Artikel zum Thema: Berufe

Schüler erhalten Einblicke in die Arbeitswelt

Ausbildung und Beruf

Berufsfelderkundung

Schüler erhalten Einblicke in die Arbeitswelt  mehr…
Die Deutsche Nationalmannschaft auf der Zielgeraden zu den WorldSkills Abu Dhabi 2017 – der jüngste Teilnehmer kommt aus der Berlin.

WIRTSCHAFT / WETTBEWERB

Deutsche Nationalmannschaft fit für WorldSkills WM: Bundeskanzlerin Merkel übernimmt Schirmherrschaft

42 der besten deutschen Teilnehmer bei den Weltmeisterschaften im Oktober 2017 am Start. Jüngster im Team Germany ist ein 17jährige Schüler Jonas aus Berlin, der im IT-Software-Bereich die deutschen...  mehr…
Hilfe bei der Berufsorientierung

Fachkräftemangel

Mädchen für Männerberufe begeistern

Ausstellung „MINTorinnen – Erfolgsgeschichten on Tour!“ wandert durch Schulen  mehr…

Frauenuntypische Berufe

Projekt „gestatten: Frau vom Fach finden.binden.fördern“ gestartet

Interviewpartnerinnen aus gewerblich-technischen und handwerklichen Berufen gesucht  mehr…
Herausforderungen des Fachkräftemangels

Ausbildung

Herausforderungen des Fachkräftemangels

Der Fachkräftemangel gilt als zunehmendes Problem in Deutschland. Doch worin besteht es eigentlich genau? Schließlich sind nicht alle Branchen und Regionen davon betroffen. In IT, Pflege und...  mehr…
Glückliche Champions: Europameister Tim Welberg und Vize-Europameister David Reingen

Handwerk Südwestfalen

Medaillenregen für das bbz Arnsberg

Junghandwerker auf dem Treppchen bei der Europameisterschaft in Göteborg  mehr…
Dr. Jens-Uwe Meyer

Interview

„Auch Ihr Job kann in den nächsten Jahren wegdigitalisiert werden“

„Die nächste Stufe der Digitalisierung wird Wirtschaft und Gesellschaft in einer Art und Weise verändern, wie wir es kaum für möglich halten.“ Mit dieser These erklärt Dr. Jens-Uwe Meyer in seinem...  mehr…
Carolin Rothhöft und Anna Schnöde (v. l.), Azubis beim Kreis, mit dem aktuellen Plakat für den Treffpunkt Ausbildung und jeweils zwei Tickets für den Kletterpark in Soest. Die Karten gibt es auf der Facebookseite des Kreises zu gewinnen.

Berufe und Ausbildung

14 Behörden laden zum "Treffpunkt Ausbildung" ein

Der Kreis bewirbt die Berufsmesse auch mit einem kleinen Gewinnspiel auf Facebook.  mehr…
30 Millionen Euro für Digitalisierung - IBB geht mit zwei neuen Programmen an den Start

IBB / FÖRDERUNG

IBB geht mit Förderungen für "Mittelstand 4.0" und "Berlin Innovativ" an den Start

Die Investitionsbank Berlin (IBB) geht am 1. August 2016 mit zwei neuen Förderprogrammen an den Start. Damit steigert Berlins Landesförderbank die Finanzierungsmöglichkeiten für...  mehr…
Große Bedeutung messen die Unternehmen der Weiterbildung rund um Digitalthemen zu

Personal

Digitalisierung schafft neue Jobs für Fachkräfte

Jedes zweite Unternehmen rechnet mit zusätzlichen Stellen für gut ausgebildete Arbeitnehmer - Digitalkompetenz von Bewerbern und Mitarbeitern bisher nur Mittelmaß - Mehrheit bildet eigene Mitarbeiter...  mehr…

Digitale Arbeitswelt

Hochschulbildung 4.0: Unis müssen bei der Vorbereitung auf die Arbeitswelt umdenken

Die Digitalisierung verändert alle Bereiche der Gesellschaft, auch die akademische Berufswelt. Betroffen sind zunehmend technikferne Berufe, viele akademische Tätigkeiten lassen sich künftig durch...  mehr…

Messen und Ausstellungen

Ausstellerrekord auf der Berufsmesse JOBMEDI für Gesundheit und Soziales!

Am kommenden Freitag, 08. April 2016 und Samstag, 09. April 2016 öffnen sich die Tore im RuhrCongress Bochum für die fünfte JOBMEDI NRW - die Berufsinformationsmesse für Gesundheit und Soziales!  mehr…
Die IHK-zugehörigen Unternehmen in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im vergangenen Jahr 2209 betriebliche Lehrverträge mit jungen Menschen ab.

Studium und Ausbildung

Lehrstellenbilanz 2015 ausgeglichen

Die IHK-zugehörigen Unternehmen in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im vergangenen Jahr 2209 betriebliche Lehrverträge mit jungen Menschen ab – nur 9 Verträge weniger als im Vorjahr.  mehr…
Achtklässlern Plätze für Berufsfelderkundungen anbieten - dafür will sich das Netzwerk „Schule - Wirtschaft“ bei Betrieben einsetzen.

Netzwerk „Schule - Wirtschaft“

3.000 Plätze für Einblicke in Berufswelt gesucht

Ingenieuren für Tiefbau über die Schulter schauen, einen betriebsamen Tag in Hotel und Gastronomie erleben oder im Fahrradhandel bei Beratung und Verkauf hospitieren: Das Portal www.kaoa-praxis.de...  mehr…
Großes Interesse zeigten die Flüchtlinge bei den Betriebsbesichtigungen. Mit dabei – Kammerpräsident Gerhard Schwetje (vierter von rechts).

Landkreis Osnabrück

Flüchtlinge: Kammer stellt Berufe im grünen Sektor vor

Gute Chancen in Landwirtschaft, Gartenbau und Hauswirtschaft  mehr…
Hashtag #SayNoToSpec - Nein zu kostenlosen Arbeitsproben

Weltweite Debatte

Kurzfilm zum Thema "Kostenlose Arbeitsproben" verbreitet sich rasant

Vor einer Woche kam ein zweiminütiger Film mit dem Titel "Say no to spec" (Nein zu kostenlosen Arbeitsproben) heraus, der sich zu einer Internetsensation entwickelt hat. Der Film stellt die in der...  mehr…
Digitalisierung verändert Ausbildungsberufe

Ausbildung

Digitalisierung verändert Ausbildungsberufe

Drei Viertel befürworten Veränderungen in der bestehenden Ausbildung - Jedes vierte Unternehmen hält neue Ausbildungsberufe für notwendig - Vor allem der Mittelstand erwartet gravierende Veränderungen  mehr…
Studie des Weiterbildungsspezialisten WBS Training

Personal

Kaufleute und Bürofachkräfte verzweifelt gesucht

Studie des Weiterbildungsspezialisten WBS Training zeigt wachsende Nachfrage  mehr…
1972 betriebliche Lehrverträge schlossen die Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe in den ersten sieben Monaten des Jahres mit jungen Menschen ab

Ausbildung

„Deutlich mehr Lehrverträge als erwartet“

1972 betriebliche Lehrverträge schlossen die Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe in den ersten sieben Monaten des Jahres mit jungen Menschen ab.  mehr…
Steve Müller, der für Deutschland im Wettbewerb der Polymechaniker bei der WM der Berufe in Sao Paolo startet, trainiert seit Monaten in der Lehrwerkstatt bei seinem Ausbildungsbetrieb Viega im thüringischen Großheringen. Marie-Luise Hörisch freut sich sechs Jahre nach ihrer Teilnahme bei den WorldSkills in Calgary jetzt auf ihre neue Aufgabe als Teamleader der deutschen Mannschaft.

Duales Studium

Im Doppelpack zu den WorldSkills 2015 nach Sao Paolo

Viega-Auszubildender und duale Studentin auf dem Weg nach Brasilien  mehr…
Die Ausbildung zum Bürokazfmann/ -frau lag im Ranking weit vorne

NRW-Statistik

Kaufmann/-frau für Büromanagement ist der am stärksten besetzte Ausbildungsberuf

Ende 2014 befanden sich in Nordrhein-Westfalen mit 309.876 Personen 2,5 Prozent weniger junge Menschen in einer beruflichen Ausbildung im dualen System als ein Jahr zuvor. Wie Information und Technik...  mehr…
Die zehn am stärksten besetzten Ausbildungsberufe in NRW am 31.12.2014

Ausbildungsberufe in NRW

Kaufleute für Büromanagement auf dem ersten Rang der beliebtesten Ausbildungsberufe 2014

Ende 2014 befanden sich in Nordrhein-Westfalen mit 309.876 Personen 2,5 Prozent weniger junge Menschen in einer beruflichen Ausbildung im dualen System als ein Jahr zuvor. Wie IT.NRW mitteilt,...  mehr…

Ausbildung

Ausbildung: Jobcenter EN wirbt für Last Minute

Das Schuljahr neigt sich dem Ende, die Sommerferien nahen. Für viele Schulabgänger geht es erstmal ab in den Urlaub bevor für sie im August ein neues Leben als Azubi beginnt: Doch nicht jeder...  mehr…
Fehlzeiten unterscheiden sich in den unterschiedlichen Berufszweigen

Mehr psychische Erkrankungen

Gründe für Fehlzeiten unterscheiden sich in den unterschiedlichen Berufszweigen

Die Ursachen von Fehlzeiten unterscheiden sich erheblich nach den Berufszweigen. So sind die Fehlzeiten aufgrund von psychischen Belastungen in Callcentern und in der Altenpflege besonders hoch....  mehr…
Infos rund um Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten gab es bereits 2014 auf der ersten Berufsmesse „Treffpunkt Ausbildung“ des Kreises Soest. Am Samstag, 13. Juni 2015, findet die Messe erneut statt. Dieses Mal neu: der Zoll ist mit einem Messestand vertreten und das Berufsbild Notfallsanitäter wird vorgestellt.

Berufseinsteiger

„Treffpunkt Ausbildung“ zeigt berufliche Perspektiven

Neun Behörden stellen im Kreisfoyer Karrieremöglichkeiten vor  mehr…
Mit der neuen APP „bringt weiter“ macht die Bundesagentur für Arbeit (BA) alle ihre Informationen rund um Arbeit, Ausbildung und Beruf überall verfügbar – Ab sofort zum Download im Google-Play-Store oder im App-Store.

Agentur für Arbeit

Die neue „BA-APP“ – bringt weiter

Mit der neuen APP „bringt weiter“ macht die Bundesagentur für Arbeit (BA) alle ihre Informationen rund um Arbeit, Ausbildung und Beruf überall verfügbar – Ab sofort zum Download im Google-Play-Store...  mehr…
weiter

 

Entdecken Sie business-on.de: