Weitere Artikel
Weiterbildung

Virtuell Führen in einer digitalen Arbeitswelt

Web-Seminar für kleine und mittelständische Unternehmen

Nach einem erfolgreichen Start in die Web-Seminar-Reihe „Digitale Arbeitsorganisation“ mit dem Einführungsseminar „Zwischen Home und Office“ Anfang Juni geht es nun ans Eingemachte. Wie moderiere ich Online-Teammeetings? Welche Methoden dezentraler Führung gibt es? Wie etabliere ich eine konstruktive Feedback- und Vertrauenskultur in eine digitale Arbeitswelt? Wie kann Homeoffice auch über die Krisenzeit hinaus produktiv genutzt werden? Insbesondere Unternehmer, Personalverantwortliche und Führungskräfte kleiner und mittelständischer Unternehmen sind eingeladen, in einem Vertiefungs-Web-Seminar gemeinsam diesen und weiteren Fragen auf den Grund zu gehen. Das Web-Seminar findet statt am Donnerstag, 23. Juli, von 11:00 bis 12:30 Uhr und wird vom Kompetenzzentrum Frau & Beruf Siegen-Wittgenstein/Olpe (Competentia) organisiert.

Den Abschluss der Reihe „Digitale Arbeitsorganisation“ bildet das Thema „Gesundes Arbeiten im Homeoffice“, am Mittwoch, 19. August 2020, von 11:00 bis 12:30 Uhr. Für beide Termine sind noch einige wenige Plätze frei, Anmeldungen nimmt Melanie Schreier per E-Mail unter [email protected] entgegen. Das Angebot ist kostenfrei und wird durch Mittel des Landes NRW und des europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert und durch das Kompetenzzentrum Frau & Beruf, Competentia, organisiert. Weitere Informationen gibt es unter www.competentia.nrw.

(Redaktion)


 


 

Kompetenzzentrum
Homeoffice

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: