Firmen aus der Region Betriebsprojekte für IT-Auszubildende an.

Kreis Unna. (PK) Mit Stolz und Selbstbewusstsein präsentierten angehende Fachinformatiker und Fachinformatikerinnen sowie IT-Systemelektronikerinnen und IT-Systemelektroniker des Hellweg Berufskollegs die Ergebnisse ihrer Betriebsprojekte. Landrat Michael Makiolla und der Leiter des Berufskollegs Bernd Marreck begrüßten dazu am Montag (7. Juni) im Unnaer Kreishaus neben den Auszubildenden deren Lehrer sowie die Vertreter der Ausbildungsbetriebe.

Der Kreis unterstützt die Ausbildung an „seinen Berufskollegs“ bekanntlich in vieler Hinsicht. Bereits seit einigen Jahren bietet das Hellweg Berufskolleg in enger Zusammenarbeit mit den Firmen aus der Region Betriebsprojekte für IT-Auszubildende an. Die zukünftigen IT-Fachleute müssen diese Projekte im Rahmen der Vorbereitung auf ihre Abschlussprüfungen eigenständig in kleinen Gruppen von 3 bis 4 Auszubildenden durchführen. Im 2. Schulhalbjahr wird dazu in der Mittelstufe des Ausbildungsganges mit 4 Unterrichtstunden in der Woche das Fach „Projektmanagement“ unterrichtet. Ziel ist es, die Schüler mit Projektplanung und -durchführung sowie der Projektkontrolle und –dokumentation vertraut zu machen und dies an einem praktischen Beispiel einzuüben.

Neben dem Kreis boten in diesem Jahr folgende Verwaltungen und Unternehmen den Auszubildenden Gelegenheit, Projekte durchzuführen: Gemeinde Holzwickede (Softwareverteilung auf Open-Source-Basis) | Bayer Schering Pharma AG Bergkamen (Modularisierung und Standadisierung der datensicherungskonfiguration) | Visual Systems Automation GmbH Kamen(Simulation eines rezepturgesteuerten Batchprozesses) | Comline AG Dortmund (Monitoring-System zur Überwachung von Netzwerkressourcen) | TRILUX GmbH & Co.KG Arnsberg (Active Directory Testumgebung für PRTG Software von Paessler) | Keuco GmbH & Co.KG Hemer (Aufbau einer CalDAV-basierten Kalenderinfrastruktur mit iPhone-Anbindung) | wissner - bosserhoff GmbH Wickede (Einführung der Projektmanagement -Software Tutos inkl. Ticketsystemmodul) | Fachschule für Technik (Mikrocontrollergesteuerte Wetterstation mit PC-Anbindung).

Hinter den auf den ersten Blick nur IT-Experten verständlichen Projektnamen verbergen sich praxisorientierte und benutzerfreundliche Entwicklungen, die in den beteiligten Unternehmen und Verwaltungen Anwendung finden werden

(Redaktion)


 


 

Michael Makiolla
Bernd Marreck
Bayer Schering Pharma AG Bergkamen
Visual Systems Automation GmbH
Comline AG Dortmund
TRILUX GmbH & Co.KG Arnsberg
Keuco GmbH & Co.KG Hemer
wissner - bosserhoff GmbH Wickede
Berufskollegs
Auszubildenden
Verwaltungen
Ausbildu

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Michael Makiolla" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: