Artikel zum Thema: Arbeitszeiten

Regelmäßige Pausen fördern das Durchhaltevermögen und sorgen dafür, dass sich die Mitarbeiter besser konzentrieren können.

Mitarbeiter

Tipps für mehr Mitarbeiterzufriedenheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz

Sie sind das Herz eines jeden Unternehmens und sorgen dafür, dass im Geschäftsalltag alles funktioniert: Motivierte und leistungsfähige Mitarbeiter sind eine Grundvoraussetzung für den...  mehr…
Infografik

Personal

Studie: Studenten wählen Arbeitgeber nach sozialen Faktoren aus

Das Angebot von flexiblen Arbeitszeiten steht bei Studenten an Platz eins bei der Wahl des Arbeitgebers.  mehr…
Gleich Feierabend? Ein Großteil der Selbstständigen in Deutschland hat überlange Arbeitszeiten

Qualität der Arbeit

Jeder zweite Selbstständige in Vollzeit hat überlange Arbeitszeiten

Sie arbeiten „selbst und ständig“ – im Jahr 2014 gaben in Deutschland mehr als die Hälfte der vollzeittätigen Selbstständigen (53,0 Prozent) an, gewöhnlich über 48 Stunden pro Woche zu arbeiten. Dies...  mehr…
Auch Generation Y schaut aufs Gehalt

Personal

Mehr als der Wohlfühljob: Auch Generation Y schaut aufs Gehalt

Flexible Arbeitszeiten sind Arbeitnehmern am wichtigsten / Arbeitgeber bieten oft die falschen Anreize  mehr…
Balanceakt oder Erleichterung - die Vereinbarkeit von Freiberuflichkeit und Familie

Balanceakt oder Erleichterung

Vereinbarkeit von Freiberuflichkeit und Familie

Laut einer Umfrage von Freelance.de profitiert ein Großteil der Selbstständigen von flexibleren Arbeitszeiten, doch die Freiheit im Alltag will gut geplant sein. Bei vielen Freiberuflern dreht es...  mehr…
VAPIANO-Website

Vorwürfe schonungslos aufklären

VAPIANO beauftragt unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

VAPIANO reagiert sehr betroffen auf die in einem aktuellen Artikel der Welt am Sonntag geschilderten Vorfälle und kündigt eine rückhaltlose Aufklärung durch die unabhängige...  mehr…
Wochenarbeitszeiten und Bruttoverdienste in NRW im Jahr 2014

Bruttoverdienste NRW

Verdienste im öffentlichen Dienst um acht Prozent niedriger als in der Privatwirtschaft

In Nordrhein-Westfalen lagen die durchschnittlichen Bruttojahresverdienste der Vollzeitbeschäftigten im Kernbereich des öffentlichen Dienstes (öffentliche Verwaltung, Verteidigung,...  mehr…
Im Direktvertrieb liegt der Anteil von Frauen im Außendienst in der Führungsebene mit 83 Prozent deutlich über dem Bundesdurchschnitt.

Frauen in Führungspositionen

Direktvertrieb setzt auf Frauen als Führungskräfte

Im Direktvertrieb liegt der Anteil von Frauen im Außendienst in der Führungsebene mit 83 Prozent deutlich über dem Bundesdurchschnitt, der laut einer Studie des Familienministeriums gerade einmal 31...  mehr…
Chefs aufgepasst

Gehalt

Chefs aufgepasst

Was Arbeitnehmer 2015 in Sachen Gehalt vs. Zusatzleistungen erwarten  mehr…
Gehaltswünsche der Deutschen 2015 (Infografik in höherer Auflösung: siehe PDF-Download in diesem Bericht)

Chefs aufgepasst

Was Arbeitnehmer 2015 in Sachen Gehalt vs. Zusatzleistungen erwarten

Sodexo, Anbieter für betriebliche Sozialleistungen und Incentives, befragte 1.000 deutsche Arbeitnehmer nach ihren Vergütungserwartungen für das Jahr 2015. Die Ergebnisse zeigen, dass jeder dritte...  mehr…
IHK-Geschäftsführer Jan Eder begrüßte die Bandbreite der Arbeitszeitmodelle bei Projektron.

Führungskräfte

Dilek Kolat und Jan Eder zu Besuch bei Projektron

Im Rahmen der gemeinsamen Kampagne „Unternehmen mit Frauen an die Spitze“ der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen und der IHK Berlin besuchten Senatorin Dilek Kolat und der...  mehr…
Ansatzpunkte für eine Lösung der Personalsorgen sehen 75 Prozent der Unternehmen in flexiblen Arbeitszeiten sowie in Beschäftigungsmodellen, die den Bedürfnissen von Familien entgegenkommen.

Personal

Auf einem Auge blind - Unternehmen unterschätzen den demografischen Wandel

PwC-Demografie-Studie: 90 Prozent der Unternehmen rechnen erst mittelfristig mit Auswirkungen / Sorge um Personal lenkt von Folgen für das Geschäftsmodell ab / Politik und Unternehmen müssen handeln  mehr…
Nur 69 Prozent der Unternehmen haben laut einer Studie bereits heute im Blick, wie sich die alternde Gesellschaft auf ihre Zielgruppen und deren Bedürfnisse auswirkt.

Auf einem Auge blind

Unternehmen unterschätzen den demografischen Wandel

90 Prozent der deutschen Unternehmen erwarten starke Auswirkungen des demografischen Wandels erst in sieben bis zehn Jahren. Nur 69 Prozent haben heute schon im Blick, wie sich die alternde...  mehr…
Fans haben keine Sonderrechte am Arbeitsplatz

Trotz WM-Finale

Kein Ausnahmezustand am Arbeitsplatz

Das WM-Fußball Finale am Sonntag, 13. Juli, rückt näher. Doch trotz der späten Spielzeit haben Arbeitnehmer am darauf folgenden Montag keinen Anspruch auf einen späteren Arbeitsbeginn, teilt der...  mehr…
Intelligente Software erhöht Flexibilität eines Betriebes

Software

Intelligente Software erhöht Flexibilität eines Betriebes

Aufgrund der komplexen Aufgaben eines Unternehmens ist gerade das Maß der Flexibilität für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens entscheidend. Aus diesem Grund sind moderne Lösungen notwendig,...  mehr…
Die Hälfte der Deutschen würde lieber von zu Hause aus arbeiten

Home-Office

Wie arbeite ich effektiv zu Hause?

Zu Hause zu arbeiten ist eine verlockende Möglichkeit, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen. Doch das Arbeiten im Home Office kann auch mit Risiken verbunden sein.  mehr…
Der EUV setzt auf bessere Betreuungsangebote, statt auf flexible Arbeitszeiten.

"Reduzierte Vollzeit"

Essener Unternehmensverband kritisiert Vorstoß der IG Metall

Der Essener Unternehmensverband (EUV) weist die Forderung der IG Metall nach einer „reduzierten Vollzeit“ zurück.  mehr…

Berendsen Healthcare

Mitarbeiterinnen aus Vechta demonstrierten in London

Insgesamt 30 Mitarbeiterinnen des Spezialreinigungsunternehmens Berendsen Healthcare haben am Donnerstag in London gegen Kürzungen bei Löhnen, Urlaub und Verlängerungen der Arbeitszeiten...  mehr…
Coca-Cola: Einigung im Tarifkonflikt erzielt

Tarifkonflikt bei Coca-Cola

Gewerkschaft einigt sich mit Brausehersteller

In der elften Verhandlungsrunde konnten Gewerkschaften und die Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG nunmehr eine Einigung erzielen.  mehr…

Was Mitarbeiter wollen

Deutschlands beliebteste Arbeitgeber gewählt

Audi, BMW und EADS sind die attraktivsten Arbeitgeber in Deutschland. Die Unternehmen wurden vergangene Woche mit dem begehrten Randstad Award ausgezeichnet. Was aber genau macht einen Arbeitgeber...  mehr…
Yahoo Logo

Home Office ade

Yahoo-Chefin holt Angestellte ins Konzernbüro zurück

Mit ihren Plänen, die Mitarbeiter vom Home Office wieder zurück in die Büros des Konzerns zu holen, hat Yahoo-Chefin Marissa Mayer Unmut bei Branchenbeobachtern und Kennern der IT-Branche...  mehr…

Kommunale Klinikärzte

Tarifverhandlungen auf Anfang März vertagt

Die Tarifverhandlungen für die rund 50.000 Ärzte an kommunalen Krankenhäusern gehen in eine weitere Runde. Auch die vierten Gespräche zwischen der Ärztegewerkschaft Marburger Bund und der Vereinigung...  mehr…
Bild: Klinik in Oldenburg

Marburger Bund

Verhandlungen über mehr Gehalt für Klinikärzte beginnen

Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund verhandelt ab Donnerstag, um 11.00 Uhr, für die rund 51.000 Mediziner an kommunalen Klinken über einen neuen Tarifvertrag.  mehr…
Nacht- und Wochenendarbeit nimmt zu

Arbeitsmarkt

Nacht- und Wochenendarbeit nimmt zu

Für viele deutsche Arbeitnehmer gilt eine reguläre Arbeitswoche nicht mehr nur von Montag bis Freitag. Die aktuellen Daten des Statistischen Bundesamtes zeigen einen Anstieg der Wochenend- und...  mehr…
Die Arbeitszeit sollte nicht Stein gemeißelt sein.

Arbeitszeit-Studie

Vollzeitangestellte wollen kürzer arbeiten

Die Frage nach einer angemessenen Arbeitszeitpolitik ist stets aktuell. Die neue Panelbefragung der Hans-Böckler-Stiftung zeigt: Personen mit Vollzeitanstellung wollen Stunden abbauen,...  mehr…
weiter

 

Entdecken Sie business-on.de: