Artikel zum Thema: Arbeit

Zeitmanagement

#LassMalAllesAus – Arbeiten und leben im digitalen Zeitalter

Gehörst du auch zu denen, die eine volle To-do-Liste haben, aber irgendwie nie das selbstgesteckte Ziel erreichen? Das kann das Schreiben der Abschlussarbeit, ein Projekt, das zu Ende gebracht werden...  mehr…
Ministerpräsident Michael Kretschmer besucht Hentschke Bau

Besuch

Ministerpräsident Michael Kretschmer besucht Hentschke Bau

Der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen war am 16. Januar zu Besuch bei der Hentschke Bau GmbH in Bautzen. Michael Kretschmer zeigte sich beeindruckt von dem innovativen Bauunternehmen. Neben...  mehr…
Das VHS Seminar bietet den Teilnehmenden einen praktischen Wiedereinstieg in das Arbeiten mit klassischen EDV-Anwendungen im Büroalltag.

VHS Unna aktuell

Bildungswoche: Office für Berufsrückkehrer*innen

Das VHS Seminar bietet den Teilnehmenden einen praktischen Wiedereinstieg in das Arbeiten mit klassischen EDV-Anwendungen im Büroalltag.  mehr…

Homeoffice

Angestellte arbeiten lieber im Büro als zu Hause

Ein Großteil der Beschäftigten mit Homeoffice-Erlaubnis fährt lieber ins Büro als den Arbeitsort nach Hause zu verlegen. Die Mehrheit der rechnet mit steigendem Homeoffice-Anteil. Jeder Zweite...  mehr…
Endlich fertig: das neue zwei Kilometer Stück der Schwarzbachtrasse

Wuppertal

Eröffnung der Schwarzbachtrasse

Nach neun Monaten Bauzeit war es kurz vor Weihnachten soweit: Die autofreie Verbindung zwischen Wichlinghausen und Langerfeld wurde von den ersten Aktiven eingeweiht.  mehr…
Pro Charisma rät: Remote arbeiten und das Wohlbefinden steigern

Arbeitsleben

Pro Charisma rät: Remote arbeiten und das Wohlbefinden steigern

Unternehmen haben längst erkannt, dass ihre Mitarbeiter zu ihren wichtigsten Gütern zählen. In Zeiten der Digitalisierung und ,,New Work’’ entstehen so immer mehr Konzepte, mit denen Beschäftigten so...  mehr…
E-Zigaretten im Business - Eine akzeptable Lösung?

Dampfen

E-Zigaretten im Business - Eine akzeptable Lösung?

E-Zigaretten sind aus dem alltäglichen Leben kaum noch wegzudenken. Sie haben erheblichen Anteil der ehemaligen Raucher zu Dampfern gemacht.  mehr…
Nicolai Espenschied (re.),  ISG-Geschäftsführer und neuer Vorsitzenden des ISG Poststraße/Alte Freiheit e.V.. Er folgt auf Eleonore Putty (2. v. li.). Im Vorstand bleiben der 2. Vorsitzende Dr. Marcus Hüttermann (li.), Schatzmeister Henrick Abeler (2. v. re.) sowie Walter Hartmann und Karsten Moser (beide nicht im Bild).

Wuppertal

Nikolai Espenschied, das Gesicht der ISG

Die ISG Poststraße/Alte Freiheit hat einen neuen Vorsitzenden gewählt.  mehr…
Erfolgsbilanz: A+A 2019

A+A 2019

73.000 Fachbesucher - jeder zweite aus dem Ausland

Die A+A 2019 machte, gemeinsam mit dem parallel stattfindenden Internationalen Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, ihrem Anspruch als Weltleitmesse alle Ehren.  mehr…
Fachkräfte aus Tschechien – warum lohnt sich der Blick in die Nachbarländer?

EU

Fachkräfte aus Tschechien – warum lohnt sich der Blick in die Nachbarländer?

Unternehmer, die auf der Suche nach Fachkräften und Arbeitskräften sind, suchen längst nicht mehr im eigenen Land, sondern auch in den EU Nachbarländern. Tschechien zählt zu den Nachbarländern, die...  mehr…
Tische und Sitzmöbel müssen bezüglich der Maße perfekt harmonieren.

Arbeitsplatz

Ergonomischer Arbeitsplatz – wichtige Faktoren von Stehtisch bis Akustik

Ein ergonomischer Arbeitsplatz trägt maßgeblich zur Gesundheit der Belegschaft bei. Unternehmer sollten aber nicht nur hinsichtlich des Vorbeugens von krankheitsbedingten Fehltagen auf Ergonomie Wert...  mehr…

Arbeitnehmer-Arbeitszeit

EuGH-Urteil: Arbeitgeber sind verpflichtet, die Arbeitszeit der Mitarbeiter zu erfassen

Dauer und Verteilung der Arbeitszeit sind ein zentraler Bestandteil des Arbeitsverhältnisses. Regelungen zur Arbeitszeit können die Arbeitsvertragsparteien zwar grundsätzlich frei treffen, jedoch...  mehr…

Effektivität am Arbeitsplatz

Studie: Mitarbeiter sind nur die Hälfte der Woche produktiv

Unternehmen in Deutschland gehen einer aktuellen Studie zufolge wöchentlich mehr als zwei Arbeitstage pro Mitarbeiter aufgrund fehlender Produktivität verloren.  mehr…
Kreisdirektor und Kulturdezernent Janke (2.v.r.), Stefanie Kettler, Leiterin Stabsstelle Kultur (r.) sowie die Kuratoren Arne Reimann (2.v.l.) und Sally Müller (l.) stoßen auf die Aufnahme in den Verband der RuhrKunstMuseen an.

Kunst und Kultur

RuhrKunstMuseen

Opherdicke wird in Netzwerk aufgenommen  mehr…
Wolfgang Flammersfeld in London

Hemer

Licht-Installation von Weltklasse in Hemer

Stadtwerke Hemer HerbstlichtGarten wird von internationalen Award-Preisträgern kreiert  mehr…
Dirk E. O. Westerheide ist neuer Vorstandsvorsitzender des RKW Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e. V.

Mittelstand

Neuer Vorstand beim RKW Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e. V.

Unternehmer Dirk Ernst Otto Westerheide übernimmt den Vorsitz  mehr…
Der Bildhauer Manfred Spang schuf die Bronzeskulptur im Jahr 1962. Jetzt ging sie als Geschenk vom Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie e.V. an Kemper. Im Bild: Das Präsidium des BDG, das in seiner letzten Sitzung bei Kemper tagte.

Aus den Unternehmen

„Der Gießer“ hat eine neue Heimat

Die Figur strahlt Konzentration und Sicherheit aus und wirkt wie ein Urbild des „Metallers“ schlechthin.  mehr…
v.l.: Stefanie Kühn (Moderation), Beatrix Henseler (CLIP-Training), Gabriele Kracht (Credo Stahlwarenfabrik), Robert Franken (Consultant)

women2BUSINESS 2019

Frauen holen auf, aber es ist noch Luft nach oben

Wäre Konsum der Gradmesser für wirtschaftlichen Erfolg, läge das weibliche Geschlecht vorne.  mehr…
Die Initiative zählt über 180 Partnerinnen und Partner, die kürzlich zu einer Jahrestagung in Berlin zusammen kamen. Als Vertreterin des Kreises Soest nahm Andrea Bergmann von der Kommunalen Koordinerungsstelle teil.

Ausbildung und Beruf

"Klischeefreie" Berufs- und Studienwahl

Kreisverwaltung tritt bundesweiter Initiative bei – Engagement soll Fachkräftemangel lindern  mehr…
Ob beim Gipsen oder Schmirgeln, man sah Theres Schreiber die Freude an, mit der sie an ihrem Berufsfelderkundungstag bei der Firma Schindler Orthopädie in Siegen arbeitete.

Berufsfelderkundung

Schnuppertag für Theres Schreiber bei Firma Schindler Orthopädie

Ein Handwerk, das ganz nah am Menschen ist  mehr…
Digitalisierung als Chance nutzen: Brainbirds hilft Arbeitnehmern schon jetzt ihren Platz in der Arbeitswelt von morgen zu finden

Arbeitswelt

Digitalisierung als Chance nutzen: Brainbirds hilft Arbeitnehmern schon jetzt ihren Platz in der Arbeitswelt von morgen zu finden

Die Brainbirds GmbH, einer der führenden Experten in den Bereichen digitale Transformation, Innovationskultur, agile Methoden und Digital Leadership, hat mit großem Zuspruch die Inhalte zur...  mehr…

Personal

Warum sich für den Arbeitgeber kleine Aufmerksamkeiten für Mitarbeiter lohnen können

Ob eine Flasche Champagner zum Geburtstag, ein Blumenstrauß zum Firmenjubiläum oder eine Schachtel Pralinen zu Weihnachten - Aufmerksamkeiten vom Chef nehmen Arbeitnehmer immer mehr als besondere...  mehr…

Psychologie

Emotionen first: Strategisches Coaching

Wer schon einmal versucht hat, nur eine Handvoll Chips zu essen, ohne sich der ganzen Tüte zu ermächtigen, der weiß, wie wichtig unbewusste Handlungen und Gefühlsstrukturen in unserem Leben sind. Wir...  mehr…
Das ideale Sicherheitsprogramm verbessert die Arbeitssicherheit und geht noch darüber hinaus. Christoph Schröder erklärt im Interview, was das richtige Sicherheitskonzept mitbringen muss, um arbeitsbedingte Verletzungen, Arbeitsunfälle und Ausfallzeiten zu reduzieren, und gleichzeitig Verbesserungspotenziale in allen möglichen Bereichen zu eröffnen!

Arbeit

Arbeitssicherheit bedeutet mehr als „Sicherheit“ – wenn Sie sie richtig angehen

Mit dem richtigen Sicherheitskonzept verbessern Sie nicht nur die Arbeitssicherheit: Dieses Sicherheitsprogramm senkt nicht nur Verletzungs- und Unfallraten, sondern verbessert „nebenbei“ die gelebte...  mehr…
Dilemma-Situationen am Arbeitsplatz gehören zum Unternehmensalltag – für Führungskräfte wie für Mitarbeiter. Doch wie können gerade eine Führungskraft diese Dilemmata für beide Seiten ideal auflösen? So glänzen Sie mit guter Mitarbeiterführung: Mit diesen Tipps für Führungskräfte sind Sie gerüstet!

Arbeit

Tipps für Führungskräfte: Dieses Konzept hilft Ihnen, Mitarbeiter-Dilemmata zu lösen

Zeitdruck, Interessenskonflikte, Auseinandersetzungen: Die Gründe für Dilemmata am Arbeitsplatz sind zahlreich. Doch wie können Führungskräfte mit ihren Mitarbeitern in diesen Situationen sinnvoll...  mehr…
Event- und Roadshow Moderatorin Ilka Groenewold mit Guido Maria Kretschmer

Powerfrauen

Ilka Groenewold– Event Moderatorin

Mit der Interviewreihe Powerfrauen stellt Business-ON Stuttgart starke Frauen vor. In diesem Interview spreche ich mit einer Event Moderatorin die es versteht das Publikum zu begeistern. Ilka...  mehr…
zurückweiter

 

Entdecken Sie business-on.de: