Artikel zum Thema: Kosten

Andreas Becker

„Selbstständige und Versicherungen“

Die größten Stolperfallen für Selbstständige (beim Abschluss von Versicherungen)

Krankenversicherung, Arbeitslosen- und Rentenversicherung sind Pflicht für Arbeiter und Angestellte. Selbstständige hingegen sind von der Sozialversicherungspflicht befreit und müssen selbst für...  mehr…
In Saarbrücken müssen die Autofahrer für Benzin am tiefsten in die Tasche greifen

ADAC-Auswertung

In Saarbrücken ist der Sprit am teuersten

Für eine aktuelle Auswertung hat der ADAC die Kraftstoffpreise an Markentankstellen in den 16 Landeshauptstädten sowie Köln, Frankfurt/Main, Dortmund und Essen ausgewertet. Am teuersten ist demnach...  mehr…

Stadtrundfahrten im Frühjahr

Mit dem Reisebus Lüdenscheid entdecken

Stadtrundfahrten am 27. April, 04. Mai und 11. Mai 2014  mehr…
Lenkungskreis-Vorsitzender Professor Dr. Volker Verch und Regionalagentur-Geschäftsführerin Ursula Rode-Schäffer machen auf das Programm „unternehmensWert: Mensch“ aufmerksam. Es fördert eine Fachberatung, die auf die Stärkung der Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie zur Fachkräftesicherung in Unternehmen ausgerichtet ist.

Europäischen Sozialfonds

Förderung für moderne Personalstrategien

Beim Programm „unternehmensWert: Mensch“ noch Mittel vorhanden  mehr…
Marc Härtel ist geschäftsführender Gesellschafter von www.LeasingTime.de

Leasing oder Kauf

„Ein geleastes Fahrzeug finanziert sich quasi selbst“

Firmen, Selbstständige und Freiberufler bevorzugen immer häufiger das KFZ-Leasing statt einer Finanzierung. Marc Härtel, Geschäftsführer des Portals www.LeasingTime.de erklärt, was Unternehmen beim...  mehr…
Verbraucher sind bei Finanzgeschäften heute nicht mehr an ihre Hausbank gebunden und können Girokonten, Tagesgeldkonten und Kredite auch bei fremden Instituten abschließen.

Banken

Kredite vergleichen und Konditionen überprüfen

Verbraucher sind bei Finanzgeschäften heute nicht mehr an ihre Hausbank gebunden und können Girokonten, Tagesgeldkonten und Kredite auch bei fremden Instituten abschließen. Neben der einfachen...  mehr…

Energie

Kosten sparen, Klima schützen

Um Resssourcen zu schonen und die Energieeffizienz zu erhöhen stehen für kleine und mittelständische Unternehmen Fördermittel bereit. Was genau gefördert wird und wann es sich lohnt, darüber...  mehr…
Netzwerkkabel

ITRE

EU plant Kostensenkung beim Breitband-Ausbau

Der Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie (ITRE) des Europäischen Parlaments hat über einen Rechtsetzungsvorschlag der EU-Kommission zur Senkung der Kosten beim Breitbandausbau abgestimmt....  mehr…
Gerhard Goppold

Unternehmensbewertung

Was ist (m)ein Unternehmen wert?

Einen objektiven Unternehmenswert gibt es in der Praxis nicht. Seine Ermittlung, zum Beispiel für geplante Transaktionen, ist daher eine der spannendsten und schwierigsten Herausforderungen im...  mehr…
Diese Schilder helfen Besuchern der Halle Münsterland nicht bei der Parkplatz-Suche.

Halle Münsterland

Verbessertes Parkleitsystem für 150.000 Euro

150.000 Euro nimmt die Stadt in die Hand, um das Parkleitsystem zum Messe- und Congress-Centrum Halle Münsterland zu verbessern. Einen entsprechen Beschluss fassten am Dienstagabend die Mitglieder...  mehr…

Kaufkraft

Sinkende Kaufkraft – wie man Einsparungen vornehmen kann

Im Vergleich zur wirtschaftlichen Lage in diversen anderen europäischen Ländern kann Deutschland sich glücklich schätzen. Eine im internationalen Vergleich niedrige Arbeitslosigkeit sowie eine...  mehr…
Der Tiefststand der Commerzbank-Aktie vom Juni 2013 ist nur mehr eine blasse Erinnerung.

Aktie

Commerzbank-Aktie: Zeit für den ganz großen Schritt

Der Tiefststand der Commerzbank-Aktie vom Juni 2013 ist nur mehr eine blasse Erinnerung. Mit den Anfang dieses Monats veröffentlichten Zahlen bewies Institutschef Martin Blessing, dass man die Kosten...  mehr…
Viele Mallorca-Auswanderer suchen ihr Glück in der Selbstständigkeit.

Auswandern

Als Freiberufler auf Mallorca – So klappt´s!

Viele Mallorca-Auswanderer suchen ihr Glück in der Selbstständigkeit. Doch nicht immer erfüllt sich dieser Traum. Wer kennt sie nicht, die unzähligen TV-Formate über Auswanderer, die mit völlig...  mehr…
Rekonstruktionen in Frankfurter Altstadt teurer als geplant

Bauwirtschaft Frankfurt

Rekonstruktionen in Frankfurter Altstadt teurer als geplant

Die umfangreichen Wiederherstellungen in der Frankfurter Altstadt sollen 7,5 Millionen Euro mehr kosten als bisher geplant. Stadtrat Olaf Cunitz von den Grünen befürwortet die zusätzliche Ausgabe, da...  mehr…
Und wieviel Spielraum bietet Ihre aktuelle Unternehmenssituation? ©pauline  / pixelio.de

Unternehmens(wert)entwicklung

Sieben Tipps - so bleiben Geschäftsmodelle immer aktuell

Die meisten Branchen werden regelmäßig von Veränderungen heimgesucht, die angepasste oder neue Geschäftsmodelle erfordern. Wie erkennt man Veränderungen rechtzeitig und welche Reaktion ist dann die...  mehr…

Arbeitszimmer

Das Home-Office – eine steuerliche Betrachtung

Arbeiten von Zuhause gehört im Jahre 2014 zu den klassischen Formen, die nicht allein und ausschließlich von Freiberuflern und Selbständigen genutzt werden. Vor allem Mitarbeiter mit...  mehr…
27.000 Liter Tauchturm im Bereich Aktiv & Fit

ABF Hannover

Freizeitmesse stellt Trends 2014 vor

Pünktlich zu Beginn des Jahres findet vom 25. Januar bis 2. Februar 2014 die ABF auf dem Messegelände in Hannover statt. Welche Trends die neue Saison in Sachen In- und Outdoor bietet, erfahren...  mehr…
Dr. Hartmut Schwab

Steuerkammer München

Steuerliche Änderungen 2014 – was Unternehmer wissen müssen

Dr. Hartmut Schwab, Präsident der Steuerberaterkammer München, im Interview zu geänderten Rahmenbedingungen für Arbeitgeber, Exporteure und Dienstleister.  mehr…
Alles richtig machen bei der Steuererklärung

Steuererklärung

Das müssen Freiberufler beachten

Freiberufler müssen einmal im Jahr eine Steuererklärung erstellen. Da es das Finanzamt dabei gern einmal genauer nimmt, ist eine Konsultation des Steuerberaters häufig nicht zu vermeiden. Hier...  mehr…
Vergleichswebsites für Bankkonten setzen falsche Anreize, meint Ralf W. Barkey, Vorstandsvorsitzender des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbandes.

Girokonto für Jedermann

Konditionenvergleich der EU greift zu kurz

Der heute im Europäischen Parlament beschlossene Richtlinienentwurf für mehr Transparenz bei den Kosten für ein Girokonto ist mangelhaft. Darauf weist der Rheinisch-Westfälische...  mehr…
Viele tippen daneben, wenn sie die Stromkosten ihrer Weihnachtsbeleuchtung einschätzen müssen.

Umfrage

Stromkosten für Weihnachtsbeleuchtung günstiger als die meisten erwarten

Eine repräsentative Umfrage von TNS Emnid im Auftrag von Eon hat ergeben, dass die Deutschen ordentlich daneben liegen, wenn es um die Einschätzung ihrer Stromkosten für Winterbeleuchtung geht.  mehr…
Die Preise für Trinkwasser fallen in Westfalen unterschiedlich hoch aus.

NRW-Statistik

Trinkwasser kostete 2013 im Schnitt 1,62 Euro, Abwasser 2,59 Euro je Kubikmeter

Die verbrauchsabhängigen Kosten für Trinkwasser beliefen sich Anfang 2013 im NRW-Durchschnitt brutto auf 1,62 Euro pro Kubikmeter; für Abwasser waren im Schnitt 2,59 Euro zu entrichten.  mehr…
Der jährliche Grundbeitrag für beitragspflichtige Mitglieder der IHK Saarland beginnt bei 50 Euro

Entlastung für Unternehmen

IHK Saar senkt Mitgliederbeiträge

In ihrer Dezembersitzung hat die Vollversammlung der IHK Saarland beschlossen, die Mitgliederbeiträge erneut zu senken: Ab Januar 2014 wird der gewinnabhängige Umlagesatz nochmals um 7 Prozent...  mehr…
Jobcenter muss womöglich für Nachhilfe bei Schüler aufkommen

Rechtsfall des Tages

Kosten für dauerhaften Nachhilfeunterricht sind vom Jobcenter zu übernehmen

In einer neueren Entscheidung hat das Sozialgericht Braunschweig entschieden, dass auf Grundlage des § 28 V SGB II das Jobcenter die Kosten für einen dauerhaften Nachhilfeunterricht tragen muss...  mehr…
Klaus Beckmann (l.) erhielt die Stiftungsurkunde vom Regierungspräsidenten Prof. Reinhard Klenke.

Sieben Euro Kaltmiete als Ziel

Stiftung will in Münster preiswerten Wohnraum bauen

Preiswerter Wohnraum für 7 Euro Kaltmiete sind das Ziel, das sich die Stiftung „Lebenswert. Bezahlbar. Wohnen“ selbst gesetzt hat. Rund 1.000 neue Wohnungen will Stiftungsvorsitzender Klaus...  mehr…
Krankenkassen müssen bei Krebs eventuell auch Alternativmethode bezahlen

Medizinrecht

LSG Bayern: Krankenkassen sind zur Kostenübernahme für Medikamente im „Off-Label-Use“ verpflichtet

Das Landessozialgericht Bayern entschied mit Beschluss vom 08.04.2013 (L 5 KR 102/13 B ER), dass gesetzliche Krankenkassen verpflichtet sind, die Kosten für eine Avastin-Therapie zu übernehmen,...  mehr…
weiter