Artikel zum Thema: Lohnsteuer

Mindestalter, Arbeitszeiten, Versicherungen – bei Ferienjobs gibt es vieles zu beachten.

Steuern

Bei Ferienjobs gibt es vieles zu beachten

Ob Kellnern, Pizza ausliefern oder Waren einräumen: Mit Beginn der Sommerferien suchen sich zahlreiche Schüler und Studierende einen Ferienjob, um Geld zu verdienen. Allerdings müssen Jugendliche bei...  mehr…
2014 erzielte der Staat ein Rekord-Steuerergebnis

Unfreiwillige Steuergeschenke

2014 erzielte der Staat ein Rekord-Steuerergebnis

Knapp 168 Milliarden Euro hat der Staat 2014 an Lohnsteuer eingenommen. Das ist ein Rekord-Ergebnis (plus 6 % gegenüber dem Vorjahr). "Einen erheblichen Anteil daran hat aber auch der deutsche...  mehr…

Geldwerter Vorteil

Ein-Prozent-Regelung gilt auch für mehrere Fahrzeuge

Bei privater Nutzung mehrerer Fahrzeuge muss jeder Dienstwagen nach der Ein-Prozent-Regel versteuert werden. Das hat der Bundesfinanzhof in einem Beschluss bestätigt.  mehr…
Spontanbesuch vom Finanzamt? Keine Panik!

Spontanbesuch vom Finanzamt ist zulässig

Wenn der Fiskus klingelt: Das sollten Unternehmer beachten

Lohnsteuer-Nachschau: So heißt das neue Prüfinstrument des Fiskus im Kampf gegen Steuerausfälle. Finanzbehörden dürfen ab sofort unangemeldet Lohn- und Gehaltsunterlagen in den Geschäftsräumen...  mehr…

Definition Steuerklassen

Lohnsteuerabzug für Erwerbstätige

Arbeitnehmer entrichten in der Bundesrepublik Deutschland einen Teil ihrer Einnahmen an den Staat. Die Höhe des Abzugs richtet sich nach der Steuerklasse, die auf der Lohnsteuerkarte vermerkt ist....  mehr…
Lohnsteuer

Finanzamt

Mit dem Lohnsteuer-Freibetrag bleibt mehr Netto

Wie das Finanzministerium am gestrigen Montag mitgeteilt hat, können seit 1. Oktober Freibeträge für den Lohnsteuerabzug beim Finanzamt beantragt werden. Es lassen sich nun zum Beispiel direkt...  mehr…

Firmenfahrzeug

Die private Nutzung von Firmenfahrzeugen ist immer steuerpflichtig

Der Bundesfinanzhof hat ein klares Wort gesprochen und in mehreren aktuellen Urteilen festgestellt: Die private Nutzung von Firmenfahrzeugen ist steuerpflichtig.  mehr…

Steuererklärung

Steueranmeldungen ab 1. September 2013 nur noch mit elektronischer Authentifizierung

Die Übergangsfrist für die Online-Übermittlung einzelner Steuerarten läuft aus. Steuerpflichtige müssen ihre Daten ab dem 1. September 2013 elektronisch und mit einem Sicherheitszertifikat des...  mehr…
Lohnsteuertabellen geben Überblick über die abgezogene Lohnsteuer

Definition: Lohnsteuertabelle

Lohnsteuertabellen geben Überblick über die abgezogene Lohnsteuer

Lohnsteuertabellen bieten einen detaillierten Überblick darüber, wie viel Lohnsteuer bei entsprechendem Arbeitslohn und einer speziellen Lohnsteuerklasse vom Arbeitgeber einzubehalten ist.  mehr…
Lohnsteuer: Eine Art der Vorauszahlung auf die Jahreseinkommensteuer des Arbeitnehmers

Lohnsteuer

Die Lohnsteuer ist eine Sonderform der Einkommensteuer

Die Lohnsteuer definiert sich als eine Art Vorauszahlung auf die Jahreseinkommensteuer des Arbeitnehmer bei nicht selbstständiger Arbeit. Diese wird vom Arbeitgeber bereits vom Arbeitslohn...  mehr…

Steuerprüfung

Lohnsteuer-Nachschau – Einführung nicht angekündigter Prüfungen

Die Finanzverwaltung erhält mit der Lohnsteuer-Nachschau die Möglichkeit einer steuerlichen Betriebsprüfung ohne vorherige Ankündigung. Das kürzlich veröffentlichte...  mehr…

Steuererklärung

Aktuelle Schreiben der Finanzämter zur Voranmeldung von Umsatzsteuer und Lohnsteuer

Steuererklärungen müssen seit geraumer Zeit online erfolgen. Dafür stellt das Portal https://www.elster.de/ verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Für die Übermittlung der einzelnen Steuerarten...  mehr…
Gehaltsabrechnung ab 2013 - Genaue Prüfung kann sich lohnen

ELStAM

Gehaltsabrechnung ab 2013 - Genaue Prüfung kann sich lohnen

Zum 1.1.2013 war das elektronische Verfahren zur Abrechnung der Lohnsteuer gestartet. Unter dem Begriff der ELStAM (= Abkürzung für Elektronische LohnSteuer- AbzugsMerkmale) werden fortan alle...  mehr…
Geändertes Merkblatt für die Steuerklassenwahl 2013

Ehegattenbesteuerung

Geändertes Merkblatt für die Steuerklassenwahl 2013

Beziehen beide Ehegatten Arbeitslohn, können sie wie in jedem Jahr wählen, ob sie beide nach der Steuerklasse IV oder der Besserverdienende nach III und der andere nach V besteuert werden wollen....  mehr…
Verbilligtes Job-Jahres-Ticket: Geldwerter Vorteil schon beim Kauf zu versteuern

Verbilligtes Job-Jahres-Ticket

Geldwerter Vorteil schon beim Kauf zu versteuern

Wird nach den Vereinbarungen des Arbeitgebers mit den Verkehrsbetrieben das Job-Ticket als Jahreskarte ausgegeben, so fließt der geldwerte Vorteil den Arbeitnehmern bereits mit der Ausgabe des...  mehr…
Steuerklassenkombination von Eheleuten: Fiskus unterstützt die optimale Wahl mit Tabellen

Steuerklasse

Steuerklassenkombination von Eheleuten: Fiskus unterstützt die optimale Wahl mit Tabellen

Ehegatten können bekanntlich für den Lohnsteuerabzug wählen, ob sie beide in die Steuerklasse IV eingeordnet werden wollen oder ob einer von ihnen (der Höherverdienende) nach Steuerklasse III und der...  mehr…
E-Bike statt Firmenwagen: So errechnet sich die Lohnsteuer beim Arbeitnehmer

E-Bike statt Firmenwagen

So errechnet sich die Lohnsteuer beim Arbeitnehmer

Stellt der Arbeitgeber ein Fahrrad zur Privatnutzung zur Verfügung, liegt darin ein geldwerter Vorteil. Als monatlicher Durchschnittswert sind hierbei 1% der auf volle 100 € abgerundeten...  mehr…
Aufwendungen für einen Telearbeitsplatz sind voll abziehbar

Steuer

Telearbeitsplatz ist voll abziehbar

Nach einem Urteil des Finanzgerichts Rheinland-Pfalz sind alle Kosten, die im Zusammenhang mit der Nutzung eines Telearbeitsplatzes entstehen, steuerlich in voller Höhe abziehbar. Der VLH rät allen...  mehr…
Ein Silberstreif am Horizont der Staatskassen: zehn Prozent mehr Steuereinnahmen.

Staatshaushalt

Land nimmt 2011 zehn Prozent mehr Steuern ein

Die Steuereinnahmen in Baden-Württemberg sind nach Angaben des Statistischen Landesamtes im vergangenen Jahr um 2,5 Milliarden Euro gestiegen. Das entspricht einer Steigerung von mehr als zehn...  mehr…
Elektronische Lohnsteuerkarte startet später

Finanzministerium

Elektronische Lohnsteuerkarte startet später

Der Start der elektronischen Lohnsteuerkarte wurde wegen unerwarteter technischer Probleme bundesweit um ein Jahr auf den 1. Januar 2013 verschoben. Gründe hierfür sind Verzögerungen bei der...  mehr…
Die Angaben der ELStAM erhalten am 1. Januar 2012 ihre Gültigkeit

ELStAM

Die elektronische Lohnsteuerkarte kommt

In den kommenden Wochen werden alle Arbeitnehmer per Post über ihre persönlichen Elektronischen LohnSteuerAbzugsMerkmale (ELStAM) informiert. Es wird dringend geraten, diese Angaben sorgfältig zu...  mehr…
Die Lohnsteuerkarte für das Jahr 2010 gilt auch für das Jahr 2011.

Steuern

Lohnsteuerkarten - ja was ist nun damit?

Können Sie sich noch erinnern? Ende 2009 fanden Sie in Ihrem Briefkasten, wie all die Jahre zuvor, auf Pappe gedruckt, die Lohnsteuerkarte für das Jahr 2010. Es sollte das letzte Mal sein, dass Sie...  mehr…

Urteil

Tantieme: Wann fließt sie einem beherrschenden Gesellschafter- Geschäftsführer zu?

Der Zufluss einer Tantieme beim begünstigten Geschäftsführer ist lohnsteuerpflichtig. Mit den Besonderheiten, die für den Zufluss einer Tantieme bei einem beherrschenden...  mehr…

Tantieme

Wann fließt sie einem beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführer zu?

Der Zufluss einer Tantieme beim begünstigten Geschäftsführer ist lohnsteuerpflichtig. Mit den Besonderheiten, die für den Zufluss einer Tantieme bei einem beherrschenden...  mehr…
Weniger Lohnsteuer bei Nutzung eines Firmenwagens

Geldwerter Vorteil

Weniger Lohnsteuer bei Nutzung eines Firmenwagens

Bei einem vom Arbeitgeber kostenlos zur Verfügung gestellten Firmenwagen wird für die Privatnutzung 1 Prozent des Listenpreises pro Monat angesetzt. Hinzu kommen pauschal 0,03 Prozent für jeden...  mehr…
weiter

 

Entdecken Sie business-on.de: