Artikel zum Thema: Hamburg

An vier von fünf Messetagen – vom 16. bis 19. März 2019 – macht die italienische Fachmesse mit ihrem Pavillon Station auf der Internorga in Hamburg

Gastronomie

Die Bellavita Expo aus Italien ist erstmals Gast in Hamburg

Auf der Internorga im März 2019 stellt sich zum ersten Mal die italienische Fachmesse Bellavita mit landestypischen kulinarischen Spezialitäten und Getränken vor.  mehr…
Die Fluggesellschaft Condor feierte am 6. November den Erstflug auf ihrer neuen Verbindung vom Hamburg Airport nach Agadir.

Flug-Destination

Condor-Erstflug auf der Strecke von Hamburg nach Agadir

Die marokkanische Stadt Agadir ist per Flugzeug wieder direkt ab Hamburg zu erreichen.  mehr…
Ein gigantisches Müllproblem: Rund 2,8 Milliarden Einwegkaffeebecher pro Jahr – 320.000 Becher pro Stunde – werden in Deutschland benutzt und weggeworfen. Diese Zahlen hat die Deutsche Umwelthilfe auf ihrer Webseite www.duh.de veröffentlicht. Die Folgen für die Umwelt – Ressourcenverbrauch und Freisetzung von CO2-Emissionen bei der Herstellung sowie Umweltverschmutzung durch achtlos weggeworfenen Müll – sind immens. Zeit zum Umdenken! Zeit für ein Umdenken in unserer Wegwerfgesellschaft. Zeit für Abfallvermeidung, Zeit für Mehrweg-Nutzung, Pfandsysteme und andere Umwelt- und Ressourcen schonende Alternativen!

Kampagne: Mehrweg statt Einweg

Hamburger Becher-Poser gesucht!

Wer hat ein tolles Foto mit Mehrwegbecher? Für eine stadtweite Plakatierung sucht die Umweltbehörde die besten Bilder. Noch bis zum 15. November können bei Instagram unter dem Hashtag #kehr_wieder...  mehr…

Info-Angebot

Neue Webseite: Hamburg und der Brexit

Welche Folgen hat der Brexit für die Hamburger Wirtschaft und weitere Bereiche in der Hansestadt – darüber können sich Interessierte auf der neuen Brexit-Webseite online informieren.  mehr…
Rien Jansen, Geschäftsführer bei der Bonprix Handelsgesellschaft für die Bereiche Einkauf, Marketing und Retail

E-Commerce

Bonprix plant Eröffnung eines Ladengeschäfts mit neuartigem Einkaufserlebnis in Hamburg

Das Modeunternehmen Bonprix will mit seinem innovativen Einkaufskonzept „fashion connect“ die Vorzüge des stationären Handels mit denen des Onlineshoppings verbinden und kündigt für das erste Quartal...  mehr…
Michael Westhagemann wurde am 1. November 2018 nach der Berufung durch Hamburgs Erstem Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher zum Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation durch die Hamburgische Bürgerschaft bestätigt und vereidigt.

Hamburger Senat

Michael Westhagemann zum Wirtschaftssenator berufen

Die Hamburgische Bürgerschaft hat den früheren Industriemanager Michael Westhagemann als neuen Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation bestätigt.  mehr…

Wohnungsbau

Verbesserte Förderbedingungen für Sozialwohnungen in Hamburg

Die Hamburgische Investitions- und Förderbank IFB stellt ab sofort für den Neubau von Wohnungen mit Mietpreis- und Belegungsbindungen von mindestens 20 Jahren weitere Fördermittel bereit.  mehr…
Was kosten die beliebtesten Museen in Deutschland? 5vorFlug findet es raus.

KULTUR / BIZZTRAVEL

Museums-Index: Das kostet der Besuch in Deutschlands Städten

5vorFlug vergleicht die Ticketpreise für die jeweils fünf beliebtesten Museen in den 20 größten Städten Deutschlands.  mehr…
Dr. Peter Bielert, Mitglied des Präsidiums des AGA Unternehmensverbandes, ist seit Mitte Oktober 2018 auch neu gewähltes Mitglied des Präsidiums des Bundesverbands Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e. V.

Groß- und Außenhandel, Dienstleistungen

Dr. Peter Bielert ins Präsidium des BGA gewählt

Dr. Peter Bielert, Mitglied des Präsidiums des AGA Unternehmensverbandes in Hamburg, wurde Mitte Oktober 2018 in das Präsidium des Bundesverbands Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) e. V....  mehr…
Blick von oben auf die Hamburger Innnestadt mit Binnen- und Außenalster

Anlageimmobilien

Hamburger Investmentmarkt übertrifft 4-Milliarden-Euro-Marke

Der Immobilien-Investmentmarkt in Hamburg hat in den ersten drei Quartalen 2018 ein Investmentvolumen von 4,02 Milliarden Euro erreicht. Nach Angaben des internationalen Immobiliendienstleisters BNP...  mehr…
In Hamburg bilden fast alle Bereiche des öffentlichen Dienstes verstärkt aus, um den steigenden Personalbedarf zu decken. Dazu gehören auch Polizei und Feuerwehr.

Berufliche Ausbildung

HIBB-Report 2018: Hamburgs Behörden bilden mehr Fachkräfte aus

Die Stadt Hamburg hat seit 2011 kontinuierlich mehr Nachwuchs für ihre Behörden, Ämter und Landesbetriebe ausgebildet. Konkrete Zahlen legte das Hamburger Institut für Berufliche Bildung HIBB jetzt...  mehr…
Szene mit Luise Heyer und Maximilian Brückner aus dem Film „Das schönste Paar“, der den Hamburger Produzentenpreis 2018 in der neu geschaffenen Kategorie „Deutsche Kinoproduktion“ holte

Kino und Fernsehen

Filmfest Hamburg: „Das schönste Paar“ gewinnt in neuer Kategorie des Hamburger Produzentenpreises 2018

Der beim diesjährigen Filmfest 2018 erstmals in der neuen Kategorie „Deutsche Kinoproduktion“ vergebene Hamburger Produzentenpreis ging an den Film „Das schönste Paar“ von Sven Taddicken mit Luise...  mehr…
Die App „Natürlich Hamburg!“ wurde als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet.

Naturschutz in Hamburg

Handy-App „Natürlich Hamburg!“ ist offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Die Smartphone-App „Natürlich Hamburg! – eine App führt in die Natur“ hat ein Qualitätssiegel erhalten – sie wurde als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet.  mehr…
Steffen Schumann ist Geschäftsführer der „Hände für Kinder-Kupferhof gGmbH“, Hamburg. Gerade erst ist der Neue Kupferhof von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ausgezeichnet worden: Er ist jetzt auch offiziell ein „Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen 2018“

Hamburger Business-Köpfe

Steffen Schumann: Netzwerker für die gute Sache

Seit gut fünf Jahren gibt es in Hamburg-Wohldorf mit dem Neuen Kupferhof ein Refugium für Familien mit schwerst- und mehrfachbehinderten Kindern und Jugendlichen aus ganz Deutschland. Sie können hier...  mehr…
Meisterprämie: Hamburg fördert ab 1. Januar 2019 berufliche Aufstiegsfortbildung zum Handwerksmeister und zum Fachwirt

Berufliche Aufstiegsfortbildung

Meisterprämie: 1.000 Euro für den Abschluss

Erfolgreiche berufliche Weiterbildung soll in Hamburg attraktiver werden. Die Hansestadt belohnt erstmals berufliche Aufstiegsfortbildung und stellt dafür sechs Millionen Euro bereit. Ziel ist es,...  mehr…

Kreativwirtschaft

Designförderung: Kompetenzen neu gebündelt

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft übernimmt die Trägerschaft für das Designzentrums designxport. Dr. Babette Peters bleibt als Direktorin für designxport verantwortlich.  mehr…

Future Hamburg Award

Hamburg sucht die weltweit innovativsten Startups

Die Stadt Hamburg startet den „Future Hamburg Award“. Ziel ist es, innovativen Startups die Chance zu geben, ihr Europa-Business auszubauen. Der Startschuss für den Wettbewerb fiel am 30. August 2018...  mehr…

Berufsschulen

Neue Aus- und Weiterbildungsangebote im neuen Schuljahr

Um den Fachkräftebedarf in Hamburg zu sichern, investiert die Stadt zum vierten Mal in Folge jährlich rund 100 Millionen Euro in die Weiterentwicklung der berufsbildenden Schulen.  mehr…
Im Wachsen und Gedeihen: Gründächer auf Hamburger Schulen, hier auf dem Gymnasium Eppendorf.

Umweltschutz

Mehr Geld für Gründächer auf Hamburgs Schulen

Im Rahmen seines Klimaplans stellt der Hamburger Senat zusätzlich 7,5 Millionen Euro in diesem Haushaltsjahr bereit. Damit können weitere rund 137.000 Quadratmeter Dachfläche auf Schulen der...  mehr…
Die Hafenstadt Agadir liegt im Süden Marokkos

Reiseziele

Ab November 2018: Condor fliegt von Hamburg nach Agadir

Mit Agadir erweitert der Hamburger Flughafen sein Streckennetz um eine ganz neue Destination. Urlauber, die es im Winter in die Sonne zieht, können jetzt zudem auch ab Hamburg nach Palma de Mallorca,...  mehr…

Digitalisierung

Hamburg testet in Bergedorf Bürgerbeteiligungssystem DIPAS

Das digitale Partizipationssystem DIPAS durchlief bei der Auftaktveranstaltung zum Bergedorfer Bürgerdialog am 22. August 2108 seinen ersten Praxistest. Das System bietet den Bürgern online und durch...  mehr…
Die Deutschen Meister im WCMX-Rollstuhl-Skaten kommen aus Hamburg: Lisa Schmidt und David Lebuser. In der internationalen Gesamtwertung erreichten beide in ihren Divisionen Platz 3

Rollstuhl-Skater

WCMX-Sport: Die Deutschen Meister kommen aus Hamburg!

Die Hamburger Lisa Schmidt und David Lebuser sind bei den ersten internationalen Deutschen Meisterschaften im WCMX-Rollstuhl-Skaten in der Wilhelmsburger Skatearena Deutsche Meister bei den Frauen...  mehr…
Dirk Leinweber, Director Sales Food Retail bei Danfoss Cooling in Hamburg

Danfoss

„Supermärkte können zu Tankstellen der Zukunft werden“

Danfoss stellt die Weichen für die Zukunft – mit ein Grund für das dänische Energietechnik-Unternehmen, sich am neuen Standort in der Hamburger Hafencity zu etablieren. Business-on.de war vor Ort und...  mehr…
Wissenschaftler, Lehrer, Künstler, Geschäftsmann: Prof. Dr. h.c. Shan Fan ist Deutschland in besonderer Weise verbunden. Mit dem „1. DACHINA Markendialog - Die Markenkonferenz für die DACH-Region und China“ will er jetzt den Wissens- und Gedankenaustausch zwischen der deutschen und chinesischen Wirtschaft fördern

Hamburger Business-Köpfe

Prof. Dr. h.c. Shan Fan: Brückenbauer zwischen Hamburg und China

In Hamburg findet am 5. September 2018 der „1. DACHINA Markendialog - Die Markenkonferenz für die DACH-Region und China“ statt. Impulsgeber des Events ist Prof. Dr. h.c. Shan Fan, Mitgründer und...  mehr…
Wettbewerb „1. Top-Netzwerker/in Hamburgs“: Business-on.de Hamburg und Michael Hans Hahl, Experte für Employer & Personal Branding, suchen unter Personalern und Jobsuchenden die Top-Business-Netzwerkerinnen und -Netzwerker Hamburgs.

Wettbewerb

Personaler und Bewerber netzt jetzt! – 1. Top-Netzwerker/in Hamburgs gesucht

Wer sind die herausragenden Hamburger Netzwerkerinnen und -Netzwerker unter den Personalern und Jobsuchenden? Erstmals zeichnen Business-on.de Hamburg und Michael Hans Hahl, „Mr. Markenbotschafter“...  mehr…
Straßenlärm in Hamburg stört laut einer Umfrage sehr viel Bürgerinnen und Bürger

Lärmumfrage

90 Prozent der Hamburger ist es zu laut im Wohnumfeld

Eine große Mehrheit von Bürgern, die in Hamburg wohnt, wünscht sich mehr Ruhe im Wohnumfeld. Das ergab eine Umfrage im Rahmen der Lärmaktionsplanung in der Hansestadt.  mehr…
weiter

 

Entdecken Sie business-on.de: