Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Zukunftsorientiert

Bad Berleburg ist eine der nachhaltigsten Kleinstädte Deutschlands

Die Stadt Bad Berleburg wurde unter die Top 3 der nachhaltigsten Kleinstädte und Gemeinden Deutschlands gewählt und jetzt bei der Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2019 ausgezeichnet.

„Bad Berleburg zeigt eindrucksvoll, wie sich Stadtentwicklung im ländlichen Raum mit einer globalen Perspektive vereinbaren lässt“, heißt es in der Jury-Begründung zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2019. Die Stadt hat zum ersten Mal am Wettbewerb teilgenommen und wurde prompt unter die Top 3 in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Kleinstädte und Gemeinden“ gewählt. Die Preisverleihung fand jetzt im Rahmen einer großen Gala mit 1.200 Gästen in Düsseldorf statt. „Die Wahl unter die Top 3 ist für uns selbstverständlich eine Auszeichnung“, freut sich Bürgermeister Bernd Fuhrmann. „Sie ist aber auch ein Ansporn, genau diesen Weg zu mehr Nachhaltigkeit weiter zu verfolgen und unseren Teil der Verantwortung für die Welt anzunehmen. Das heißt, dass wir in den nächsten Jahren gemeinsam mit den Menschen in Bad Berleburg und seinen Dörfern ganz konkret die Maßnahmen umsetzen müssen, die wir in unserer Nachhaltigkeitsstrategie festgehalten haben.“

Neben Bürgermeister Bernd Fuhrmann und dem Beigeordneten Volker Sonneborn liefen beispielsweise auch Schauspieler Richard Gere und Musiker Rea Garvey über den blauen Teppich aus recycelten Fischernetzen im Maritim Hotel. Beide erhielten einen Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2019. Neben vielen prominenten Gästen waren auch Vertreter der Kommunen eingeladen, die unter die Top 3 der nachhaltigsten Großstädte, Städte mittlerer Größe und Kleinstädte und Gemeinden gewählt wurden. Gemeinsam mit Bad Berleburg waren in der letztgenannten Kategorie die Stadt Eltville im Rheingau sowie die Stadt Saerbeck im Münsterland ausgezeichnet. Saerbeck wurde zudem als Gewinner des diesjährigen Bundeswettbewerbs geehrt.

Bei der Jury konnte Bad Berleburg insbesondere durch den Leitbildprozess „Meine Heimat 2020“ und die Weiterentwicklung des Leitbildes als eine Modellkommune im Prozess „Global Nachhaltige Kommune NRW“ punkten. Die Beteiligung vieler Bürgerinnen und Bürger und gesellschaftlicher Akteure wird in der Begründung ebenso positiv erwähnt wie die Auswilderung der Wisente, die Etablierung eines naturnahen Tourismus sowie die zahlreichen Angebote in der Natur- und Erlebnispädagogik, die es in den 23 Ortschaften gibt.
Die Wahl unter die Top 3 erfolgte bereits nach einer schriftlichen Bewerbung der Stadt Bad Berleburg. Anschließend waren zwei Vertreter des Deutschen Nachhaltigkeitspreises vor Ort, um sich selbst ein Bild der Stadt, ihrer Entwicklung und der Projekte zu machen. Das Fazit lautete, dass Bad Berleburg auf einem erfolgversprechenden Weg sei und viele gute Ideen und Konzepte habe, die in den nächsten Jahren umgesetzt werden müssten. Der Beigeordnete Volker Sonneborn blickt deshalb nach vorn: „Das geförderte Projekt ‚Koordination kommunaler Entwicklungspolitik‘, mit dem wir in diesem Monat gestartet sind, ist ein wichtiger Schritt auf diesem Weg. Mit Hilfe dieses Projekts werden wir zum Thema Nachhaltigkeit informieren und sensibilisieren sowie zum Beispiel auch unsere eigene Beschaffung im Rathaus überprüfen und nachhaltiger gestalten.“

Die Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises war in einen zweitägigen Kongress eingebettet, bei dem sich Kommunen und Unternehmen präsentierten und viele Ideen zum Thema Nachhaltigkeit vorgestellt und diskutiert wurden. Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis wurde bereits zum elften Mal in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung verliehen Mit dem Preis werden Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Kommunen und Forschung ausgezeichnet. Es ist die in Europa größte Auszeichnung für ökologisches und soziales Engagement.

(Redaktion)


 


 

Berleburg
Deutsche Nachhaltigkeitspreis
Entwicklung
Kommunen
Kleinstädte

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Berleburg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: