Artikel zum Thema: BVMW

Jörn Kater, Leiter des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW) in der Metropolregion Hannover

BVMW Statement

Poststreik für Unternehmen nicht mehr zumutbar

Statement von Jörn Kater, Leiter Metropolregion Hannover des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW), zum langanhaltenden Poststreik in der Region.  mehr…
Jörn Kater, Leiter des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW) in der Metropolregion Hannover

BVMW Statement

Konjunkturaufschwung hebt Stimmung in der Wirtschaft

Statement von Jörn Kater, Leiter Metropolregion Hannover des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW), zum Thema Positive Konjunkturentwicklungen in der Region Hannover.  mehr…
Prof. Dr. Arnold Weissman, stammt aus dem Mittelstand, 12 Jahre lange führte der das Familienunternehmen. Aus diesen Erfahrungen heraus gründete er anschließend das Beratungs- und Trainingsunternehmens Weissman & Cie. Zudem ist er heute Professor für Unternehmensführung an der Hochschule Regensburg, Dozent an der Zeppelin University in Friedrichshafen und Leiter des Kompetenz-Centers Strategie am St. Galler Management-Programm.

Hamburger Mittelstand

Arnold Weissman: „Strategie ist der ausgewählte Weg zum Ziel“

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. in Hamburg hatte am 18. Mai 2015 zum Forum Führung eingeladen, bei dem bereits zum fünften Mal unter dem Motto „Impulse – Dialoge – Orientierung“...  mehr…
Flyer Veranstaltung mittelstand DIE MACHER

Veranstaltung

Erfolgreich mittels Digitalisierung

Ob Dachdecker, Steuerberater oder Nageldesigner – jedes Geschäft kann profitieren und mit digitalen Services seinen Erfolg ausbauen und sichern. Die Veranstaltungsreihe mittelstand DIE MACHER zeigt...  mehr…
Ein Popstar begeistert den Mittelstand - Joey Kelly referiert über Motivation und Disziplin

BVMW

Ein Popstar begeistert den Mittelstand - Joey Kelly referiert über Motivation und Disziplin

Klein ist Extremsportler Joey Kelly, kleiner als man vermuten würde bei einem Mann dieser beachtlichen Größe. Acht Iron Man in zwölf Monaten, Ultra Man auf Hawaii, Wüstenläufe, Badwater Run im Death...  mehr…
Der BVMW veranstaltete in der Berliner Parlamentarischen Gesellschaft einen Parlamentarischen Abend

Mittelstand

Niedrigzinsphase ist eine Gefahr für den Standort Deutschland

Mario Ohoven, Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW), und Uwe Fröhlich, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, warnten auf einem...  mehr…
Bundesverband Mittelständische Wirtschaft

BVMW zum EZB-Entscheid

Niedrigzinspolitik beenden - langfristig droht Bankensterben

Zur heutigen Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) äußerte sich Mario Ohoven, Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) und des europäischen...  mehr…
Voller Erfolg: Patrick Meinhardt (BVMW Berlin), Peter Schulz (Oldenburgische Landesbank AG), Dr. Jan-Uwe Rogge, Christian Göwecke (BVMW Osnabrück), Michael Zirbes (QRC Group)

Osnabrück

Wie tickt die Jugend?

BVMW FOKUS Nachwuchs in Osnabrück - Im Rahmen der Veranstaltungsreihe BVMW FOKUS fand am 5. März 2015 in den Osnabrücker Werkstätten ein Abend mit dem Pädagogen und Speaker Dr. Jan-Uwe Rogge statt.  mehr…
Mario Ohoven

Mario Ohoven im Interview

Wohin geht die Reise 2015 für den deutschen Mittelstand?

Für business-on hat Dr. Susan Tuchel Mario Ohoven zu aktuellen Herausforderungen für den Mittelstand befragt.  mehr…
Gruppenfoto von der Podiumsdiskussion des Bundesverbandes der mittelständischen Wirtschaft (v.l.): Andreas Feike (Leiter Wirtschaftsregion Hamburg), Moderator Sven Enger (Geschäftsführer Verlag Zukunft & Gesellschaft),  Patrick Postel (Geschäftsführer Silpion IT-Solutions GmbH), Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, Henning Fehrmann (Geschäftsführer der Fehrmann Metallverarbeitung GmbH) und Holger Böge, Beratungsunternehmen BRL Boege Rohde Luebbehuesen, in dessen Räumen die Veranstaltung stattfand.

Hamburger Mittelstand

Grünen-Chef Cem Özdemir: Den digitalen Wandel gemeinsam gestalten

Die Digitalisierung verändert längst auch vieles in deutschen Betrieben. Was dieser Wandel für kleine und mittlere Unternehmen bedeutet, war Thema einer Podiumsdiskussion des Bundesverbands...  mehr…
Redner Edgar ITT

Veranstaltung

Mit Erfolgsglaube und Leidenschaft die Hürden des Lebens meistern

Der Top Speaker Edgar ITT präsentiert am 24.02.2015 in den Räumen der BVMW Geschäftsstelle wie wir Menschen die Herausforderungen des Lebens im Zeitalter des Wandelns meistern können. Freuen Sie sich...  mehr…

Verkauf mit Herz & Verstand - Nutbaser-Konzept bei SIEVERS GROUP, Osnabrück

Christian Göwecke berichtet über eine rundum gelungene Veranstaltung bei der SIEVERS Group:

"Das sind die Highlights für den BVMW, einen...  mehr…

Bundesverband Mittelständische Wirtschaft

BVMW Jahresempfang

3.300 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Diplomatie erwartet

Mit der Rekordzahl von über 3.300 Anmeldungen setzt der Jahresempfang des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) im politischen Berlin Maßstäbe. "Parlamentarier, Spitzenpolitiker und...  mehr…
Bundesverband Mittelständische Wirtschaft

BVMW-Präsident Mario Ohoven

Mittelstand lehnt bürokratische Arbeitsschutznovelle ab

Als "völlig überzogen" kritisierte Mittelstandspräsident Mario Ohoven die geplante Arbeitsschutznovelle. "Um abschließbare Spinde und Tageslicht am Home-Office-Arbeitsplatz muss sich der Gesetzgeber...  mehr…
Bsirske und Ohoven wollen gemeinsam im TTIP-Beirat von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel auf Nachbesserungen bei TTIP hinzuwirken.

TTIP

Bsirske und Ohoven warnen vor Nachteilen des Abkommens

Vor erheblichen Nachteilen des transatlantischen Freihandelsabkommens TTIP für den deutschen Mittelstand haben Mittelstandspräsident Mario Ohoven und der Vorsitzende der Gewerkschaft ver.di Frank...  mehr…

Erbschaftsteuer

Privilegierung von Betriebsvermögen nicht verfassungsgemäß

Im Dezember 2014 erklärte das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe Teile des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes (ErbStG) in ihrer derzeitigen Form für verfassungswidrig. Die Privilegierung...  mehr…
Der BVMS schlägt einen Runden Tisch der Bundesregierung zur Erbschaftsteuer vor.

Erbschaftssteuer

Karlsruher Urteil gefährdet Fortbestand mittelständischer Unternehmen

"Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts schlägt der Mittelstand die Einberufung eines Runden Tisches der Bundesregierung zur Erbschaftssteuer vor." Dies erklärte Mario Ohoven, Präsident...  mehr…
Der BVMW fordert die völlige Abschaffung der Erbschaftsteuer.

BVMW

Mittelstand fordert völlige Abschaffung der Erbschaftssteuer

Vor der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Verschonungsregelung für Betriebsvermögen bei der Erbschaftssteuer fordert der Mittelstand die Große Koalition zum Handeln auf.  mehr…
„Kunden kaufen heute anders“ – Edgar K. Geffroy, Business-Neudenker und Keynote-Speaker bei „Antrieb Mittelstand“ sprach über die Konsequenzen, die der digitale Wandel für den Verkauf und das gesamte Marketing in kleinen und mittleren Unternehmen mit sich bringt.

Hamburger Mittelstand

Wie sich die Chancen der Digitalisierung erfolgreichen nutzen lassen

Internet, soziale Medien, Cloudanwendungen sind längst Realität in vielen Unternehmen und gleichzeitig gibt es im deutschen Mittelstand noch erhebliches Potenzial für die gewinnbringende Nutzung...  mehr…
Karl-Wilhelm Veigt, Leiter der Wirtschaftsregion Hannover

Karl–Wilhelm Veigt

„Niedersachsen ist wirtschaftlich und bildungstechnisch erstklassig“

Karl –Wilhelm Veigt ist Leiter der Wirtschaftsregion Hannover des Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) und Landesbeauftragter für Politik in Niedersachsen. Er meint: die Zusammenarbeit...  mehr…
Karl-Wilhelm Veigt, Leiter der Wirtschaftsregion Hannover des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW)

Statement BVMW

Europawahl: „Niedersachsens Mittelstand setzt auf Europa“

Dies gibt Karl-Wilhelm Veigt, Leiter der Wirtschaftsregion Hannover des Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) und Landesbeauftragter für Politik in Niedersachsen, den frisch gewählten...  mehr…
Herbert Schulte

Mittelstandsverband

NRW kann vom Aufschwung kaum profitieren

Nach Ansicht der mittelständischen Wirtschaft warnt das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) in seiner jüngsten Konjunkturprognose zurecht vor politischen Fehlentwicklungen in Deutschland....  mehr…
V.l.: Stefan Wagemanns (Leiter der BVMW-Metropolregion und Organisator des Meetings), Rene Borbonus (Publizist und Unternehmer-Coach), Dr. Walter Tesarczyk (Vorstandsvorsitzender der Provinzial Rheinland und BVMW-Wirtschaftssenator) und Herbert Schulte (BVMW-Landesgeschäftsführer).

BVMV Neujahrsempfang

Stelldichein des Mittelstands

Etwa 200 Firmenchefs des regionalen Mittelstands folgten der gemeinsamen Einladung der Provinzial Rheinland und des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW) zum diesjährigen Neujahrsempfang.  mehr…
Empfang des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (v. l.): Bernd Adamaschek, Jens Bormann, Prof. Dr. Christian Pfeiffer, Petra Adamaschek und Ulrich Rüther.

BVMW-Neujahrsempfang

Wachstum in der Region und Perspektiven für den Nachwuchs

Nach einem konjunkturell „erfolgreichen“ Jahr hatte der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) beim Neujahrsempfang am Montagabend in der Provinzial-Versicherung viel zu feiern.  mehr…

Mittelständische Wirtschaft

Sichere Informationstechnik als Wettbewerbsvorteil begreifen

Mehr als 200 Unternehmer aus der Metropolregion Hamburg nahmen am Tag der IT-Sicherheit für den Mittelstand in der Hansestadt teil. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie lud im Rahmen...  mehr…
Die klammen Kassen im Ruhrgebiet schränken den Handlungsspielraum der NRW.Bank ein

NRW.Bank muss Gründer fördern

Im Ruhrgebiet fehlen zehntausende Selbstständige

14,3 Milliarden Euro betragen die Forderungen der NRW.Bank gegenüber den hoch verschuldeten Kommunen Nordrhein-Westfalens. Geld, das dort fehlt, wo die Förderbank eigentlich ihren Schwerpunkt hat: im...  mehr…
zurückweiter

 

Entdecken Sie business-on.de: