Sie sind hier: Startseite Lifestyle Restaurants & Co.
Weitere Artikel
Tascha Schnitzler

Räume suchen Träume

Die seit langem ausgemusterte Grundschule einer 700-Seelen-Gemeinde, die Maschinenhalle einer ehemaligen Textilfabrik, vielleicht sogar eine Räumlichkeit im Untergrund, neben dem Kanalsystem der Großstadt: Die Suche nach der ganz speziellen, besonderen und einzigartigen Location für alle Arten von Events ist Sache der Raumperle.

Die unter dem Portal www.raumperle.de zu findende Tascha Schnitzler hat eine Marktlücke aufgetan, die von Beginn an auf große Resonanz stieß. Sie bringt die Vermieter von Räumlichkeiten aller Art mit Raumsuchenden zusammen. Dabei geht es nicht darum, die „üblichen Verdächtigen“ anzupreisen, sondern neue Locations aufzutun.

Am besten Räume mit wenig Schnickschnack, um dem Motto von Tascha Schnitzler „Keep it simple“ gerecht zu werden. Sie arbeitet dabei mit der Unternehmensgruppe team neusta zusammen. Und ist immer wieder überrascht, welch unentdeckte Perlen zum Beispiel in ihrer Bremer Heimat noch aufzufinden waren. Gemeinsam mit ihren Kolleginnen entdeckte sie über 300 Raumperlen in Bremen. Die Raumvermieter werden in ihrem Portal online gestellt, die Raumsuchenden können in Ruhe durch die Locations blättern und den ganz besonderen Ort finden. Am besten ein Ort, der als Eventlocation Premiere feiert.

Hochwertige Bilder zur Inspiration

Damit sich die Suchenden auch ein wirklich gutes Bild machen können, setzt Tascha Schnitzler auf sehr gute Fotos. Sind diese seitens der Vermieter nicht für das Portal lieferbar, werden eigens Profifotografen losgeschickt, um von den einzigartigen Stätten qualitativ hochwertige Bilder anzufertigen.

Und so funktioniert „Raumperle“: Jeder Raumanbieter erhält eine ansprechende Seite, die die Location adäquat vorstellt und ins perfekte Licht rückt. Damit Suchende schnell und ohne Zwischeninstanz mit den Anbietern in Verbindung treten, legt die Plattform die Kontaktdaten der Raumanbieter offen. „Jeder Anlass ist individuell und bedarf der direkten Klärung. Daher gibt es keine Umwege über uns“, so Schnitzler. In naher Zukunft sind zudem einige Änderungen geplant, die den Prozess des Suchens und Buchens noch zusätzlich erleichtern sollen. Das Portal entwickelt sich stetig weiter.

Immer mehr Städte geben ihre Perlen preis

Nach Bremen und dem Umland sind seit Anfang des Jahres auch in Hamburg bereits einige außergewöhnliche Raumperlen online. Die Auswahl an Räumen in der Metropole wächst und auch Frankfurt am Main hat Tascha Schnitzler bereits im Fokus. Aus der Bankenstadt sind schon erste Perlen im Netz, weitere werden folgen So ist absehbar, dass nach und nach bundesweit sicherlich mehrere tausend Locations gelistet sein werden. „Das Portal steht noch am Anfang, aber wir wachsen kontinuierlich und haben schon viele weitere coole Räume im Visier. Jeder Raumsuchende kann uns übrigens auch gerne direkt kontaktieren und wir finden die für ihn und seinen Anlass passende Location aus unserem Netzwerk – natürlich kostenlos“, so Schnitzler.

Hinter „Raumperle“ steht die Bremer Unternehmensgruppe team neusta, die das Projekt fortlaufend mit dem gebündelten Know-how der Gruppe in allen Bereichen unterstützt. „team neusta ist Investor, Teilhaber, Partner, Vater, Mutter, Bruder, Schwester – ohne die Unterstützung aus der Gruppe und den persönlichen Kontakt, gäbe es Raumperle nicht“, sagt Schnitzler.

Gefragt, wo sie ihre nächste persönliche Feier plane, antwortet Schnitzler: „Am liebsten in einem rauen, großzügigen Raum, der eher spartanisch bis gar nicht eingerichtet ist: Jeder Stuhl, jeder Tisch sollte anders sein, und es gibt einen großen Zugang zu einer schönen Wiese, damit – sollte es wider Erwarten mal richtig gutes Wetter in Bremen geben – auch draußen gefeiert werden kann.“

(Redaktion)


 


 

Tascha Schnitzler
Location
Raumperle
Portal
Raumvermieter
Räume
Raumsuchende
Perlen
Schnitzler
Bremen

Auch für Sie interessant!


Wildspezialitäten bis 21. Januar 2010 im Forsthaus Restaurant

„Wilde Zeiten“ im Kempinski Hotel

Wildspezialitäten bis 21. Januar 2010 im Forsthaus...

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Tascha Schnitzler" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: