Artikel zum Thema: Arbeitnehmer

Fachkräfte aus Tschechien – warum lohnt sich der Blick in die Nachbarländer?

EU

Fachkräfte aus Tschechien – warum lohnt sich der Blick in die Nachbarländer?

Unternehmer, die auf der Suche nach Fachkräften und Arbeitskräften sind, suchen längst nicht mehr im eigenen Land, sondern auch in den EU Nachbarländern. Tschechien zählt zu den Nachbarländern, die...  mehr…

Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Zugang einer Kündigung bei Einwurf in den Briefkasten

Die Zustellung einer Kündigung kann sich als schwierig erweisen, wenn diese nicht persönlich übergeben wird. Insbesondere stellt sich bei Einwurf in den Briefkasten durch einen Mitarbeiter des...  mehr…

Arbeitnehmer-Arbeitszeit

EuGH-Urteil: Arbeitgeber sind verpflichtet, die Arbeitszeit der Mitarbeiter zu erfassen

Dauer und Verteilung der Arbeitszeit sind ein zentraler Bestandteil des Arbeitsverhältnisses. Regelungen zur Arbeitszeit können die Arbeitsvertragsparteien zwar grundsätzlich frei treffen, jedoch...  mehr…
Digitalisierung als Chance nutzen: Brainbirds hilft Arbeitnehmern schon jetzt ihren Platz in der Arbeitswelt von morgen zu finden

Arbeitswelt

Digitalisierung als Chance nutzen: Brainbirds hilft Arbeitnehmern schon jetzt ihren Platz in der Arbeitswelt von morgen zu finden

Die Brainbirds GmbH, einer der führenden Experten in den Bereichen digitale Transformation, Innovationskultur, agile Methoden und Digital Leadership, hat mit großem Zuspruch die Inhalte zur...  mehr…

Personal

Warum sich für den Arbeitgeber kleine Aufmerksamkeiten für Mitarbeiter lohnen können

Ob eine Flasche Champagner zum Geburtstag, ein Blumenstrauß zum Firmenjubiläum oder eine Schachtel Pralinen zu Weihnachten - Aufmerksamkeiten vom Chef nehmen Arbeitnehmer immer mehr als besondere...  mehr…
Jobware Trend-Report 2019: Weshalb die Jobsuche vor dem Burnout schützen kann

PERSONAL & KARRIERE

Jobware Trend-Report 2019: Weshalb die Jobsuche vor dem Burnout schützen kann

63% der Angestellten pendeln mit dem Auto zum Arbeitsplatz. Das analysiert der neueste Trendreport.  mehr…
Fast jeder zweite Nichtakademiker ist offen für eine berufliche Umschulung.

PERSONAL & KARRIERE

Fast die Hälfte der nichtakademischen Arbeitnehmer sind offen für Umschulungen

Wandel zum Handel beim Blue-Collar-Kompass: besonders gefragt - Jobs in der Handelsbranche  mehr…

Digitale Währung

Löhne in Bitcoin auszahlen: Ist das sinnvoll?

Wer Überlegungen anstellt, als Arbeitgeber seine Mitarbeiter in Bitcoin zu bezahlen, oder als Arbeitnehmer den Lohn in Bitcoin ausbezahlt bekommen möchte, der muss sich im Vorfeld mit den...  mehr…
Repräsentative Umfrage von LinkedIn untersucht mentales Wohlbefinden

PERSONAL

Stress in der Arbeit raubt 40 Prozent der Deutschen Arbeitnehmer den Schlaf

Repräsentative Umfrage von LinkedIn untersucht den Umgang mit mentalem Wohlbefinden in deutschen Unternehmen / Deutsche Arbeitnehmer wünschen sich bessere Präventionsmaßnahmen .  mehr…

Statistik

Vollzeitbeschäftigte arbeiten im Durchschnitt 41 Stunden pro Woche

Die durchschnittliche Wochenarbeitszeit vollzeitbeschäftigter Erwerbstätiger lag im Jahr 2018 in Deutschland bei 41 Stunden. Teilzeitbeschäftigte arbeiteten 19 Stunden. Das teilte das Statistische...  mehr…
Mitarbeiter überwachen – soweit dürfen Arbeitgeber bei der Überwachung gehen!

Überwachung

Mitarbeiter überwachen – soweit dürfen Arbeitgeber bei der Überwachung gehen!

Auch, wenn das Verhältnis zwischen Chef und Arbeitnehmer blendend aussieht, ist die Verlockung für Arbeitgeber groß ihr Personal zu überwachen. Das Gesetz lässt für Arbeitgeber dabei einen nicht...  mehr…

Arbeitsleben

Gesundheitsfördernde Maßnahmen in der modernen Arbeitswelt

Die psychische und physische Gesundheit ist nicht nur die Grundlage für ein erfülltes Privatleben, sondern ermöglicht auch ein langes, produktives Arbeitsleben. Deshalb gewinnt das Thema...  mehr…
Patentanwalt Peter Schubert informierte die Teilnehmer des Sprechtags über wichtige Grundlagen der Schutzrechte.

Marken und Patente

Innovationen gezielt schützen

Patentsprechtag der IHK Siegen fand großen Anklang  mehr…
Was beliebt ist auch erlaubt? Mitnichten, meint die IHK.

Spaßverderber

IHK weist auf "Fußangeln" im Karneval hin

Die „fünfte Jahreszeit“ steht kurz vor ihrem Höhepunkt und das Rheinland steht traditionell Kopf! Aber: Ist jetzt wirklich alles erlaubt?  mehr…
Mit dem ab 1. Januar 2019 geltenden sogenannten ‚Brückenteilzeitgesetz‘ haben viele Beschäftigte das Recht, in eine befristete Teilzeit zu gehen und danach wieder zur vorherigen Arbeitszeit zurückzukehren

IHK Siegen

„Brückenteilzeit“ auf Kosten der Unternehmen

„Mit dem ab 1. Januar 2019 geltenden sogenannten ‚Brückenteilzeitgesetz‘ haben viele Beschäftigte das Recht, in eine befristete Teilzeit zu gehen und danach wieder zur vorherigen Arbeitszeit...  mehr…
Neuankömmlinge auf dem Arbeitsmarkt: Wie tickt die Generation Z?

Berufsleben

Neuankömmlinge auf dem Arbeitsmarkt: Wie tickt die Generation Z?

Die Generation Z ist bereit, den Arbeitsmarkt zu erobern. Gemeint sind junge Menschen, die ab 1995 geborenen sind - im Jahr 2019 also 24 Jahre oder jünger sind - und vor dem Abschluss von Schule,...  mehr…

Weihnachtsgeld, Arbeitszeit, Urlaub

Diese Besonderheiten gibt es zur Weihnachtszeit im Arbeitsrecht

Die Weihnachtszeit ist für viele die schönste Zeit des Jahres. Für Arbeitgeber wirft die Weihnachtszeit aber auch Rechtsfragen auf, wie beispielsweise ein etwaiger Anspruch auf Weihnachtsgeld,...  mehr…
Mitarbeiter überwachen – soweit dürfen Arbeitgeber bei der Überwachung gehen!

Überwachung

Mitarbeiter überwachen – soweit dürfen Arbeitgeber bei der Überwachung gehen!

Auch, wenn das Verhältnis zwischen Chef und Arbeitnehmer blendend aussieht, ist die Verlockung für Arbeitgeber groß ihr Personal zu überwachen. Das Gesetz lässt für Arbeitgeber dabei einen nicht...  mehr…
Neu ab 2019: Jobtickets steuerfrei.

FINANZEN / STEUER

Neu ab 2019: Jobtickets steuerfrei

Die Umwelt schützen und den Verkehrsinfarkt verhindern: Diese beiden Ziele verfolgt der Gesetzgeber, indem er steuerliche Anreize für die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs schafft.  mehr…
Unter den Erwerbstätigen in Deutschland haben Human- und Zahnmediziner mit 47,7 Jahren ein höheres Durchschnittsalter als andere Berufsgruppen. Noch höher liegt das durchschnittliche Alter im Bereich „Reinigung“ mit 48,3 Jahren, Geschäftsführer und Vorstände mit 49,7 Jahren sowie Angehörige gesetzgebender Körperschaften und Interessenorganisationen mit 52,9 Jahren

Erwerbstätigkeit

Durchschnittsalter der Berufstätigen steigt

Erwerbstätige in Deutschland waren im Jahr 2017 durchschnittlich rund 44 Jahre alt. Innerhalb von 20 Jahren ist das Durchschnittsalter damit um etwa 4 Jahre gestiegen, wie das Statistische Bundesamt...  mehr…
Hamburger wollen Cash, Saarländer lieber ein Fahrrad und Berliner einen Bürohund - Analyse der gewünschten Zusatzleistungen deutscher Arbeitnehmer

SEMrush-Studie

Berufsleben: Hamburger wollen Cash, Saarländer lieber ein Fahrrad und Berliner einen Bürohund

Arbeitnehmer im Saarland wünschen sich Betriebsfahrräder mehr als alles andere. Für Hamburger dagegen ist ein gutes Gehalt wichtig und die Berliner möchten lieber einen Bürohund. Zu diesem Ergebnis...  mehr…
Arbeitswelt 4.0

Digitalisierung

Tiefenpsychologische Studie zur Arbeitswelt 4.0

Seelische Konflikte führen zu Selbstausbeutung  mehr…
Von wegen „Blauer Montag“: Mit Fortschreiten der Arbeitswoche zeigt die Anzahl der Arbeitnehmer mit Fehlzeiten. Ein Grund: Der Freitag ist oft noch in den Krankschreibungen mit enthalten

Fehlzeiten am Arbeitsplatz

Blauer Montag ist eigentlich der Freitag

Am häufigsten fehlen Arbeitnehmer nach Erkenntnissen der Barmer am Freitag an ihrem Arbeitsplatz. Das zeigt der Gesundheitsreport 2018 der Krankenkasse.  mehr…

Arbeitsplatz

Bakterien und Viren im Büro vermeiden

Im Büro teilen sich viele Menschen Arbeitsplatz, Küche und Toilette - beste Voraussetzung dafür, dass sich zahlreiche Krankheitserreger verbreiten können. Küchenregeln, Hygienehilfsmittel und...  mehr…
Arbeitgeber und Arbeitnehmer sollten bei der Sommerhitze Vorkehrungen treffen, um gesundheitliche Risiken zu vermeiden, rät der TÜV-Experte.

STIFTUNGEN & VERBÄNDE

Verband der TÜV e.V. gibt Tipps zum Arbeiten an heißen Tagen: Unfällen vorbeugen, Gesundheit schützen

Das Wohlbefinden, das Konzentrationsvermögen und die Leistungsfähigkeit können beeinträchtigt werden. Der Verband der TÜV e.V. aus Berlin gibt Tipps auf Business On.  mehr…
weiter

 

Entdecken Sie business-on.de: