Artikel zum Thema: Auszubildende

Ein Beruf am Puls der Zeit: Ausbildung zum Uhrmacher

Ausbildung

Ein Beruf am Puls der Zeit: Ausbildung zum Uhrmacher

Das Uhrmacherhandwerk ist ein ganz besonderer Berufszweig. Einerseits ist es sehr traditionsreich, andererseits bekommen Auszubildende hier die Gelegenheit, mit modernsten Technologien zu arbeiten....  mehr…
Großartige Resonanz: Der Azubi-Workshop der Wirtschaftsjunioren Süd-westfalen war ein voller Erfolg.

Ausbildung und Beruf

Wirtschaftsjunioren machen Auszubildende fitter für den Beruf

Dreitägige Veranstaltung richtete sich erneut an kaufmännische Auszubildende im ersten Lehrjahr aus den Mitgliedsunternehmen der WJ Südwestfalen.  mehr…
In Hamburg bilden fast alle Bereiche des öffentlichen Dienstes verstärkt aus, um den steigenden Personalbedarf zu decken. Dazu gehören auch Polizei und Feuerwehr.

Berufliche Ausbildung

HIBB-Report 2018: Hamburgs Behörden bilden mehr Fachkräfte aus

Die Stadt Hamburg hat seit 2011 kontinuierlich mehr Nachwuchs für ihre Behörden, Ämter und Landesbetriebe ausgebildet. Konkrete Zahlen legte das Hamburger Institut für Berufliche Bildung HIBB jetzt...  mehr…
Bildzeile: Die Teilnehmer des Projekts WINGs gruppierten sich nun für die Europass-Verleihung um IHK-Geschäftsführer Klaus Fenster und die Leiterin der Servicestelle Mobilität, Dr. Christine Tretow.

Europass Mobilität

Europass-Verleihung an 16 Teilnehmer von WINGs

Im Frühjahr 2018 haben sich 16 Auszubildende aus Südwestfalen vier Wochen lang in das Abenteuer „Leben und Arbeiten in Großbritannien“ gestürzt.  mehr…
Maschinenbau ist eine der gefragtesten Branchen

Ausbildung

Miese Stimmung bei Azubis – unzufrieden wie nie

Auszubildende in Deutschland sind so unzufrieden wie noch nie mit ihrer Arbeit. Das hat der DGB-Ausbildungsreport ermittelt. Die Lehrlinge beklagten darin, dass sie viele Überstunden leisten müssten,...  mehr…

Berufsschulen

Neue Aus- und Weiterbildungsangebote im neuen Schuljahr

Um den Fachkräftebedarf in Hamburg zu sichern, investiert die Stadt zum vierten Mal in Folge jährlich rund 100 Millionen Euro in die Weiterentwicklung der berufsbildenden Schulen.  mehr…
Die Auszubildenden des En-Kreises mussten in der AWO-Werkstatt Asbeck selbst mit Hand anlegen.

Ennepe-Ruhr-Kreis

Inklusion: Modellprojekt will Auszubildende sensibilisieren

Etwas Unsicherheit war den jungen Leuten an diesem Morgen noch ins Gesicht geschrieben. Sieben Auszubildende des Ennepe-Ruhr-Kreises besuchten einen Tag lang die AWO Werkstatt Asbeck für Menschen mit...  mehr…
Smartphone-Ansicht des neuen Online-Portals hashtag-ausbildung.de.

Ausbildung und Beruf

hashtag-ausbildung.de

Neues Portal rund um die berufliche Ausbildung in der Region  mehr…
Roland Schüßler

Arbeitslosigkeit wieder gesunken

Düsseldorfer Unternehmen suchen Auszubildende und Fachkräfte

Die Zahl der Arbeitslosen ist in Düsseldorf wieder gesunken, während die Unternehmen händeringend nach Auszubildenden und Fachkräften suchen. Dabei spiegelt die Landeshauptstadt die...  mehr…

AGA Unternehmensverband

Norddeutschlands größter Ausbildungswettbewerb startet

„Azubi des Nordens“: Die Ausschreibung 2018 für den größten Ausbildungspreis Norddeutschlands läuft. Bis zum 31. August können sich Auszubildende bewerben. Der AGA Unternehmensverband und das...  mehr…
Zum dritten Mal in Folge wird das Projekt WINGs der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK), das Auszubildenden und jungen Fachkräften ein vierwöchiges Auslandspraktikum in Großbritannien ermöglicht.

Auslandspraktikum

WINGs weiter auf Erfolgskurs

Zum dritten Mal in Folge wird das Projekt WINGs der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK), das Auszubildenden und jungen Fachkräften ein vierwöchiges Auslandspraktikum in Großbritannien...  mehr…
Vier von fünf Unternehmen im IHK-Bezirk Siegen sehen Handlungsbedarf beim ÖPNV-Angebot für ihre Auszubildenden.

Ausbildung und Beruf

IHK-Umfrage zum „Azubi-Ticket“

„Die Nachfrage steigt nur, wenn sich das Angebot verbessert“  mehr…
Berufung von Johanna Reidt (Mitte) zur ersten Ombudsfrau in der Sicherheitswirtschaft in Hamburg: (v. l.) Frank Schimmel (Vorsitzender des BDSW Fachausschusses Ausbildung), Cornelia Okpara (stellvertretende Hauptgeschäftsführerin des BDSW), Peter Bremme (Landesfachbereichsleiter ver.di), Jens Müller (Vorsitzender der Landesgruppe Hamburg des BDSW), Ombudsfrau Johanna Reidt, André Mücke (Vizepräsident der Handelskammer Hamburg), Ulrike Kettgen (Leiterin der Berufsschule 27), Fin Mohaupt (Handelskammer Hamburg Bereich Aus- und Weiterbildungsberatung)

Berufsausbildung

Sicherheitswirtschaft in Hamburg beruft Johanna Reidt zur Ombudsfrau

Die Sicherheitsbranche will attraktiver für Auszubildende werden. Als eine Maßnahme hat die Landesgruppe Hamburg des Branchenverbandes BDSW Ende April Johanna Reidt als Ombudsfrau ernannt, die bei...  mehr…
Alle Jahre wieder stößt Für die Zukunft ausbilden auf ein großes Medieninteresse. Hier steht Landrat und Schirmherr Olaf Schade einem Kamerateam Rede und Antwort.

Ennepe-Ruhr-Kreis

Markthalle beruflicher Einstiegschancen feiert 10-jähriges Jubiläum

Ende September ist es wieder soweit, die Ausbildungsmesse "Für die Zukunft ausbilden" wird ihre Pforten auf dem Betriebshof der Verkehrsgesellschaft Ennepe-Ruhr in Ennepetal öffnen. "In diesem Jahr...  mehr…
Abschlussfeier der IHK Südlicher Oberrhein: Hier wurden auch die Förderpreise für besonders begabte Absolventen und die jeweils Berufsbesten des Jahres 2017 aus verschiedenen Branchen vergeben.

Award

IHK-Auszeichnung für Hotelkauffrau Anna Wiesler und ihren Ausbildungsbetrieb „Vier Jahreszeiten am Schluchsee“

Dem Hotel „Vier Jahreszeiten am Schluchsee“ gelingt es nicht nur, als Ferienhotel der Extraklasse höchste Ansprüche zu erfüllen, sondern es setzt auch als Ausbildungsbetrieb Maßstäbe.  mehr…
Foto (v.l.n.r.) Hinten: Michael Bitzuga, Jugend- und Auszubildenden-Vertreter der Fachhochschule und Ausbildungsbeauftragte Stefanie Vial begrüßten die neuen Auszubildenden: Vorne Franziska Meyer, Valeria Seggio , Isabell Albers 
Mitte: Patrick Schubert, Pia Nikolaus

FH Südwestfalen

Berufsstart an der Fachhochschule

Fünf neue Auszubildende an der Fachhochschule Südwestfalen  mehr…
Hinten v.L.: Nicolas Lange, Felix Reuter, Nikols Lennemann / Mitte v.L.: Sebastian Reuber-Sastre, Peter Avenarius, Lorenz Kiesler, Mathis Ommer, Philipp Schneider, Ausbildungsleiter Karim Khalladi / Vorne v.L: Elena Opitz, Jana Schmidt, Amelie Arens, Kevin Friedhoff

Ausbildung und Beruf

Ausbildungsstart beim Kreis Olpe

Mit einem Einführungstag empfingen Auszubildende der Kreisverwaltung ihre neuen Kolleginnen und Kollegen zum Ausbildungsstart im Kreishaus.  mehr…
Eine Siegertreppe mit vier Siegern und Nominierten im Wettbewerb um die Aus-zeichnung „Ausbildungsbetrieb des Jahres 2017“ ist ein toller Anblick. Nicht im Bild zu sehen sind die vielen weiteren Sieger: die jungen Menschen, die in die-sen Betrieben erfolgreich ausgebildet wurden.

Handwerk Südwestfalen

Drei plus eins gleich vier: Sieger festlich geehrt und gefeiert

Ausbildungspreis: Hunderte Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung feierten im bbz Arnsberg die Siegerbetriebe im diesjährigen Wettbewerb der Handwerkskammer Südwestfalen.  mehr…

Ennepe-Ruhr-Kreis

Kreisverwaltung informiert über Ausbildungsangebote

Wer im nächsten Jahr als Auszubildender beim Ennepe-Ruhr-Kreis den Einstieg ins Berufsleben anstrebt, der sollte sich Dienstag, 29. August, in den Kalender eintragen.  mehr…

Handwerk

Lehrstellenbörse: Mehr als 1.000 offene Ausbildungsplätze für 2017 und 2018 in Hamburg

Kurz entschlossene Schulabgänger haben noch gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz im Hamburger Handwerk. Parallel zeigt eine Befragung der Handwerkskammer, dass die Auszubildenden zum weit...  mehr…
Warben für den Tag der Ausbildungschance am 12. Juni in Ostwestfalen: Azubi Jakob Walker (von Fa. Holzbau Vorderwisch), Uwe Ulbrich, sein Azubi Finn Schulte, Rüdiger Matisz, Klaus Binnewitt, Swen Binner, Marvin Schadwill und Hans-Peter Vorderwisch (v.l.).

Tag der Ausbildungschance

Gemeinsame Vermittlungsaktion am 12. Juni in Ostwestfalen

Mit einer gemeinsamen Aktion zum Tag der Ausbildungschance am 12. Juni 2017 werben die Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe (HWK), die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK), die...  mehr…
Prof. Dr. Christoph Görisch und Tobias Röbbeke mit den Auszubildenden vom Projektteam.

Märkischer Kreis

Chancen und Risiken der Telearbeit

Sechs Auszubildende sollen Vorschläge unterbreiten  mehr…
WINGs beflügelte auch im Herbst 2016 wieder eine Gruppe von zehn Auszubildenden.

Auslandspraktika

WINGs verleiht Flügel

WINGs beflügelte auch im Herbst 2016 wieder eine Gruppe von zehn Auszubildenden. Sie nahmen mit Hilfe der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) an einem vierwöchigen Auslandspraktikum in...  mehr…
Bescherung wenige Wochen vor dem Fest: Bewilligungsbescheide zur Digitalisierung überbrachte jetzt Bildungsstaatssekretär Thomas Rachel (2. v. r). Darüber freuten sich der stellvertretende HwK-Hauptgeschäftsführer Christoph Dolle (2. v. l.), Kammerpräsident Willy Hesse (Mitte) und GLW-Geschäftsführer Karsten Hömann (rechts) Zur Übergabe kam auch Prof. Dr. Patrick Sensburg (MdB) ins bbz Arnsberg (links).

Handwerk Südwestfalen

Fast 1 Million Euro für die Digitalisierung in der Ausbildung fließt nach Arnsberg

Bildungsstaatssekretär Rachel übergibt Bewilligungsbescheide aus dem Sonderprogramm Digitalisierung an das Berufsbildungszentrum und die Gemeinschafts-Lehrwerkstatt  mehr…

Ennepe-Ruhr-Kreis

Teilzeitausbildung: Infofrühstück macht Station in Gevelsberg

Familiären Pflichten und die Herausforderung einer Ausbildung unter einen Hut zu bringen, das war lange nahezu unmöglich. Insbesondere für junge Mütter waren damit die Chancen auf einen...  mehr…
Ganz schön schwierig, einen großen Bus durch den Verkehr zu manövieren: Der Fahrsimulator am Stand der Unternehmens Willy Hummert kam bei den Jugendlichen auf der Messe „Azu-bis werben Azubis“ ausgesprochen gut an.

Dissen

Vom Labor in die Fahrzeugwerkstatt

Ausbildungsmesse in Dissen zeigte Berufe zum Anfassen  mehr…
weiter

 

Entdecken Sie business-on.de: