Artikel zum Thema: ELENA


Elena Strzelczyk, Practice Director für Consumer Electronics & Business Hardware / Neue Consumer Electronics & Business Hardware Practice unter der Leitung von Industrie-Veteranin

POWERFRAUEN / PERSONALIE

Piabo gründet neue Consumer Electronics & Business Hardware Practice mit Industrie-Veteranin Elena Strzelczyk

Die Full-Service PR-Agentur der Digitalwirtschaft, erweitert mit der neuen Practice Direktorin Elena Strzelczyk das Senior-Beraterteam.  mehr…
Die Zentrale Speicherstelle ist seit 3. Dezember offline

Entgeltnachweis

Bei ELENA wurden die Stecker gezogen

Am 3. Dezember ist das Gesetz zur Aufhebung von Vorschriften zum Verfahren des elektronischen Entgeltnachweises eingestellt worden. Die monatlichen Meldungen zu Entgeltdaten, die seit 2009 mit dem...  mehr…
Sage Software GmbH

Bis 31.01. mitmachen und gewinnen:

Lohntüte - einfach aus dem Internet? JA, das geht.

Monatsende - und viele Selbstständige raufen sich die Haare. Der Grund ist die Lohnabrechnung, die wieder einmal ansteht. Handwerker und Kleinunternehmer opfern ihren Feierabend oder das Wochenende....  mehr…

Kommentar von Stefan Schulte

"Elena" ist faktisch begraben

Daten auf Vorrat speichern? Macht der Staat längst - seit Januar müssen sämtliche Arbeitgeber die Einkünfte ihrer Mitarbeiter der Rentenversicherung übermitteln. Dort werden die Daten für andere...  mehr…
ELENA: Eine heiß diskutierte Verbindung.

Kurz-Umfrage

Mehrzahl der Unternehmen für Abschaffung von ELENA

Zum Thema ELENA (Verfahren des elektronischen Entgeltnachweises) finden die öffentlichen Diskussionen kein Ende.  mehr…

Cartoon

Elena im Wandel der Zeit

Mittelfranken. Jeden Dienstag finden Sie hier einen brandaktuellen Cartoon von Roger Schmidt.  mehr…

Elena

Elena könnte öffentlichen Haushalten jährlich 85 Millionen Euro sparen

Der Hightech-Verband BITKOM warnt vor einem voreiligen Ende des elektronischen Einkommensnachweises Elena.  mehr…

Presse-Querschnitt

Meinungen zum bevorstehenden Aus der Super-Datenbank "Elena"

Die in der Öffentlichkeit heftig umstrittene Super-Datenbank "Elena"für Beschäftigtendaten steht nach einer Kostenexplosion vor dem Aus. Als Wegbereiter hierfür dienen im Wesentlichen die Sparpläne...  mehr…

Datenschutz

Landesdatenschutzbeauftragter fordert Stopp von ELENA

(ddp-nrw). Der Datenschutzbeauftragte des Landes Nordrhein-Westfalen, Ulrich Lepper, hält das elektronische Entgeltnachweisverfahren ELENA für verfassungsrechtlich sehr bedenklich.  mehr…

ELENA

Kein Aus für ELENA

Kein Aus für ELENA: nach einer Entscheidung des Bundesverfassungsgericht zur Vorratsdatenspeicherung waren die Diskussionen um ELENA in den letzten Wochen und Monaten neu entbrannt.  mehr…

Entgeltnachweis

Steuerberater-Verband Köln begrüßen Umdenken bei ELENA

Der Steuerberater-Verband e.V. Köln begrüßt die Überlegungen des Bundeswirtschaftsministers Rainer Brüderle, das Verfahren zum elektronischen Entgeltnachweis gründlich auf den Prüfstand zu stellen....  mehr…
ELENA-Verfahrensgesetz: Informationsbedarf bei deutschen Arbeitnehmern nach wie vor hoch

Entscheidung über "ELENA"

ELENA-Verfahrensgesetz: Informationsbedarf bei deutschen Arbeitnehmern nach wie vor hoch

40 Prozent der deutschen Arbeitnehmer kennen die Elektronische Meldepflicht für Lohn- und Gehaltsdaten, kurz ELENA, nicht  mehr…

ELENA

Informationsbedarf bei deutschen Arbeitnehmern nach wie vor hoch

Der derzeit von Datenschützern scharf in die Kritik genommene Elektronische Entgeltnachweis, kurz: ELENA, ist einem Großteil der deutschen Arbeitnehmer unbekannt.  mehr…
Zweifelhafte Angaben wie Kündigungsgründe und Streiktage sollten nicht erfasst werden.

Arbeitnehmer-Datenbank

BITKOM fordert, an Einführung von „Elena“ festzuhalten

Der Hightech-Verband BITKOM fordert die Bundesregierung auf, am beschlossenen Fahrplan zur Einführung von „Elena“ festzuhalten. Klärungsbedarf sieht BITKOM allerdings hinsichtlich der zu erfassenden...  mehr…

BITKOM

BITKOM fordert, an Einführung von „Elena“ festzuhalten

Der Hightech-Verband BITKOM fordert die Bundesregierung auf, am beschlossenen Fahrplan zur Einführung von „Elena“ festzuhalten. Klärungsbedarf sieht BITKOM allerdings hinsichtlich der zu erfassenden...  mehr…

IHK-Veranstaltung

Mitarbeiter einstellen - Praxis-Tipps

Wer erstmals Mitarbeiter beschäftigen oder als Unternehmer und Personalleiter sein arbeitsrechtliches und sozialversicherungs-rechtliches Wissen up to date halten möchte, ist goldrichtig bei einer...  mehr…
ELENA soll Daten zentral speichern

ELENA

Länder fordern Nachbesserungen

Das neue Meldeverfahren ELENA stellt eine Gefahr für den Datenschutz dar. Die Bundesländer fordern die Regierung daher auf, ELENA zu überprüfen und im Hinblick auf den Datenschutz nachzubessern.  mehr…
In Berlin erdacht: Mega-Datensammlung Elena

"Elena"-Datenbank

Auf dem Weg zum gläsernen Arbeitnehmer

Seit Jahren schlummerte "Elena" im Dunkeln. Jetzt, da der niedlich verharmlosende Name ans Licht kommt, sorgt er für helle Aufregung. Zu Recht. Denn "Elena", der "Elektronische Entgeltnachweis",...  mehr…

Datenschutz

ELENA: Mit Kanonen auf Spatzen

Wieder einmal wird mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Obwohl die meisten Informationen wahrscheinlich nur selten oder nie benötigt werden, sammelt der Bund umfangreiche Einkommensdaten aller...  mehr…
ELENA soll Bürokratieabbau unterstützen.

ELENA

Der „Elektronische Entgeltnachweis“

Ab Januar tritt der „Elektronische Entgeltnachweis“ (ELENA) in Kraft. Das heißt, Arbeitgeber müssen die monatlichen Entgeltdaten der Mitarbeiter zusätzlich elektronisch an eine zentrale...  mehr…

Neu im neuen Jahr

Regelmäßig Firmenpost an Elena

„Wer sich mit Elena in Verbindung setzt, hat kein Rendezvous, sondern kommt nur seiner Meldepflicht als Arbeitgeber nach“, erklärt IHK-Rechtsreferentin Mari-Susann von Oertzen das neue Verfahren des...  mehr…
ELENA: Ab dem 1. Januar Pflicht für alle Arbeitgeber!

Elektronischer Entgeltnachweis

ELENA: Ab dem 1. Januar Pflicht für alle Arbeitgeber!

Das Gesetz über den Elektronischen Entgeltnachweis (kurz: ELENA) regelt den Nachweis von Beschäftigungszeiten und Arbeitsentgelten für die Beantragung von Sozialleistungen neu.  mehr…
Noch 80 Tage bis zum Start von ELENA

Navigate GmbH

Noch 80 Tage bis zum Start von ELENA

Für alle Arbeitgeber wird es ab 2010 ernst, denn dann ist das „ELENA Verfahrensgesetz“ für alle Unternehmen und Kommunen gesetzlich verpflichtend. Mit dem elektronischer Entgeltnachweis (ELENA) soll...  mehr…
weiter

 

Entdecken Sie business-on.de: