Artikel zum Thema: Architekten

Der Exerzierplatz auf dem Gelände der York-Kaserne soll zum Secret Garden werden.

York-Kaserne

Architekturbüro Lorenzen gewinnt städtebaulichen Wettbewerb

Der städtebauliche Wettbewerb zur Entwicklung der ehemaligen York-Kaserne in Gremmendorf ist entschieden: Das Konzept des Architekturbüros Lorenzen überzeugte die Jury. "Aus vier qualitätsvollen...  mehr…
Bänder falten sich durch Bahnhofsgeometrie.... ein Beispiel aus der U-Kunst.

U-Bahn-Bau

In Düsseldorf macht sich die Kunst unterirdisch breit

In der Kunststadt Düsseldorf gewinnt das Kreative auch unter der Erde mehr und mehr an Boden. Sechs neue Bahnhöfe, die im Zug der Wehrhahn-Linie entstehen, werden als individuelle Baukunstwerke...  mehr…
Münsters Architekten befürchten in die Sündenbock-Rolle gedrängt zu werden. (Symbolbild)

Baukultur

Münsters Architekten befürchten in die Sündenbock-Rolle gedrängt zu werden

Das Geld ist knapp, Immobilien sind teuer, da kann in einer Hochpreisregion wie Münster ganz leicht der Ruf nach einem Sündenbock laut werden.  mehr…
Das neue IHK-Weiterbildungszentrum am Sentmaringer Weg wird nun nach den Plänen der Architekten Feja und Kemper realisiert, die erste Entwürfe präsentierten.

IHK-Weiterbildungszentrum

Architektenwechsel bei Neubau bringt Millionen-Einsparung

Die IHK baut ihr Weiterbildungszentrum am Sentmaringer Weg mit anderen Architekten. Nachdem einem Düsseldorfer Architekturbüro der Auftrag entzogen worden war, überzeugten Franz-Jörg Feja und Peter...  mehr…
Das Schauspielhaus vor der Kulisse Dreischeibenhaus - zwei Architektur-Ikonen in Düsseldorf.

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Revolution statt großes Theater um Düsseldorfs Gustaf-Gründgens-Platz!

Was wird aus dem Gustaf-Gründgens-Platz vor dem Düsseldorfer Schauspielhaus? Architekten und Städteplaner diskutieren auch über eine massive Bebauung. Unser Kolumnist fordert auf, revolutionär zu...  mehr…
Preisübergabe: Prof. Dr. Henner Hentze (l.) und Hubertus Pliester (r.) überreichen den Preis an Elke Hegemann (2. v. l.), Heike Urban (3. v. l.), Judith Lorenz (3. v. r.) und Eva Schmidt.

FAIR-Unternehmenspreis

Nachhaltige Familienfreundlichkeit mit Arbeitszeiten nach Bedarf

Elke Hegemann freut sich. Die Inhaber des CAD-Zeichenbüros für Architekten in Hiltrup wurde jetzt mit dem ersten „FAIR-Unternehmenspreis“ der Gesellschaft für Berufsförderung und Ausbildung (GEBA)...  mehr…
Überholt ist dieses Hochhauskonzept: Wegen der Höhenbegrenzung auf 45 Meter verzichten die Investoren und Architekten Andreas Deilmann und Rainer Kresing am Bahnhof auf die höhenversetzten Gebäudeteile.

Hochhaus-Bauvorhaben

Pläne für reines Studentenwohnheim am Bahnhof in Münster geplatzt

45 Meter - höher darf das vom Architekten-Duo Deilmann/Kresing geplante Gebäude am Hauptbahnhof Münster nicht werden. Damit sind die ursprünglichen Baupläne genauso geplatzt wie die Kooperation mit...  mehr…
IHK-Hauptgeschäftsführer Karl-Friedrich Schulte-Uebbing

Neubau IHK-Fortbildungszentrum

Bau zu teuer - neue europaweite Ausschreibung

Das neue Fortbildungsinstitut der Industrie- und Handelskammer (IHK) sollte eigentlich im übernächsten Jahr eingeweiht werden. Es gab exakte Pläne, auch für den zeitlichen Ablauf. Doch jetzt fängt...  mehr…
Bild: Der Metaraum-Siegerentwurf für den Neubau am Westerberg

DBU-Neubau in Osnabrück

Entwürfe von Metaraum Architekten bei Wettbewerb erfolgreich

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) hat seit Oktober 2012 einen Architektenwettbewerb mit neun eingeladenen Teilnehmern zum Neubau eines Büro- und Ausstellungsgebäudes durchgeführt. Nach Angaben...  mehr…
Im Foto v.l.n.r.: Kreisdirektor Dr. Ansgar Hörster, Professor Hartmut Welters, Landrat Dr. Kai Zwicker, Vredens Bürgermeister Dr. Christoph Holtwisch und Kreisbaudezernent Hubert Grothues präsentieren den Entwurf des Büros Bez + Kock.

Kulturhistorisches Zentrum

Preisträger des Architektenwettbewerbs stehen fest

"Alle eingereichten 18 Entwürfe zeichnen sich durch ausgesprochen hohe Qualität aus", waren sich Landrat Dr. Kai Zwicker und Vredens Bürgermeister Dr. Christoph Holtwisch bei der Bekanntgabe der...  mehr…

Campus

Städtebaulicher Ideenwettbewerb in München-Freimann abgeschlossen

Am vergangenen Freitag wurde der von CA Immo in Abstimmung mit der Landeshauptstadt München ausgelobte städtebauliche Ideenwettbewerb für den Südteil des des ehemaligen Eisenbahn-Ausbesserungswerks...  mehr…

DORMA. THE ACCESS

Fünf zentrale Werte prägen neuen Markenauftritt von DORMA

Für das Unternehmen stellt der Markenwert Design & Ästhetik ein großes Differenzierungsmerkmal dar. Zugangslösungen von DORMA bieten ein Maximum an Design- und Gestaltungsfreiheit. Gerade in der...  mehr…
Mit seinem zweistöckigen Messeauftritt unter dem Motto „From Today to Tomorrow“ setzt das Unternehmen auf eine wirkungsstarke Inszenierung seines neuen Markenauftritts.

Fachmesse BAU

DORMA zeigt Zugangslösungen von heute und morgen

Auf der BAU 2013 bietet DORMA regelmäßige Rundgänge auf dem eigenen Messestand und an jedem Messetag interessante Fachforen für Architekten, Verarbeiter und alle Interessenten an. Zudem ist DORMA...  mehr…
Modellhafte Außenansicht des neuen Verwaltungsgebäudes.

Modern und ökologisch

Neues Verwaltungsgebäude für den Airport

Die Flughafen Düsseldorf GmbH bekommt ein neues Verwaltungsgebäude in unmittelbarer Nähe des Terminals. Noch in diesem Frühjahr soll mit dem Bau des sechsgeschossigen Gebäudes begonnen werden; Anfang...  mehr…
Einführungskolloquium der Jury des Architektenwettbewerbs für das „Kulturhistorische Zentrum Westmünsterland im Vredener Rathaus.

Architektenwettbewerb

Kulturhistorisches Zentrum Westmünsterland

Der Architektenwettbewerb für den geplanten Bau des "Kulturhistorischen Zentrums Westmünsterland" ist mit einem Einführungskolloquium der Jury am vergangenen Dienstag, 18. Dezember, gestartet.  mehr…
Wie die Speicherhallen eines Logistikhafens ragen die achtgeschossigen Gebäude aus den Sockelgeschossen hervor.

Klinker für Amsterdam

Hagemeister gestaltet Fassaden für ein neues Viertel in Amsterdam

Das Wohnblock-Ensemble IJburg 48 im Osten von Amsterdam verbindet die Ruhe und Weite des Meeres mit der lebendigen Vielfalt einer modernen Großstadt.  mehr…
Wie die Nase einer Sphinx zieht ein auskragender Turm des Rathauses Beverwijk die Blicke auf sich.

Blickfang in Beverwijk

Hagemeister liefert Klinker für holländisches Rathaus

Als Tor zu einer neuen, lebhaften Innenstadt von Beverwijk hat das Architekturbüro Jeanne Dekkers ein Rathaus entworfen, das die rund 40 000 Einwohner der Gemeinde in der Provinz Nordholland zur...  mehr…
Jörg Keuder, Gesamtvertriebsleiter bei Heinze (links), überreicht den Award an Nils Meinert, Area Präsident GER.

Architects’ Darling Award

DORMA erhält begehrte Auszeichnung

„Wir freuen uns über diese Auszeichnung – denn hier hat keine Jury den Preis vergeben, sondern unsere Geschäftspartner“, so Nils Meinert, Area Präsident Germany  mehr…
Bild: ZDF-Reporter mit Gespräch mit einem Experten

Hauptstadtflughafen

Architekten warnten Flughafengesellschaft seit 2011 deutlich vor Terminproblemen

Die Berliner Flughafengesellschaft war bereits deutlich früher über gravierende Terminprobleme gewarnt als bisher bekannt. In ihren monatlichen Berichten an den Bauherrn wiesen die Architekten seit...  mehr…

Architektur Technologie Design

KAP Forum Köln zieht in die Rotanda

Das KAP Forum, die Kommunikationsplattform für Architektur Technologie und Design verabschiedet sich vom Kölner Rheinauhafen. Zum 1. Oktober zieht das Design-Forum in die Rotonda, Salierring 32 in...  mehr…
Aktuell im Bau: der von HPP konzipierte Vodafone Campus in Düsseldorf.

HPP Architekten

Neues Büro am Bosporus eröffnet

Nach Shanghai, Sofia und Washington haben HPP Architekten (Düsseldorf) jetzt die vierte ausländische Dependance in Istanbul eröffnet.  mehr…
Wirres Bürodesign schadet der Kreativität und Produktivität der Mitarbeiter

Arbeitsplatz

Schlechte Büro-Architektur schadet der Kreativität

Beim Bürodesign lassen Architekten gerne mal ihrer Kreativität freien Lauf. Alles wird bis ins kleinste Detail geplant - und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Dennoch ist diese Kreativität der...  mehr…
Wohnen in der Speicherstadt

Architekturwettbewerb

Wohnen in der Speicherstadt

Reizvolle Konzepte für moderne Wohnungen, die den besonderen Charakter der historischen Speichergebäude aufgreifen, sind das Ergebnis des offenen Ideenwettbewerbs „Wohnen in der Speicherstadt“.  mehr…

Ulmer Höh

Wettbewerb zur Gestaltung des alten Knastgeländes

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) Düsseldorf stellt in einem öffentlichen Auftaktkolloquium den städtebaulichen Wettbewerb für das Gelände der ehemaligen JVA Ulmer Höh vor  mehr…
Palettenbühne

Hochschule Wismar

Jahresausstellung DIA´12

Zahlreiche Aktionen und fast 200 Exponate sind das Herzstück der 7. Jahresausstellung der Fakultät Gestaltung der Hochschule Wismar, der „DIA´12“. Der Name DIA weist auf die Schwerpunkte der...  mehr…
zurückweiter

 

Entdecken Sie business-on.de: