Artikel zum Thema: Heizkosten

Neuer Heizspiegel für Deutschland: Deutlich geringere Heizkosten in energetisch besseren

BIZTIPPS / HEIZSPIEGEL

Neuer Heizspiegel für Deutschland: geringere Heizkosten in energetisch besseren Häusern und höhere Heizkosten 2017

Heizspiegel für Deutschland 2017 veröffentlicht von der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft co2online im Auftrag des Bundesumweltministeriums und in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Mieterbund e. V..  mehr…

Energie und Umwelt

Energetische Eigenheimsanierung und Einbruchschutz

Vor allem in der nun bald bevorstehenden kälteren Jahreszeit machen sich die Bewohner von Ein- und Zweifamilienhäusern Gedanken darüber, wie man die Heizkosten niedrig hält und die zugigen Ecken im...  mehr…
Milder Winter: Verbraucher haben in diesem Jahr rund 90 Euro an Heizkosten gespart.

Umwelt/Energie

Nach Rekord-Winter 2014: Auch dieses Jahr wärmer als im Durchschnitt

Verbraucher können sich freuen: „Eine dreiköpfige Familie, die mit dem energieeffizienten Energieträger Erdgas heizt, hat in diesem Winter bisher rund 90 Euro an Heizkosten gespart“, erklärt Uwe...  mehr…
Michael Erbeskern spart jedes Jahr 600 Euro

Kampagne

Bochumer Familienvater ist "Energiesparheld"

Michael Erbeskern aus Bochum ist zum zehnten Energiesparhelden der Kampagne "Klima sucht Schutz" gekürt worden. Die vom Bundesumweltministerium geförderte Kampagne zeichnet seit 2011 Verbraucher aus,...  mehr…
Rohbau

Wohnen

Münsterland ist teures Bauland

Das Wohnen wird für Mieter in Nordrhein-Westfalen immer teurer. Ursache dafür sei vor allem der Anstieg der Heizkosten, berichtete die NRW.Bank in ihrem am Montag veröffentlichten...  mehr…
Etwa 80 % des gesamten Energieverbrauchs eines Gebäudes entstehen durch die Heizkosten - da sind Spartipps gern gesehen

Spartipps

So können Mieter und Eigentümer Heizkosten einsparen

Der Winter naht... und viele Verbraucher fürchten sich schon heute vor der nächsten Heizkostenabrechnung oder Öltankfüllung. Steigen die Kosten doch von Jahr zu Jahr. Aber es gibt dennoch...  mehr…
Weniger Heizkosten im Winter sind möglich

Heizkosten

Mit wenig Aufwand viel Energie sparen

Von Jahr zu Jahr steigen die Heizkosten. Kein Wunder, dass zum Winter hin die Angst vor der nächsten Heizkostenabrechnung oder Öltankfüllung steigt. Nun gibt die vom Bundesumweltministerium...  mehr…
Ein Wechsel des Gasanbieters kann sich lohnen. Richtiges Heizen in der Winterzeit ebenfalls.

Ratgeber Energie

Gasanbieter-Wechsel lohnt sich

In den letzten zwei Jahren erhöhten sich die Gaspreise um rund neun Prozent und ein langer Winter lässt die Kosten weiter in die Höhe steigen. Wie man dennoch Heizkosten sparen kann? Ein Wechsel des...  mehr…
Energiespartipps für den Winter

Ratgeber Heizkosten

Energiespartipps für den Winter

Die Energiekosten stiegen im Jahr 2011 für einen durchschnittlichen Vier-Personen Haushalt um über 300 Euro. In den Wintermonaten wird erheblich mehr Energie verbraucht. Es gibt einige hilfreiche...  mehr…
Spart Energie und Geld: die gespeicherte Flamm- und Wärmeenergie wird nach dem Abschalten des Brenners kontinuierlich an den Heizkessel abgegeben. Dadurch wird das erneute Zuschalten des Brenners verzögert, was dessen Stillstandzeiten erheblich verlängert.

Energiepreise

Wie lassen sich effizient Heizkosten ohne aufwändige Gebäudesanierung sparen?

Immobilienbesitzer profitieren von einfacher Installation, beeindruckender Energiebilanz und schneller Amortisation leistungsfähiger Keramikspeicher in bestehenden Heizungsanlagen. So lassen sich...  mehr…
Sorgt oft für Ärger und ist fast immer teuer: Die Nebenkostenabrechnung

Frist endet Silvester

Alle Jahre wieder: Die Nebenkostenabrechnung

Bis zum 31. Dezember 2011 muss die Nebenkostenabrechnung für das Jahr 2010 dem privaten Mieter vorliegen, wenn das Kalenderjahr als Abrechnungszeitraum festgelegt ist. Darauf weisen jetzt...  mehr…
Kamin- und Kachelöfen heizen nicht nur ökologisch, sondern spenden eine angenehme Wärme und Atmosphäre.

Heim+Handwerk

Mit gemütlicher Wärme Heizkosten sparen

Durch gezielte Investitionen in eine neue Heizung oder die Isolierung des Hauses lassen sich Energieverbrauch und Heizkosten senken. Auf der Heim+Handwerk können sich die Besucher vom 30.11. bis...  mehr…
Sparpotentiale bei Strom und Gas durch Anbieterwechsel

Ratgebervideo Energiekosten

Sparpotentiale bei Strom und Gas durch Anbieterwechsel

Benzin, Kleidung, Lebensmittel und Heizöl - für Produkte des täglichen Bedarfs müssen die Deutschen immer mehr zahlen. Die Inflationsrate ist so hoch wie seit Jahren nicht mehr. Passend dazu flattert...  mehr…
dena rät: Jetzt aufgefüllte Fördertöpfe nutzen und energetisch sanieren

Heizkostenanstieg

dena rät: Jetzt aufgefüllte Fördertöpfe nutzen und energetisch sanieren

Nach Berechnungen der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) sind in vielen Haushalten die Heizkosten für das Jahr 2010 stark gestiegen, je nach eingesetztem Energieträger um bis zu 40 Prozent.  mehr…
Neue App hilft beim Heizkosten-Sparen.

Telekom präsentiert

Neue App zum Heizkosten-Sparen

Die Deutsche Telekom stellt auf der Messe E-World in Essen in Halle 7 auf ihrem Stand (7-111) die Lösung Stromboxx vor. Die Entwicklung der Dresdner T-Systems-Tochter ermöglicht das aktive Steuern...  mehr…
Bundesbürger beheizen nur noch einzelne Wohnräume

Kalte Winter

Mehrheit der Deutschen friert lieber als Heizkosten zu zahlen

Der erneute Anstieg bei Öl, Gas und Strom lässt immer mehr Deutsche freiwillig frieren. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Untersuchung des deutschen Immobilienmarktplatzes immowelt.de.  mehr…
Zahl der Wohngeldempfänger in Hessen drastisch gestiegen

Mietzuschuss

Zahl der Wohngeldempfänger in Hessen drastisch gestiegen

(bo/dapd-hes). Die Zahl der Wohngeldempfänger in Hessen ist im vergangenen Jahr drastisch gestiegen. Wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Wiesbaden bekanntgab, waren es 2009 insgesamt 48.000...  mehr…
Heizkosten senken

Heizen

Heizenergiekosten senken

Während der Heizperiode werden 70 - 80 Prozent des Energiebedarfs eines ganzen Jahres für die Raumwärme verbraucht. Oft bedarf es nur einfacher Veränderungen, um die Heizkosten zu senken. Eine...  mehr…
Beate Marschall, Geschäftsführerin des Mieterverein München e.V.

Mietsteigerung

Laut Merkel sollen Vermieter die Kosten für Klimaschutz-Sanierungen auf die Mieter umlegen, womit die Mieten in utopische Höhen schießen. Ist das gerechtfertigt?

Beate Marschall, Geschäftsführerin des Mieterverein München e.V., verrät business-on.de, ob sie eine Umlage der Kosten für Klimaschutz-Sanierungen auf die Mieter für gerechtfertigt hält oder nicht.  mehr…

Heizung modernisieren

Jetzt modernisieren: Neue Heizungsanlage zahlt sich aus

Der letzte lange Winter hat vielen Hausbesitzern extrem hohe Heizkosten beschert. Kein Wunder also, wenn viele jetzt nach einem Ausweg aus der Kostenfalle suchen. "Die Energiesparmaßnahme mit dem...  mehr…
Dämmplatten für die Hauswand: Wer Heizkosten sparen und sein Haus mit staatlicher Förderung sanieren will, muss sich beeilen. Die KfW-Bank nimmt nur noch bis Ende August Anträge von Hausbesitzern entgegen. Darauf hat die IG BAU hingewiesen.

KfW-Förder-Stopp

Last Call für Hausbesitzer: Umwelt-Sanierung sofort beantragen

Last Call für ein warmes Zuhause: Hausbesitzer in Südbaden müssen sich sputen, wenn sie ihr Haus sanieren wollen, um Heizkosten zu sparen. Jedenfalls dann, wenn sie dafür Geld von der staatlichen...  mehr…
Jetzt die Heizung fit für den Winter machen und Heizkosten sparen!

Heizungscheck

Hydraulischer Abgleich und richtige Regelung sparen Heizkosten

Ein Heizungscheck vor der winterlichen Kälte lohnt sich. „Durch die optimale Einstellung der Heizung lassen sich bis zu 15 Prozent der Heizenergie einsparen“, sagt Claudia Rist vom Landesprogramm...  mehr…
Bei Oma ihr klein Häuschen wird oft zu viel Geld aus dem Schornstein geblasen

Altbausanierung

Hohes energetisches Potential bei rund 1,5 Millionen Häusern von vor 1977

Jedes Jahr vererben tausende von Immobilienbesitzern in Baden-Württemberg ihre Immobilie, die Erben nutzen sie danach oft selbst. Häufig ist aber irgendwann ein Umbau oder eine Sanierung nötig, damit...  mehr…

Umweltsteuer

Anteil der "Umweltsteuern" am Steueraufkommen sinkt

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, betrugen die Einnahmen aus "umweltbezogenen Steuern" nach Angaben der Umweltökonomischen Gesamtrechnungen im Jahr 2008 rund 54,4 Milliarden Euro...  mehr…
weiter

 

Entdecken Sie business-on.de: