Sie sind hier: Startseite Recht & Steuern
Weitere Artikel
Kundenveranstaltungen

Nicht kostendeckende Teilnahmebeiträge nur eingeschränkt absetzbar?

Mit dieser Frage musste sich das FG München in einem Urteil vom 11.5.2010 befassen. Im Streitfall veranstaltete eine GmbH zwei Erlebnisreisen für ihre Kunden. Sie nahm dafür zwar ein Entgelt – doch was die Teilnehmer dafür zahlen mussten, war letztlich nicht kostendeckend.

 Das Finanzamt war angesichts einer solchen „Großzügigkeit“ der Ansicht: Hier könne es sich im Grunde doch nur um Geschenke an Geschäftsfreunde gehandelt haben. Die Beamten sahen sich deshalb dazu veranlasst, den Betriebsausgabenabzug für die von der GmbH pro Teilnehmer getragenen Reisekosten auf den seinerzeit gültigen Höchstbetrag von 75 DM pro Teilnehmer zu deckeln.

(!) Nach aktueller Gesetzeslage sind Geschenke an Kunden oder Geschäftsfreunde nur bis maximal 35 Euro als Betriebsausgaben absetzbar.

Die GmbH wehrte sich dagegen und bekam 100 Prozent der Aufwendungen anerkannt. Das FG war der Meinung: Die Reise ist den Kunden weder voll noch teilweise unentgeltlich zugewendet worden. Denn die Unterdeckung entstand letzten Endes wegen erheblich geringerer Teilnehmerzahlen. Diese resultierten jedoch daraus, dass relativ viele Kunden kurzfristig die Reisen abgesagt hatten. Ergebnis: Die GmbH hat den Kunden keinen geldwerten Reisevorteil geschenkt und auch nicht schenken wollen, sondern von ihnen ein – wenn auch niedrig bemessenes – Entgelt verlangt.

(!) Anders wäre die Situation zu beurteilen, wenn der Preis für die Zuwendung an die Kunden von Anfang an bewusst zu niedrig und damit als „Geschenk“ kalkuliert worden wäre.

FG München, nicht rechtskräftiges Urteil vom 11.5.2010, Az. 6 K 249/07; BFH-Az.: I R 47/07 – (Best.-Nr. GT

(VSRW-Verlag)


 


 

Teilnehmer
Geschenk
Reisekosten
Urteil
Entgelt
Geschäftsfreunde
Aufwendungen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kunden" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: