Artikel zum Thema: Lehrer

Lehrer

BITKOM-Studie

Deutsche Lehrer sind Technik-Fans

Neun von zehn Lehrern stehen elektronischen Medien positiv gegenüber. Jeder Sechste bezeichnet sich selbst sogar als Technik-Fan. Lediglich 9 Prozent stehen den neuen elektronischen Errungenschaften...  mehr…
Jeder sechste Lehrer bezeichnet sich mittlerweile als Technik-Fan. Das ergab jetzt eine Studie der BITKOM.

Bitkom-Statistik

Jeder sechste Lehrer ist ein Technik-Fan

Die große Mehrheit der deutschen Lehrer ist neuen Technologien gegenüber aufgeschlossen. 9 von 10 Lehrern sehen elektronische Medien positiv: 73 Prozent stehen elektronischen Medien eher positiv...  mehr…
Über 50 Netzwerkpartner und zdi-Interessierte trafen sich jetzt zum zweiten Partnertreffen bei der Firma egeplast in Greven.

zdi-Netzwerk

Kräftiger Schub für die Nachwuchsförderung im Bereich Technik und Naturwissenschaften

Seit der Gründung des zdi-Zentrums Kreis Steinfurt im Juli 2013 hat sich in der Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses viel getan. Im Vordergrund der Aktivitäten standen die...  mehr…
Stellen das WebGIS-Projekt vor: Thomas Bartoschek (v.r./Institut für Geoinformatik), Prof. Dr. Karl-Heinz Otto, Vorsitzender der Geographischen Kommission für Westfalen, Geschäftsführer Dr. Rudolf Grothues, LWL-Direktor Dr. Wolfgang Kirsch, Projektmitarbeiter Markus Wieneke und Prof. Dr. Edzer Pebesma, Direktor des Instituts für Geoinformatik.

Online-Projekt

Interaktive Karten für den Schulunterricht

Erdkundelehrern an westfälischen Schulen steht seit Montag (17.03.) ein neues Internet-Werkzeug für ihren Unterricht zur Verfügung: Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) startete in Münster...  mehr…
Lehrer sollten sich an das Medienverhalten der nachkommenden Generationen anpassen

Nicht ohne meine Smartphone

Warum digitale Medienkompetenz für Lehrer immer wichtiger wird

Die Digitalisierung unserer Gesellschaft stellt uns in vielen Bereichen vor neue Herausforderungen. Gerade an Schulen ist man mit dem Tempo des „digitalen Tsunami“ häufig überfordert. Treffen hier im...  mehr…
Bildungsprojekt soll mehr Migranten für den Beruf des Lehrers begeistern

Saar-Uni

Schülercampus macht Lust auf Lehramts-Studium

Der Schülercampus „Mehr Migranten werden Lehrer“ ist ein Bildungsprojekt der Hamburger ZEIT-Stiftung. Von 12.-15. März findet er erstmals in Saarbrücken statt. Ziel ist es, Schüler der Oberstufe mit...  mehr…
Das Cover des Methodenhandbuches

Wettbewerb

Südwestfalen mit Methodenhandbuch in 360 Grad entdecken

Noch bis zum 17. Januar 2014 besteht die Möglichkeit, sich für den SchülerInnenwettbewerb ‚Südwestfalen 360° - die eigene Region neu entdecken, erleben und erfahren’ anzumelden. Im Rahmen des...  mehr…
Neue Lehrer braucht das Land: Bildungsministerium und StudienStiftungSaar fördern 15 Lehramtsstudierende im MINT-Bereich mit Saarland-Stipendien

Bildungspolitik

Saarland fördert MINT-Lehrernachwuchs

Das saarländische Bildungsministerium und die StudienStiftungSaar fördern im Rahmen von Saarland-Stipendien derzeit 15 Lehramtsstudierende im MINT-Bereich. Bildungsminister Commerçon hat sich mit den...  mehr…
Rund 50 Lehrerinnen und Lehrer lassen sich von Teamleiter Hubert Borgmann informieren.

Fachtagung der Arbeitsagentur

Mit Handicap ins Berufsleben starten

Der Übergang von der Schule in den Beruf ist für die Jugendlichen ein wichtiger Schritt, bei dem sie in der Regel umfassende Unterstützung von Eltern, Lehrern und der Berufsberatung der...  mehr…

Neue Bühne

Kölner Sender bringt „Gottschalks großes Klassentreffen“ als Primetime-Show

Nach „Wetten, dass…?!“ war es eine lange Zeit still um den EntertainerThomas Gottschalk, der angeblich auf der Suche nach einem „passenden Format“ für sich war. In Zusammenarbeit mit RTL scheint das...  mehr…
Prof. Dr. Werner R. Thiel, Geschäftsführender Leiter des Zentrums für Lehrerbildung; Rüdiger Schneble (1. Stellvertreter), Burggymnasium Kaiserslautern; TU-Präsident Prof. Dr. Helmut J. Schmidt; Klaus Neubecker (Schulleiter), Private Maria-Ward-Schule, Landau; Bernhard Henn (Schulleiter), BBS I Technik, Kaiserslautern; Stefan Weber (Schulleiter), IGS Otterberg, (v.l.n.r.)

Netzwerkschulen

TU-Net macht Lust auf MINT

Die TU Kaiserslautern und vier rheinland-pfälzische Schulen haben erste Verträge im Rahmen der Initiative "Netzwerkschulen TU Kaiserslautern" (TU-Net) unterzeichnet. Unter anderem soll durch TU-Net...  mehr…
Bereits im vergangenen Jahr nahmen Schülerinnen und Schüler aus der gesamten Region an einem ähnlichen Wettbewerb teil.

Viele Themen und spannende Orte

Schülerwettbewerb „360 Grad“ startet in Südwestfalen

Jugendliche entdecken die Region / Auftakt am 13. November/ Anmeldungen noch möglich  mehr…
Immer weniger männliche Lehrer an NRWs Schulen

NRW-Statistik

Immer weniger männliche Lehrer an NRWs Schulen

Der Anteil der Männer unter den Lehrern in Nordrhein-Westfalen nimmt ab. Das zeigen Zahlen des statistischen Landesamtes (IT NRW).  mehr…
Wer wird der Lieblingslehrer?

Lehrerpreis

Lieblingslehrerinnen und Lieblingslehrer für den Lehrerpreis vorschlagen!

Bildungsminister Mathias Brodkorb ruft Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen, Lehrer und Eltern auf, sich am Lehrerpreis 2014 zu beteiligen und in den kommenden beiden Wochen Vorschläge für...  mehr…
Praxisbezug in der Lehrerbildung: Mehr Angebote, aber keine einheitlichen Lösungen

Studium und Ausbildung

Praxisbezug in der Lehrerbildung: Mehr Angebote, aber keine einheitlichen Lösungen

Lehramtsstudierende wünschen sich mehr Praxisbezug im Studium. Zwar gibt es mittlerweile deutlich mehr entsprechende Angebote, doch diese sind weder zwischen den Ländern noch den Hochschulen...  mehr…
Etwa 300 Gäste kamen zum Parlamentarischen Abend der IHK Lippe

Mehr Praxis in der Bildung

Etwa 300 Gäste kamen zum Parlamentarischen Abend der IHK Lippe

"Bildung ist das Rezept gegen Armut" bringt es der Hauptredner des Parlamentarischen Abends der IHK Lippe zu Detmold, Dr. Arend Oetker, auf den Punkt. Dabei lobt er besonders die gute Arbeit der...  mehr…
Urkundenübergabe (v.l.n.r. Frauke Gnau, Sabine Franz Lisa
Ballschmieter - (Ehrung Lebenswerk), Anne-Elisabeth Ramsenthaler und Mirko
Albrecht

Konservatorium

Lehrerinnen des Konservatoriums für herausragendes Engagement geehrt

Zum 50. Jubiläum des Wettbewerbs "Jugend musiziert" hat der Ostdeutsche Sparkassenverband in Kooperation mit dem Landesmusikrat und dem Landesausschuss "Jugend musiziert" fünf Lehrerinnen und Lehrer...  mehr…

Potsdam

5,6 Prozent mehr für Länder-Beschäftigte im öffentlichen Dienst

Einigung im Tarifstreit für den öffentlichen Dienst der Länder: Die rund 800.000 Angestellten erhalten 5,6 Prozent mehr Geld. Auf diesen Kompromiss einigten sich die Gewerkschaften des öffentlichen...  mehr…

Öffentlicher Dienst

Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst erneut vertagt

Die dritte Runde der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder ist abermals vertagt worden. Die Tarifkontrahenten konnten sich bei den am Donnerstag in Potsdam...  mehr…
Länder legen bei Tarifverhandlungen kein Angebot vor

Öffentlicher Dienst

Länder legen bei Tarifverhandlungen kein Angebot vor

Die zweite Tarifrunde der Länder für 800.000 Mitarbeiter im öffentlichen Dienst ist am Donnerstag ergebnislos zu Ende gegangen. Den Gewerkschaften droht dem Vernehmen nach bei den Tarifverhandlungen...  mehr…
Die Saarschleife, das Natur-Wahrzeichen des Saarlands

4. Geschichtslehrertag

Saar-Uni veranstaltet Workshop rund um die saarländische Geschichte

"Vom Saarrevier zum Saarland" - so lautet der Titel des 4. Geschichtslehrertages an der Saar-Uni. Am 20. Februar haben Pädagogen in verschiedenen Workshops die Gelegenheit, sich genauer über die...  mehr…
Computer und Internet - Segen oder Fluch für das Bildungswesen? (Symbolbild)

Bildung

Computer und Internet - Segen oder Fluch für das Bildungswesen?

Das Internet spielt auch im Bildungswesen eine immer wichtigere Rolle: unter dem Einfluss des Web 2.0 hat sich der Schulalltag verändert.  mehr…
Wasserflasche

Tipps

Trinken im Unterricht senkt das Grippe-Risiko

Schüler sollten regelmäßig während des Unterrichts Wasser trinken – auch in der kälteren Jahreszeit, fordert die Techniker Krankenkasse (TK) in Schwerin. Grund: Die Schleimhäute trocknen aus und ...  mehr…
Bildung besteht aus so viel mehr als nur Inhaltsvermittlung. Von den Möglichkeiten profitieren vor allem Privatschulen, deren Zulauf ungebremst ist. Manche warnen schon vor einem Zweiklassen-Bildungssystem. ©Julien Christ  / pixelio.de

Bildungssystem

Immer mehr Schüler in Bayern besuchen eine Privatschule

Mit mehr als 1.000 Schülern zählte es in den 1990er Jahren zu den größten Gymnasien Würzburgs: Doch dann wurden der Stadt die Personalkosten zu teuer - und aus dem kommunalen...  mehr…
Foto (v.l.): Brillux-Ausbildungsleiter Bernhard Haschke und Schulleiter Dr. Arnold Hermanns

IHK-Projekt

Brillux und Annette-Gymnasium kooperieren im Projekt „Partnerschaft Schule – Betrieb"

Das Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium und Brillux arbeiten bei der Berufsorientierung künftig zusammen. Damit kooperiert das Unternehmen im Projekt „Partnerschaft Schule – Betrieb" der Industrie-...  mehr…

Disziplinarverfahren

Lehrer wechselt wegen Auftritt in Porno an Schule außerhalb Fuldas

Ein Berufsschullehrer aus Fulda ist wegen seines Mitwirkens in einem Pornofilm beurlaubt worden. Vom kommenden Montag an werde er auf eigenen Wunsch an eine Schule außerhalb der Stadt versetzt, sagte...  mehr…
zurückweiter

 

Entdecken Sie business-on.de: