Artikel zum Thema: Insolvenz

Mit Bedauern hat Oberbürgermeister Axel Jahnz auf den Insolvenzantrag der Linoleumfabrik Armstrong DLW reagiert.

Delmenhorst

OB Jahnz zum Thema "Armstrong DLW": Optimismus trotz Insolvenzantrag

Mit Bedauern hat Oberbürgermeister Axel Jahnz auf den Insolvenzantrag der Linoleumfabrik Armstrong DLW reagiert. Gleichzeitig verbreitet der Rathauschef nach einer ersten Kontaktaufnahme mit...  mehr…
Egal wie Grevens Politiker heute entscheiden –  den Flughafen wird sich die Stadt einiges kosten lassen müssen.

Debatte um FMO-Insolvenz

Akuter Handlungsbedarf für Entschuldung des Flughafen Münster/Osnabrück

Ein dickes Flughafenpaket hat die Verwaltung geschnürt, das heute erstmals im Haupt- und Finanzausschuss ausgepackt wird. Es geht um die Entschuldung des FMO, der mit insgesamt 110 Millionen Euro bei...  mehr…
Landkreis Osnabrück sieht keinen Grund fürgeordnete Insolvenz des Flughafens Münster/Osnabrück

Flughafen Münster/Osnabrück

Insolvenz ausgeschlossen

Landkreis Osnabrück sieht keinen Grund für geordnete Insolvenz des Flughafens Münster/Osnabrück  mehr…
Der Flughafen Münster/Osnabrück: Noch Passagierabfertigung, bald womöglich Einkaufszentrum?

Zukunft des FMO

Diskussion um mögliche Insolvenz des Flughafens Münster/Osnabrück

Eine neue Dimension in der Debatte um die Zukunft des Flughafens Münster/Osnabrück (FMO): Offensiv und im Nachgang ungewöhnlich öffentlich diskutieren SPD und CDU in den Finanzgremien des...  mehr…
Prduktion von Reinigungs- und Putzmitteln bei Luhns in Reckenfeld

Insolvenz Hansa-Group

45 Kündigungen und Lohnverzicht bei Luhns und Wibarco

20 Prozent der Mitarbeiter verlieren ihren Job, die verbleibenden müssen auf zehn Prozent Lohn verzichten – fünf Jahre lang. Der Verkauf der insolventen Hansa-Group mit ihren Sitzen in...  mehr…
PROKON-Insolvenzverwalter einigt sich mit dem (ehemals) geschäftsführenden Gesellschafter Carsten Rodbertus

Insolvenz

PROKON-Insolvenzverwalter einigt sich mit (ehemals) geschäftsführendem Gesellschafter

Im Insolvenzverfahren über das Vermögen der PROKON Regenerative Energien GmbH ("PROKON") hat der Insolvenzverwalter Dr. Dietmar Penzlin die Auseinandersetzungen mit dem (ehemals) geschäftsführenden...  mehr…
Die Zukunft der „Münsterschen Zeitung“ (MZ) mit ihren Ausgaben Münster, Greven und Steinfurt ist gesichert, zur Erhaltung des Titels sind allerdings gravierende Sanierungsschritte notwendig.

Münstersche Zeitung

Zukunft der „MZ“ ist gesichert

Die Zukunft der „Münsterschen Zeitung“ (MZ) mit ihren Ausgaben Münster, Greven und Steinfurt ist gesichert, zur Erhaltung des Titels sind allerdings gravierende Sanierungsschritte notwendig.  mehr…

Rechtstipp

Rechtsprechungsänderung zu besicherten Gesellschafterdarlehen in der Insolvenz

Gesellschafterdarlehen, also Darlehen eines Gesellschafters an seine Gesellschaft, sind in der Praxis ein sehr häufig anzutreffendes Mittel zur Finanzierung von Unternehmen. Gerade in Krisenzeiten...  mehr…
Kunden können hoffen: Die Filialen von Start-Music in Münster und Hamm sollen bestehen bleiben.

Start-up insolvent

Musikalienhändler mit Sitz in Münster stellt Insolvenzantrag

Das Geld ist knapp, doch die Musik soll weitergehen: Start-Music, eine Kette von Musikgeschäften mit Sitz in Münster, hat einen Insolvenzantrag gestellt. Jedoch lassen sich die Filialen in Münster...  mehr…
Im Rahmen der Sanierung schließt die insolvente AC Biogas-Gruppe zwölf Anlagen. (Symbolbild)

Insolvenz

AC Biogas schließt zwölf Anlagen

Die insolvente AC Biogas-Gruppe nimmt deutliche Einschnitte in Kauf, um das Unternehmen zu sanieren. Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, soll die Finanzierung von insgesamt zwölf Anlagen...  mehr…
Fachanwalt Joachim Cäsar-Preller

Mox Telecom AG

Insolvenzverfahren eröffnet - Gläubigerversammlung anberaumt

Im Juni hatte die Mex Telecom AG Insolvenz in Eigenverwaltung beantragt. Jetzt hat das Düsseldorfer Amtsgericht das Regelinsolvenzverfahren eröffnet.  mehr…
100 Standorte sind von der Insolvenz des Biogasanlagen-Großbetreibers AC Biogas betroffen.

Biogas-Insolvenz

Erster Biogas-Großbetreiber insolvent

Großpleite in der Agrar-Energiebranche: Der Biogasanlagen-Betreiber AC Biogas mit Sitz in Münster hat beim Amtsgericht Münster Insolvenz angemeldet.  mehr…
Über das Vermögen der AC Biogas GmbH wurde das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet.

Insolvenz

AC Biogas GmbH hat Insolvenz angemeldet

Rund 290 Mitarbeiter sind von der Insolvenz der AC Biogas GmbH aus Münster betroffen. Bereits am 10.09.2014 wurde das Insolvenzverfahren beim Amtsgericht Münster eröffnet. Betroffen sind auch...  mehr…
Die Weberei im Grevener Setex-Werk schließt. 35 Mitarbeiter werden entlassen. Dann arbeiten noch 202 Mitarbeiter im Textilunternehmen. Zu Zeiten der Insolvenz waren es 170.

Massenentlassung

Grevener Setex-Werk schließt

Die Weberei von Setex schließt. 35 Mitarbeiter werden entlassen. Als unumgänglich bezeichneten Firmenleitung, aber auch Betriebsrat diesen Schritt.  mehr…

Übernahme Textilunternehmen

Wülfing übernimmt Arnold Kock

Jetzt ist es offiziell: Das Borkener Textilunternehmen Wülfing übernimmt zum 1. September die insolvente Firma Arnold Kock Textil in Steinfurt-Borghorst.  mehr…
Die Hauptstadt Berlin lag bei Insolvenzen über dem bundesweiten Durchschnitt

Wirtschaft

Gegen den Trend: mehr Berliner Firmen melden Insolvenz an

Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in Berlin ist im ersten Halbjahr 2014 gegenüber den ersten sechs Monaten des Vorjahres um 6,5 Prozent gestiegen. Bundesweit ging der Trend in die entgegengesetzte...  mehr…
Insolvenzverwalter Dr. Marc d'Avoine und sein Team haben die Arbeit aufgenommen

Achenbach-Gruppe

Insolvenzverwalter nimmt Arbeit auf

Das Amtsgericht Düsseldorf hat den Rechtsanwalt Dr. Marc d'Avoine zum Gutachter und vorläufigen Insolvenzverwalter der Achenbach-Gruppe bestellt. Zur Gruppe gehören die State of the Art AG, die...  mehr…
In den Tanks lagern die Rohstoffe, die bei Luhns weiterverarbeitet werden – derzeit von rund 135 Mitarbeiter in der Produktion und weiteren 50 in anderen Abteilungen.

Insolvenz

Luhns-Mitarbeiter zwischen Hoffen und Bangen

Rund 185 Luhns-Mitarbeiter am Standort Reckenfeld bangen um ihren Job. Die Muttergesellschaft Hansa Group ist zahlungsunfähig und hat ein Insolvenzverfahren beantragt.  mehr…
Die Schäfer-Bauten GmbH ist nach der Insolvenz an die Betam GmbH aus Bochum verkauft worden.

Verkauf nach Insolvenz

Traditionsunternehmen Schäfer Bauten verkauft

Das Ibbenbürener Traditionsunternehmen Schäfer Bauten GmbH ist verkauft. Es wurde übernommen durch die Betam GmbH aus Bochum.  mehr…
Ein Bild aus besseren Tagen: Reine Handarbeit - das zeichnete die Wiesmann-Automobilproduktion in Dülmen aus.

Automanufaktur-Insolvenz

Wiesmann-Überreste versteigert

Drei, zwei, aus: Am Montag endete die Bieterfrist für alles, was in der ehemaligen Dülmener Wiesmann-Automanufaktur noch zu Geld zu machen war: Schwere Chronometer, ein mit Juwelen besetzter...  mehr…
Nicht immer muss dieser Weg gegangen werden.

Insolvenz

Die Insolvenz abwenden

Mehr als 26.000 Unternehmen mussten im Jahr 2013 Insolvenz anmelden. In den Schlagzeilen war vor allem von der Baumarktkette Praktiker zu lesen, doch auch viele unbekannte Firmen waren betroffen....  mehr…
Der Düsseldorfer Automobilzulieferer Capricorn hat den Nürburgring und den dazugehörigen Freizeitpark zum Spottpreis von 77 Millionen Euro erworben.

Kultstätte des Motorsports

Was wird aus dem Nürburgring?

Der Düsseldorfer Automobilzulieferer Capricorn hat den Nürburgring und den dazugehörigen Freizeitpark zum Spottpreis von 77 Millionen Euro erworben. Ab 2015 sollen viele Änderungen an der Kultstätte...  mehr…
16,6 Prozent weniger Unternehmensinsolvenzen

NRW-Statistik

16,6 Prozent weniger Unternehmensinsolvenzen

Im Jahr 2013 stellten 8 799 Unternehmen bei den nordrhein-westfälischen Amtsgerichten einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens.  mehr…
Insolvenz

Saarwirtschaft

Unternehmensinsolvenzen im Saarland auf Rekordtief

Nach einem deutlichen Rückgang im Jahr 2012 sind auch 2013 die Unternehmensinsolvenzen im Saarland weiterhin rückläufig. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 345 zahlungsunfähige Unternehmen gemeldet...  mehr…
Jede Menge Einkaufswagen schiebt Reinhold Bißlich, stellvertretender Geschäftsleiter, vor dem neuen Bauhaus-Markt in die passende Position.

Vorbereitung für Eröffnung

Bei Bauhaus liefern 900 Lkw jetzt die Ware an

900 Lkw-Ladungen mit Waren werden bis zur Eröffnung des Bauhaus-Fachzentrums an der Theodor-Scheiwe-Straße erwartet. Bis zur Abwicklung im Rahmen der Insolvenz hatten hier zunächst Praktiker und dann...  mehr…
Die Schäfer-Bauten GmbH entlässt 120 Mitarbeiter.

Bauunternehmen

Schäfer-Bauten entlässt 120 Mitarbeiter

Harte Einschnitte, um das Unternehmen zu retten: Die Schäfer- Bauten GmbH in Ibbenbüren schließt ihre Abteilung „Brückenbau“ und entlässt 120 Mitarbeiter an den Standorten Ibbenbüren und...  mehr…
weiter