Artikel zum Thema: Bruttoinlandsprodukt

Bayern hat den höchsten Wohlstand in Deutschland.

Studie

Bayern hat die höchste Wirtschaftskraft Deutschlands

Bayern hat einer Studie zufolge im bundesweiten Vergleich die höchste Wirtschaftskraft und den höchsten Wohlstand.  mehr…

NRW-Statistik

Düsseldorf erzielt Topwert bei der Wirtschaftsleistung

Die Wirtschaftsleistung - dargestellt als Bruttoinlandsprodukt je Erwerbstätigen - lag in Nordrhein- Westfalen im Jahr 2009 bei 60.244 Euro je Erwerbstätigen.  mehr…

IW-Prognose 2011

Bruttoinlandsprodukt wächst um 3,5 Prozent

Die deutsche Wirtschaft geht in diesem Jahr vollends auf Wachstumskurs - die Exporte laufen so gut wie nie zuvor und auch die Investitionen kommen aufgrund ausgelasteter Kapazitäten in Fahrt.  mehr…
Die Deutsche Wirtschaft ist schwungvoll ins Jahr 2011 gestartet.

Bruttoinlandsprodukt gewachsen

Deutsche Wirtschaft wächst überraschend stark

Die Deutsche Wirtschaft ist schwungvoll ins Jahr 2011 gestartet: Um 1,5 Prozent ist das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im ersten Quartal 2011 - preis-, saison- und kalenderbereinigt - gegenüber dem...  mehr…

Konjunkturklima

Baden-Württembergs Wirtschaft dürfte im zweiten Quartal um 3,5 Prozent wachsen

Seit dem 30.03.11 ist es amtlich: Das baden-württembergische Bruttoinlandsprodukt (BIP) wuchs im vergangenen Jahr real um 5,5 Prozent und damit stärker als zunächst prognostiziert.  mehr…

NRW-Bruttoinlandsprodukt 2010

Realer Anstieg um 3,3 Prozent

Das Bruttoinlandsprodukt Nordrhein-Westfalens war 2010 nominal um 3,8 Prozent höher als 2009. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, ergab sich nach...  mehr…
Der Freistaat wächst deutlich schneller und dynamischer als die anderen Bundesländer.

Aktuelle Studie

Wirtschaft in Bayern wächst jährlich um 1,2 Prozent

Bayern kann einer Studie zufolge bis 2035 mit einem durchschnittlichen Wachstum des Bruttoinlandsprodukts von jährlich 1,2 Prozent rechnen.  mehr…

Verbraucherverhalten in 2011

Ausgaben der Privathaushalte nimmt zu

Einen Rückblick auf den privaten Konsum im Jahr 2010 und eine Prognose für 2011 stellte die GfK heute im Rahmen einer Pressekonferenz in Nürnberg vor.  mehr…

Konjunkturprognose 2010/2011:

Aufschwung setzt sich verlangsamt fort

Die deutsche Wirtschaft hat ihren vor mehr als einem Jahr begonnenen Aufholprozess mit hoher Dynamik fortgesetzt. Nachdem die Impulse dafür zunächst aus dem Ausland gekommen waren, gewann die...  mehr…
Der Ausbau erneuerbarer Energien in Deutschland wird zu einem kräftigeren Wirtschaftswachstum führen.

Wirtschaftswachstum

Erneuerbare Energien sorgen für stärkeres Wachstum in Deutschland

Der Ausbau erneuerbarer Energien in Deutschland wird unter dem Strich zu einem kräftigeren Wirtschaftswachstum und einem anziehenden Konsum führen. Dies sind zentrale Ergebnisse einer vom DIW Berlin...  mehr…
2010 über 100 Milliarden Euro öffentliche Bildungsausgaben veranschlagt

Öffentliche Gelder

2010 über 100 Milliarden Euro öffentliche Bildungsausgaben veranschlagt

Bund, Länder und Gemeinden haben für das Jahr 2010 Bildungsausgaben in Höhe von 102,8 Milliarden Euro veranschlagt, 4,5% mehr als im Haushaltsjahr 2009.  mehr…
Bruttoinlandsprodukt steigt im dritten Quartal um 0,7 Prozent

Aufschwung setzt sich fort

Bruttoinlandsprodukt steigt im dritten Quartal um 0,7 Prozent

(bo/dapd). Die deutsche Wirtschaft wächst weiter, wenn auch wieder langsamer. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte, stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im dritten Quartal...  mehr…

Bauwirtschaft

Strukturwandel in der deutschen Bauwirtschaft

Zahl der Beschäftigten im Bauhauptgewerbe seit 1991 halbiert - Viele Großunternehmen vom Markt verschwunden - Nur noch zwei deutsche Unternehmen unter den Top-50 Baukonzernen in Europa  mehr…

Wirtschaft

Deutschland im Aufschwung - Gemeinschaftsdiagnose Herbst 2010

Wirtschaftspolitik steht vor wichtigen Entscheidungen.  mehr…
Bayern ist 2011 aus der Krise

Prognos-Studie

Bayern ist 2011 aus der Krise

Bayern wird sich aufgrund seiner dynamischen Erholung bereits im Jahr 2011 wirtschaftlich wieder auf dem Vorkrisenniveau des Jahres 2008 befinden.  mehr…

20 Jahre Deutsche Einheit

Was hat sich in den 16 Bundesländern seitdem verändert?

Die Statistischen Ämter der Länder haben zum 20. Jahrestag der Wiedervereinigung am 3. Oktober 2010 anhand statistischer Daten die Veränderungen in den 16 deutschen Bundesländern untersucht. Im...  mehr…
NRW-Wirtschaft wächst

NRW

NRW-Wirtschaft wächst

(dapd) Das Bruttoinlandsprodukt Nordrhein-Westfalens hat in der ersten Jahreshälfte 2010 nominal um 3,7 Prozent höher gelegen als im ersten Halbjahr 2009.  mehr…
Deutsche Wirtschaft kommt mit Riesenschritten aus der Krise

Aufschwung

Deutsche Wirtschaft kommt mit Riesenschritten aus der Krise

(bo/dapd). Die deutsche Wirtschaft stürmt mit Riesenschritten aus der Krise. Bereits Ende nächsten Jahres, und damit viel früher als erwartet, wird das reale Bruttoinlandsprodukt nach Einschätzung...  mehr…
Konjunkturprognose

Bruttoinlandsprodukt

RWI erhöht Konjunkturprognose für 2010 deutlich

(dapd) Das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung (RWI) hat seine Konjunkturprognose für das laufende Jahr deutlich angehoben.  mehr…
Konjunkturabkühlung im dritten Quartal

DIHK

Konjunkturabkühlung im dritten Quartal

(bo/dapd). Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) rechnet nach einem Bericht der "Bild" (Montagausgabe) mit einer Konjunkturabkühlung in Deutschland.  mehr…
Bruttoinlandsprodukt im zweiten Vierteljahr 2010 nach vorläufigen Berechnungen höher als im ersten Vierteljahr

BIP

Bruttoinlandsprodukt im zweiten Vierteljahr 2010 nach vorläufigen Berechnungen höher als im ersten Vierteljahr

Wie das Statistische Bundesamt bereits in seiner Schnellmeldung vom 13. August 2010 mitgeteilt hat, war das Bruttoinlandsprodukt (BIP) - preis-, saison- und kalenderbereinigt - im zweiten Vierteljahr...  mehr…
Wetteraukreis verzeichnet größten Anstieg

Bruttoinlandsprodukt

Wetteraukreis verzeichnet größten Anstieg

(bo/ddp-hes). Im Zeitraum 2000 bis 2008 hat der Wetteraukreis hessenweit den stärksten relativen Zuwachs beim Bruttoinlandsprodukt (BIP) erreicht.  mehr…

Kreativwirtschaft

Kreative Wirtschaft in Deutschland entwickelt sich positiv

Die Kreativwirtschaft gewinnt immer mehr an Bedeutung.  mehr…
 Rainer Brüderle

Wirtschaftswachstum

Geht's drei Prozent nach oben?

Im Bundeswirtschaftsministerium wird einem Zeitungsbericht zufolge im laufenden Jahr ein Wirtschaftswachstum von mindestens drei Prozent erwartet.  mehr…
Politik: Hoffen auf den Aufschwung

Bruttoinlandsprodukt

Rekordzuwachs im 2. Quartal 2010

Die deutsche Wirtschaft holt rasant auf: Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im 2. Quartal 2010 Vergleich zum Vorquartal um 2,2 Prozent. Ein...  mehr…
zurückweiter

 

Entdecken Sie business-on.de: