Weitere Artikel
Weiterbildung

Klappern gehört zum Handwerk!

Startpunkt57 bietet im Oktober in der GründerAKADEMIE zwei hochkarätige Seminare für Existenzgründer an

Am 23.10.2014 findet von 16:00 bis 19:00 Uhr erfahren Existenzgründer direkt aus erster Hand, wie sie ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gestalten können, damit sie und ihre Dienstleistungen oder Produkte möglichst in aller Munde sind.
Thorsten Manges, Pressereferent des Kreises Siegen-Wittgenstein, wird mit vielen praktischen Beispielen zeigen, wie Gründer ihre Zielgruppe erreichen können und wie eine gute Pressearbeit aussehen kann. Darüber hinaus werden auch die Chancen und Grenzen von Social Media für PR Thema sein und welche Inhalte sich für Social Media-Kanäle eignen. Das Seminar findet im Technologiezentrum in den Räumen der KM:SI GmbH, Birlenbacher Straße 18, 57078 Siegen, Raum 1211, statt.

In einer zweiten Veranstaltung am 29.10.2014 von 16:00 bis 19:00 Uhr geht es mehr um das seelische und leibliche Wohl von Existenzgründern. Von der Gesundheits- und Präventionsberaterin Monika Neuser aus Wilnsdorf erfahren Interessierte Gründer, wie sie mental und körperlich gesund durch die häufig anstrengende Gründungsphase kommen und erhalten ganz praktische Hilfestellungen und Tipps, um in Balance zu bleiben. Dieser Kurs findet in der Sparkasse Wittgenstein Poststraße 15, 57319 Bad Berleburg statt.

Beide Veranstaltungen sind kostenlos.

Die gesamte Veranstaltungsübersicht von Startpunkt57 sowie weitere Informationen und die Möglichkeit zur verbindlichen Anmeldung sind im Internet unter startpunkt57.de abgelegt.

(Redaktion)


 


 

Beide Veranstaltungen
Startpunkt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Existenzgründer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: