Artikel zum Thema: Einkommen

Jobware Trend-Report 2019: Arbeitgeber-Benefits und wie sie die Jobwahl beinflussen

PERSONAL & KARRIERE

Arbeitgeber-Benefits und wie sie die Jobwahl beeinflussen

Jobware Trend-Report 2019: Fast die Hälfte der Männer will Dienstwagen, Frauen ist Fitness wichtiger.  mehr…
Kirchenaustritt - wie viel Geld spart man wirklich? (Symbolbild)

Steuererklärung

Kirchenaustritt - wie viel Geld spart man wirklich?

Wer in Deutschland Mitglied in der Kirche ist, muss Kirchensteuer zahlen. Sie macht ja nach Bundesland bis zu 9 Prozent von der Einkommensteuer aus. Komplett umgehen lässt sich die Steuer durch einen...  mehr…
Die meistgenannten Branchen für Side Hustles in Deutschland

WIRTSCHAFT / KARRIERE

Nebenberuflich offline: Fast jeder dritte Deutsche ist nebenberuflich selbstständig und nutzt dabei kaum Internet

Knapp ein Drittel der Deutschen betreibt neben dem Hauptberuf ein sogenanntes "Side Hustle". Dies zeigt eine Umfrage des Marktforschungsdienstleisters YouGov.  mehr…
80 Prozent der Deutschen kennen laut einer Umfrage das Gehalt ihres Partners.

EVENTS / JOBPORTALE

Umfrage zum Valentinstag: Frauen wissen häufiger, was ihr Partner verdient, als umgekehrt

Die Jobsuchmaschine Adzuna hat anlässlich des Valentinstags eine Umfrage zur Gehaltstransparenz bei deutschen Paaren durchgeführt.  mehr…
Tipps zur günstigen Kreditaufnahme (Symbolbild)

Kredite

Tipps zur günstigen Kreditaufnahme

In Zeiten anhaltender Niedrigzinsen ist es verlockend, einen Kredit aufzunehmen. Verhältnismäßig unbürokratisch lassen sich damit kleinere und größere Investitionen finanzieren. Ein paar Dinge sind...  mehr…
Das Verbraucherforum mydealz.de aus Berlin hat die Lebenshaltungskosten in den 16 Landeshauptstädten und 8 weiteren größten Städten Deutschlands verglichen. Die Ergebnisse sind in dieser Infografik zusammengefasst.

WIRTSCHAFT / WOHNEN

Studie zeigt: Das sind die günstigsten und teuersten Städte Deutschlands

Ist Berlin als Wohnort wirklich so günstig? Das wollte das Verbraucherforum mydealz.de wissen und hat die Lebensbedingungen in den 16 Landeshauptstädten und acht weiteren größten Städten Deutschlands...  mehr…
1.607 Anträge auf Schüler-BAföG wurden im vergangenen Jahr beim Kreis Soest gestellt, 1.183 wurden positiv beschieden.

Kreis Soest

Schüler-BAföG: Kreis zahlte knapp 4,3 Mio. Euro aus

1.183 Auszubildende profitierten im Jahr 2017  mehr…

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Der Millionär und die Stewardess von AirBerlin

Bald ist Weihnachten. Millionen Menschen werden fröhlich feiern. Doch das ist nur die offizielle Version dieses christlichen Traditionsfestes. Hinter den glitzernden Kulissen sieht es echt mies aus,...  mehr…
Kaufen oder Mieten - Auf die Lage kommt es an! Attraktive Immobilien-Alternativen jenseits der Stadtgrenzen von Berlin

WOHNUNGSMARKT / IMMOBILIEN

Studie Wohnatlas 2017: Investitionschancen im Berliner Umland

Experten analysieren Immobilienmärkte in der Hauptstadt und in der Umgebung.  mehr…
In Baden-Württemberg (57) und Bayern (58) gibt es die wenigsten Privatpersonen, die sich derzeit in einem Insolvenzverfahren befinden.

FINANZEN / WIRTSCHAFT

Über 675.000 Deutsche warten auf ein Ende des Insolvenzverfahrens: Privatinsolvenzen werden weiter sinken

Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Analyse der Wirtschaftsauskunftei Crifbürgel, die in diesem Zusammenhang die Privatinsolvenzen der letzten sechs Jahre ausgewertet hat.  mehr…

Weiterbildung

Bildungsprämie jetzt für mehr Menschen möglich

Bund unterstützt Erwerbstätige bei beruflicher Fortbildung  mehr…
Die Deutschen nehmen für größere Anschaffungen Kredite auf.

Wirtschaft

Konsumfreude und Kreditaufnahme – dafür geben die Deutschen ihr Geld aus

Wie das HDE-Konsumbarometer für April zeigt, vertrauen Deutschlands Verbraucher dem Aufschwung und rechnen weiter mit steigendem Einkommen.  mehr…
Unter bestimmten Voraussetzungen gibt es auch für Auszubildende BAföG.

Förderung

Kreis zahlte mehr als 3,6 Millionen Euro Schüler-BAföG aus

1.183 Anträge auf BAföG gingen im vergangenen Jahr beim zuständigen Fachdienst des Kreises in Altena ein. Nur 179 mussten abgelehnt werden. Insgesamt zahlte der Kreis mehr als 3,657 Millionen Euro...  mehr…
In NRW werden im Gesundheitswesen gute Gehälter erzielt.

NRW-Statistik

Gute Einkommen im Gesundheitwesen

Im Gesundheitswesen Nordrhein-Westfalens erzielten Vollzeitbeschäftigte im Jahr 2015 einen durchschnittlichen Bruttojahresverdienst von 52.488 Euro.  mehr…
Der Weg in die Selbstständigkeit ist oft kurz, dafür steinig. Jungunternehmer sollten sich darüber im Klaren sein, dass eine Firmengründung kostspielig ist.

Selbstständig

Plötzlich selbstständig: Warum das Leben dann teurer wird

„Endlich sein eigener Chef sein.“ Welcher Arbeitnehmer hat nicht schon mal mit dem Gedanken gespielt, sich selbstständig zu machen? Dem einen liegt selbstbestimmtes Arbeiten einfach mehr, beim...  mehr…
Mehr Geld in der Hand...

NRW-Statistik

Verfügbares Einkommen ist gestiegen

Im Jahr 2014 verfügte jeder Einwohner in Nordrhein-Westfalen rein rechnerisch über ein durchschnittliches Jahreseinkommen von 21 207 Euro. Das waren 501 Euro mehr pro Einwohner als ein Jahr zuvor.  mehr…
Mehr Geld in der Hand: Das verfügbare Einkommen steigt. Statistisch.

NRW-Statistik

Verfügbares Einkommen ist gestiegen

Im Jahr 2014 verfügte jeder Einwohner in Nordrhein-Westfalen rein rechnerisch über ein durchschnittliches Jahreseinkommen von 21.207 Euro. Das waren 501 Euro mehr pro Einwohner als ein Jahr zuvor.  mehr…
Lohnungleichheit in Deutschland sinkt

Lohngleichheit

IW Köln Studie: Lohnungleichheit in Deutschland sinkt

Ein Faktencheck des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) widerlegt die weitläufige Wahrnehmung, dass die Ungleichheit von Einkommen in Deutschland gewachsen sei – ganz im Gegenteil. Die...  mehr…

Definition

Regressive Steuer

Bezahlt eine Person mit zunehmend hohem Einkommen einen verhältnismäßig geringen Prozentanteil Steuern, spricht man hier von einer regressiven Steuer. Diese unterscheidet sich von der proportionalen...  mehr…
Das DIW Berlin untersuchte das sinkende mittlere Einkommen

WIRTSCHAFT / FINANZEN

Einkommensmittelschichten schrumpfen in Deutschland und den USA etwa gleich schnell

Studie des DIW Berlin vergleicht die Anteile der BezieherInnen mittlerer Einkommen in den USA und in Deutschland im zeitlichen Verlauf. Die Anteile am Gesamteinkommen sinken in beiden Ländern.  mehr…

Sozialbericht für Deutschland

Integration: Bildung zahlt sich aus

Bildung ist ein entscheidender Faktor, auch wenn es um die Integration von Migranten in Deutschland geht. Mit steigender beruflicher Qualifikation sinkt das Risiko der Erwerbslosigkeit. Das geht aus...  mehr…
Im rheinischen Handel klingeln die Kassen.

Einzelhandelskaufkraft

Das Rheinland hat pralle Brieftaschen

Hilden gehört zu den kaufkräftigsten kreisangehörigen Städten in NRW - mit einer Einzelhandelskaufkraft von 7765 Euro pro Kopf der Bevölkerung! Insgesamt können die rheinischen Verbraucher deutlich...  mehr…
Kaufpreise für 100qm Wohnungen

Immobilien

Wohnatlas 2016 - Leben in der Stadt

Postbank Studie "Wohnatlas 2016 - Leben in der Stadt": Wo die Immobilienpreise die Einkommen überholen / In neun von zehn Großstädten steigen die Wohnungspreise deutlich schneller als die Einkommen  mehr…
Rückkehr in die gesetzliche Kasse: Wer es kann und wie es geht

Vorsorge & Versicherung

Rückkehr in die gesetzliche Kasse

Wer es kann und wie es geht  mehr…

BAFÖG

Schüler-BAföG: Kreis Soest zahlte 5,5 Mio. Euro aus

1.493 Auszubildende profitierten im Jahr 2015  mehr…
Money, money, money....

NRW-Einkommensstatistik

And the the winner is: Meerbusch again!

Fürs Jahr 2013 legen die Statistiker des Landesamts jetzt die differenzierten Einkommensdaten vor. Spitzenreiter im Großraum Düsseldorf beim verfügbaren Jahreseinkommen je Einwohner: erneut die...  mehr…
weiter

 

Entdecken Sie business-on.de: