Artikel zum Thema: Alkohol

Das stört Jamin: Alkoholwerbung an der Straße... Dennoch fragen wir unseren Kolumnisten (der übrigens, wie wir wissen, bekennender Mallorca-Fan ist): Cappu mit oder ohne Zucker? Und wie sieht es mit Koffein aus? (die Red.)

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Mehr Gleichbehandlung bei der Schädlingsbekämpfung – Zucker, Alkohol, Tabak, Drogen

Für drei der vier großen Süchte werden nach wie vor die Werbeflaggen hochgehalten. Egal wie viele Tote dabei auf der Strecke bleiben, meint unser Kolumnist Peter Jamin: „Politiker lassen die...  mehr…
Krombacher o,0% wird Partner des Radsport World Teams BORA – hansgrohe

Sponsoring

Krombacher o,0% wird Partner des Radsport World Teams BORA – hansgrohe

Partnerschaft ist von beiden Seiten aus langfristig ausgerichtet.  mehr…
Jahrespressekonferenz Krombacher Gruppe am 10. Januar 2017 in Düsseldorf. Im Bild von links: Stephan Maubach, Vertriebsdirektor Handel und Mitglied der Geschäftsleitung der Krombacher Brauerei, Helmut Schaller, Geschäftsführer Technik der Krombacher Brauerei und Uwe Riehs, Geschäftsführer Marketing der Krombacher Brauerei.

Aus den Unternehmen

Krombacher Gruppe mit historischem Allzeithoch bei Ausstoß und Umsatz

Deutlicher Wachstumskurs mit neuen Bestwerten für die Marken Krombacher und Schweppes  mehr…

Suchtmittel am Arbeitsplatz

Drogenkonsum im Betrieb: Gefahr für den Arbeitnehmer selbst und Kollegen

Aufgrund von Drogen- und Alkoholkonsum am Arbeitsplatz kann es in Betrieben zu gravierenden Problemen kommen.  mehr…
Die industrielle Produktion von alkoholfreien Erfrischungsgetränken sowie Frucht- und Gemüsesäften

NRW-Statistik

Alkoholfreie Durstlöscher im Wert von zwei Milliarden Euro

Im Jahr 2015 wurden in 64 nordrhein-westfälischen Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes fünf Milliarden Liter alkoholfreie Erfrischungsgetränke sowie Frucht- und Gemüsesäfte (ohne Zusatz von Alkohol)...  mehr…
Eimersaufen - auf Malle längst verboten!

Mallorca

Der Ballermann - ab sofort Sperrzone für öffentliche Saufgelage

Da es in der Vergangenheit immer wieder zu öffentlichen Saufgelagen kam, beschloss das mallorquinische Ordnungsamt im Mai 2014 dem Partytreiben ein Ende zu setzen und erließ 113 Benimmregeln für die...  mehr…
Ein Glas im Job? Der Einzelfall entscheidet...

ARAG-Experten

Alkohol am Arbeitsplatz: Ein Tröpfchen in Ehren...

Wer als Servicemitarbeiter auf Kosten des Arbeitgebers ein Glas Wein trinkt, darf nicht ohne weiteres gekündigt werden.  mehr…
Gsuffa... Das Oktoberfest hat auch Fallen.

ARAG zum Oktoberfest

Ratschläge fürs Feiern auf den Wies'n

Bei allem Verständnis für die Feiernden auf dem Oktoberfest erinnert das Amtsgericht München daran, dass Festzelte kein rechtsfreier Raum sind. Die ARAG-Experten geben Tipps, wie die schunkelnden...  mehr…
Industrielle Produktion von Frucht- und Gemüsesäften in NRW

Saft-Industrie in NRW

Frucht- und Gemüsesäfte im Wert von über 545 Millionen Euro produziert

Im Jahr 2014 wurden in Nordrhein-Westfalen in 12 Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes 489 Millionen Liter Frucht- und Gemüsesäfte (nicht gegoren; ohne Zusatz von Alkohol und ohne Nektar) im Wert von...  mehr…
Die RP denkt - Jamin denkt weiter.

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Alkohol-Freigabe – wie man die Cannabis-Diskussion auf den Kopf stellt

In der "Rheinischen Post" las unser Kolumnist kürzlich einen Kommentar des für Landespolitik zuständigen Redakteurs Detlev Hüwel, der sich gegen den freien Verkauf von Cannabis richtete. Für diese...  mehr…
Das erste Bierfest in Münster wird vom 28. bis 30. Mai vor dem Schloss von dem hannoverschen Gastronomen Michael Solms (links) und Philipp Overberg (Gruthaus-Brauerei Münster) präsentiert.

Total verrückte Gerstensäfte

Erstes Bierfest in Münster

Das erste Bierfest in Münster startet am 28. Mai auf dem Schlossplatz. Insgesamt können rund 250 Sorten aus 20 Ländern probiert werden.  mehr…
Umsatzträger Weihnachtsmarkt: Spirituosen halten im Winter warm.

NRW-Statistik

Hoch die Tassen - Prozentzulage in der Schnapsproduktion

Mehr als 75 Mio. Liter Schnaps wurden 2013 in Nordrhein-Westfalen hergestellt. Korn & co verkauften sich deutlich besser als im Jahr zuvor.  mehr…
Die Glühweinpreise sind stabil - darauf stoßen an (v. r.): Tristan Giovanni Iser, Doris Altrogge und Fredj Qurajini.

Glühwein

Warmer Alkohol geht schneller ins Blut

Für viele gehört ein Glas Glühwein zum Weihnachtsmarktbesuch dazu. Dabei sollten Besucher den Glühwein in Maßen genießen: "Heiß getrunkener Alkohol erweitert die Gefäße und regt Stoffwechsel und...  mehr…
Um Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen vorzubeugen, führt Mülheim nun Teststreifen ein.

Neuer Schnelltest

Mülheim prüft Alkoholpegel von Kindern und Jugendlichen

Als erste Stadt des Ruhrgebiets führt Mülheim an der Ruhr ab dem 20. September Teststreifen zur Prävention von Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen ein.  mehr…
Zwei Drittel der Autofahrer will Null-Promille Grenze

KÜS-Umfrage

Zwei Drittel der Autofahrer will Null-Promille Grenze

Knapp zwei Drittel der Autofahrer plädiert für null Toleranz bei Alkohol und Drogen im Straßenverkehr. Das geht aus einer nicht repräsantativen Umfrage der Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation...  mehr…
Teurer Fußball-Sommer: Die Kosten der Fans

WM 2014

Teurer Fußball-Sommer: Die Kosten der Fans

136 Euro für Bier, Snacks und Fähnchen wird der fußballbegeisterte Deutsche durchschnittlich während der Weltmeisterschaft ausgeben. Das fand das Portal für kostenlose Gutscheine und Rabatte...  mehr…
Autofahrer aus den Niederlanden stehen Schlange an einer Tankstelle in Gronau.

Steuererhöhung im Nachbarland

Niederländer tanken in Deutschland

Autos mit gelben Nummernschildern stehen Schlange vor den Tankstellen in Gronau. Vor den Zapfsäulen auf der anderen Seite der Grenze dagegen herrscht oft gähnende Leere. Seit einer Preisoffensive...  mehr…
Blaue Stunde in der Bar

Probleme

Mindestalter für Abgabe von Alkohol steigt in den Niederlanden

Drogentourismus gab es bislang vor allem in den niederländischen Grenzstädten. Dort ist immer noch leichter an Haschisch oder Marihuana heranzukommen als hierzulande. Doch das Problem könnte sich im...  mehr…
Alkohol nimmt in Westfalen bei Todesfällen durch Drogenmissbrauch einen immer höheren Stellenwert ein.

Drogenmissbrauch in Westfalen

90 Prozent der Todesfälle durch Alkohol-Konsum

1.538 Personen in Westfalen starben im Jahr 2011 an den Folgen von Drogenmissbrauch. Wie aus einer Erhebung des Statistischen Landesamtes hervorgeht, ist das ein Plus von 29,5 Prozent gegenüber dem...  mehr…
Nie mehr (Alkohol)

„Alkohol“

Greifswald beteiligt sich vom 25. Mai bis 2. Juni an bundesweiter Aktionswoche „Alkohol“

Fast 137 Liter Bier, Wein, Schaumwein oder Spirituosen haben die Deutschen im Jahr 2011 getrunken. Das geht aus dem Jahrbuch Sucht 2013 der Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) hervor. Vor...  mehr…

Oldenburg

Zwangsstopp für Intercity durch betrunkenes Pärchen

Ein alkoholisiertes Pärchen hat am Karfreitagmorgen in Höhe der Carl-von-Ossietzky-Straße an der Bahnstrecke Oldenburg - Ostfriesland für einen Polizeieinsatz gesorgt. Im Intercity- Zugverkehr kam es...  mehr…

Zurich-Tipps

Helau, Alaaf und Alkohol - Die Versicherung spielt nicht immer mit

Mit dem bevorstehenden Straßenkarneval wird gefeiert und geschunkelt und auch der Alkohol fließt wieder in rauen Mengen. Doch: Kommt es wegen zu hohem Promillewert zu Unfällen oder Schlägereien,...  mehr…
www.sicher-durch-muenster.de

Alkohol im Straßenverkehr

"Ohne zu fahren, fährst du besser!"

Mit dem Kinospot "Ohne zu fahren, fährst du besser!" setzt die Ordnungspartnerschaft Verkehrsunfallprävention ihr Engagement für mehr Umsicht und Rücksichtnahme auf Münsters Straßen fort.  mehr…

Wegen EU-Regeln

Bald brennt der Bund nicht mehr selbst - Offenbacher Branntweinmonopolbehörde wird abgewickelt

Noch befüllt die Bundesmonopolverwaltung für Branntwein (BfB) in Offenbach Fässer mit Alkohol. Doch es werden schon immer weniger. "Wir wickeln uns ab", sagt Eberhard Haake, Leiter der Behörde mit...  mehr…
weiter

 

Entdecken Sie business-on.de: