Artikel zum Thema: Maßnahmen

Dr. Ferri Abolhassan, Geschäftsführer T-Systems und Leiter IT Divison

T-Systems IT-Chef Abolhassan

Die Cloud ist der Motor der Digitalisierung

Im business-on.de Interview spricht T-Systems Geschäftsführer Ferri Abolhassan und Leiter IT Division über das zukunftsbestimmende Thema „Cloud". Abolhassan ist sich sicher: Nur wem es gelingt,...  mehr…
Das Projekt Digitale Nachbarschaft startete im Oktober 2015 und läuft über mehrere Jahre.

IT-SICHERHEIT / EHRENAMT

DsiN startet "Digitale Nachbarschaft" für IT-Sicherheit im Ehrenamt

Mit der "Digitalen Nachbarschaft" von Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) startet heute eine bundesweite Initiative für Multiplikatoren, die Vereine und engagierte Bürger in Deutschland im...  mehr…
Ausstellung EY ALTER als Baustein der Demografie-Initiative Y.E.S. (Young + Experiencecd = Successful)

Bremen

Demografischer Wandel als Chance

Mercedes-Benz startet Demografie-Initiative in der Produktion  mehr…
Freude über 1,83 Mio. Euro Fördermittel für wichtige Zukunftsprojekte: Bürgermeister Uli Hess (re.) und Fachbereichsleiter Klaus Wahle.

Förderung

1,83 Mio. Euro Fördermittel für Meschede

Wichtige Zukunftsprojekte können umgesetzt werden  mehr…
Landrat Michael Lübbersmann und Beatrix Schwarze vom Verein Familiengerechte Kommune unterzeichneten jetzt die Kooperationsvereinbarung. Den Startschuss begleiteten (hinten von links) Kreisrat Matthias Selle, Hagens Bürgermeister Peter Gausmann sowie Auditorin Kerstin Schmidt.

Landkreis Osnabrück

Landkreis will "Familiengerechter Kreis" werden

Familiengerechtigkeit hat sich der Landkreis Osnabrück auf die Fahnen geschrieben. Dies wird er mit einem Audit-Prozess untermauern: Einen entsprechenden Vertrag unterzeichneten jetzt Landrat Michael...  mehr…
Die Mitglieder der Unfallkommission.

Verkehr

28 besonders gefährliche Unfallstellen im Märkischen Kreis

Unfallkommission trifft sich im Kreishaus.  mehr…
Von dem familienbewussten Angebot bei Hellmann können rund 4.800 Beschäftigte in Deutschland profitieren.

Osnabrück

Hellmann Worldwide Logistics erhält erneut Zertifikat ‚audit berufundfamilie‘

Der Osnabrücker Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics wurde am 29. Juni 2015 in Berlin erneut für seine familienbewusste Personalpolitik mit dem ‚audit berufundfamilie‘ ausgezeichnet....  mehr…
Hitzefrei

Ratgeber

Hitzefrei im Büro? Welche Pflichten hat der Arbeitgeber?

Der Sommer schlägt mit seiner ganzen Kraft zu und deutsche Büros werden zu Saunas. Doch wie ist das eigentlich? Muss man überhaupt arbeiten, wenn es in den Räumen über 30°C warm wird? Gibt es sogar...  mehr…
Umweltverbände in den Niederlanden und Deutschland
fordern Maßnahmen für die Verbesserung der Umwelt im
Ems-Dollart

Groningen

Umweltverbände fordern Maßnahmen für die Verbesserung der Umwelt im Ems-Dollart

Eine Gruppe von zehn niederländischen und deutschen Umweltverbänden hat heute eine gemeinsame Stellungnahme zum Entwurf des Intergerierten Bewirtschaftungplans für den Ems-Dollart (IBP) bei den...  mehr…
Griechenland Zunächst keine neue Maßnahmenliste

Video-News

Griechenland Zunächst keine neue Maßnahmenliste

Bei der Sitzung der Finanzminister der Eurogruppe am Donnerstag wird es wohl von der griechischen Regierung keine neue Maßnahmenliste geben. Finanzminister Yanis Varoufakis lehnte dies in einem am...  mehr…
Über zwölf Monate untersuchten Wissenschaftler der Hochschule Fresenius bei der DB Schenker Rail AG Arbeitsabläufe in der Instandhaltung von Güterwaggons im Hinblick auf biomechanische und physiologische Belastungsfaktoren sowie psychologische und soziale Merkmale der Berufsausübung.

Arbeitszufriedenheit und Gesundheit

Forschungsprojekt zu betrieblichem Gesundheitsmanagement bei Logistik-Unternehmen

Über zwölf Monate untersuchten Wissenschaftler der Hochschule Fresenius bei der DB Schenker Rail AG Arbeitsabläufe in der Instandhaltung von Güterwaggons im Hinblick auf biomechanische und...  mehr…
Zertifikatverleihung „Familienfreundliches Unternehmen im Kreis Soest 2015“.

Fachkräftesicherung

17 Unternehmen als familienfreundlich ausgezeichnet

Zukunftsorientierte Unternehmen im Kreis Soest setzen auf Zertifikat  mehr…
Betriebliche Gesundheitsförderung bietet ein ROI von 1:3.

Betriebliche Gesundheitsförderung

Return on Investment von 1:3

Gesundheit und Krankheit entwickeln sich von der Privat- zur Chefsache. Doch noch sieht die Situation in den Betrieben trotz wieder steigender Fehlzeiten anders aus. „Mehr als ein Viertel der kleinen...  mehr…
Tag der Städtebauförderung: WfL informiert über Immobilien- und Standortgemeinschaften

ISG

Tag der Städtebauförderung: WfL informiert über Immobilien- und Standortgemeinschaften

Auch die Wirtschaftsförderung Leverkusen ist am Tag der Städtebauförderung (Samstag, 9. Mai 2015, 13 bis 17 Uhr) mit einem Stand im Infozelt zwischen Magazin und Kesselhaus vertreten. Sie informiert...  mehr…
Zog eine insgesamt positive Bilanz für 2014: der Vorstand der Bremer Landesbank mit (v.l.) Björn Nullmeyer, Heinrich Engelken, Dr. Stephan-Andreas Kaulvers und Dr. Guido Brune beim Pressegespräch zum Jahresabschluss.

Bremen

Jahresabschluss nach IFRS: Bremer Landesbank stärkt sich für die Zukunft

Die Bremer Landesbank hat das Jahr 2014 mit einem guten Ergebnis abgeschlossen und gleichzeitig weitere wichtige Schritte unternommen auf dem Weg in eine erfolgreiche Zukunft  mehr…
Geeignete Schutzmaßnahmen gegen Absturz verhindern tragische Unfälle.

Arbeitssicherheit Bauhandwerk

Absturzunfälle lassen sich vermeiden

Bei Richtarbeiten, im Gerüstbau, bei Arbeiten auf Leitern oder anderswo stürzen jedes Jahr tausende Beschäftigte in die Tiefe. "Viele Unfälle enden tödlich oder führen zu schweren Verletzungen - mit...  mehr…
Thema Dümmersanierung im Bohmter Rathaus: Die niedersächsischen Staatssekretäre Almut Kottwitz (vordere Reihe, Mitte) und Horst Schörshusen (vordere Reihe, zweiter von links) befassten sich mit der Frage, wie die Wasserqualität des Gewässers verbessert werden kann.

Landkreis Osnabrück

Sanierung des Dümmers als zentrales Thema

Zwei Staatssekretäre besuchen Bohmte  mehr…
Eine gute Infrastruktur ist für Hauskäufer entscheidend.

Immobilienmarkt

Hausbesitzer legen knapp 180 Euro für Modernisierung zurück

Ein zu hoher Energieverbrauch, neue gesetzliche Auflagen oder einfach der Lauf der Zeit - wer eine Immobilie besitzt, hat immer etwas zu tun. Doch Kosten und Mühe lohnen sich, denn durch einen hohen...  mehr…

Wohnen

Bestandsförderung geht in die 2. Runde - Förderungssumme wurde nochmals erhöht

Das Wohnraumförderungsprogramm 2014 – 2017 des Landes Nordrhein-Westfalen geht in die zweite Runde.  mehr…
Im Beisein von Stadtbaurat Frank Otte (6. von rechts) und Heiner Kröger, Polizeiinspektion Osnabrück (3. von rechts), unterzeichneten zahlreiche Wirtschaftsvertreter die Selbstverpflichtungserklärung zur Verbesserung der Radverkehrssicherheit in Osnabrück

Osnabrück

VERKEHRSSICHERHEIT - Unfälle mit Lkws vermeiden

Selbstverpflichtung der Wirtschaft soll für mehr Verkehrssicherheit sorgen. „In einen schweren Unfall verwickelt zu sein, ist ein Schreckensszenario für jeden Autofahrer. Gerade bei LKW-Unfällen mit...  mehr…
Im Beisein von Stadtbaurat Frank Otte (6. von rechts) und Heiner Kröger, Polizeiinspektion Osnabrück (3. von rechts), unterzeichneten zahlreiche Wirtschaftsvertreter die Selbstverpflichtungserklärung zur Verbesserung der Radverkehrssicherheit in Osnabrück

Osnabrück

Unfälle mit Lkws vermeiden

Selbstverpflichtung der Wirtschaft soll für mehr Verkehrssicherheit sorgen  mehr…
Die Kreishandwerkerschaft begrüßt und bedauert die Entscheidung der Bundesregierung zum Steuerbonus für die Wärmedämmung.

KH Steinfurt-Warendorf

Steuerbonus für Handwerkerleistungen bleibt

Dass die Bundesregierung am heutigen Donnerstag den Steuerbonus für die Wärmedämmung wohl endgültig gekippt hat, bedauert Hauptgeschäftsführer Frank Tischner von der Kreishandwerkerschaft...  mehr…
Unter Vorsitz von Professor Dr. Hans-Ulrich Hensche (oben), Fachhochschule Südwestfalen, kam der Bildungsrat der Bildungsregion Kreis Soest im Kreishaus zusammen

Bildung

Neue Perspektiven für die Bildungsregion

Inklusion und mangelnde Ausbildungsreife beschäftigten Bildungsrat  mehr…
Folker Kielgast (Niedersachsen Ports), Holger Banik (Niedersachsen Ports), Olaf Lies (Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr), Inke Onnen-Lübben (Seaports of Nidersachsen)

Oldenburg

Ausbau der niedersächsischen Seehäfen

Weitere Investitionen in zuverlässige Infrastruktur  mehr…
Beschäftigte beim Straßenbau 2015. Das Anreizsystem der BG BAU geht in eine neue Runde.

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Mehr Prämien für den Arbeitsschutz

Das Prämiensystem der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) zur Förderung ausgewählter Maßnahmen für die Prävention geht in eine neue Runde: "Auf Grund unserer guten Erfahrungen wollen wir...  mehr…
zurückweiter

 

Entdecken Sie business-on.de: