Artikel zum Thema: Mindestlohn

Bildungsinvestitionen

Mindestlohn sorgt für den Wegfall von bis zu 53.000 Praktikumsplätzen

Unternehmen in Deutschland investieren mehr als drei Milliarden Euro jährlich in Hochschulen und Studierende. Dabei haben sich die Ausgaben für Praktikantenlöhne fast verdoppelt. Gleichzeitig hat...  mehr…

Neue Regelungen zum Jahresbeginn

Das ändert sich 2017

Mit dem Jahreswechsel müssen sich Bundesbürger und Unternehmen regelmäßig auf Gesetzesanpassungen, neue Regeln und Vorschriften einstellen. Unsere Redaktion hat wichtige Veränderungen...  mehr…

Verdienststruktur

Mindestlohn betrifft 4 Millionen Jobs

Mit der Einführung des Mindestlohns zum 1. Januar 2015 fielen 4 Millionen geringfügig entlohnte Beschäftigungsverhältnisse, 10,7 Prozent aller Jobs, unter den Schutz des Mindestlohngesetzes – die...  mehr…
Mehr in der Hand dank Mindestlohn

NRW-Statistik

Dank Mindestlohn klettert das Monatseinkommen

Vor allem ungelernte Beschäftigte konnten sich im letzten Jahr über höhere Löhne freuen: Mit einem Plus von 4,3 Prozent lag in NRW ihr Verdienstzuwachs über dem Lohnzuwachs aller anderen...  mehr…
Thorsten Schumacher, Vertriebsleiter der WIP - Wirtschafts- und Industrie Personal Service - GmbH

Personaldienstleistung

Thorsten Schumacher: Personaldienstleistung im Wandel

Seit 25 Jahren ist die WIP - Wirtschafts- und Industrie Personal Service - GmbH Kölns überregionaler Spezialist für sämtliche gewerbliche und kaufmännische Personaldienstleistungen. Zum Portfolio...  mehr…
Feiert Einjähriges: 8,50 Euro pro Stunde – das erste Mindestlohnjahr ist um. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) Detmold-Paderborn zieht dazu eine positive Bilanz.

Zwischenbilanz

NGG im Kreis Lippe profitiert vom Mindestlohn

Der „8,50-Euro-Daumen“ ist oben: Ein Jahr nach der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns zieht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) für den Kreis Lippe eine positive Bilanz.  mehr…
Kostenfreies Praxisforum: Ein Jahr Mindestlohn in der Praxis

Recht

Kostenfreies Praxisforum: Ein Jahr Mindestlohn in der Praxis

Das nächste Praxisforum Recht der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg widmet sich dem Thema „Mindestlohn 2.0 – Überblick und aktuelle Entwicklungen seit der Einführung des...  mehr…
Kaufland Deutschland wird zum 1. Januar 2016 seinen firmeninternen Mindestlohn von 9 Euro auf 10 Euro pro Stunde erhöhen.

Mindestlohn

Kaufland erhöht Mindestlohn auf 10 Euro

Kaufland Deutschland wird zum 1. Januar 2016 seinen firmeninternen Mindestlohn von 9 Euro auf 10 Euro pro Stunde erhöhen. Bereits im Jahr 2010 hat Kaufland als eines der ersten Unternehmen in der...  mehr…

Fallen Praktika unter den Mindestlohn?

Jetzt schon an die Zukunft denken: Schüler und Studierende sind die Fachkräfte von morgen

Der Fachkräftemangel ist in vielen Branchen angekommen. Um den eigenen Nachwuchs zu sichern und vor allem auszubilden, sind Praktika ein gutes Mittel. Wer Praktika anbietet, kann wichtige Kontakte zu...  mehr…
Unter dem Titel Kommt der Mindestlohn überall an? hat der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) am Dienstag in Berlin eine erste Zwischenbilanz des Mindestlohngesetzes gezogen.

DGB-Mindestlohn-Zwischenbilanz

Löhne rauf, Aufstocker runter, Entwarnung bei Jobs und Preisen

Unter dem Titel "Kommt der Mindestlohn überall an?" hat der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) am Dienstag in Berlin eine erste Zwischenbilanz des Mindestlohngesetzes gezogen, das seit 1. Januar 2015...  mehr…
Der gesetzliche Mindestlohn in dieser Form ist der falsche Weg und muss dringend korrigiert werden, fordert der Präsident des MITTELSTANDSVERBUNDES, Wilfried Hollmann.

Mittelstand

Mindestlohn mutiert zum Bürokratiemonster

Mittelständler mussten auf die Einführung des Mindestlohns mit Kosteneinsparungen, reduziertem Personaleinsatz und Preiserhöhungen reagieren. Bei jeder dritten Mittelstandskooperation hat die zum...  mehr…
Auf Einladung der Baugewerken-Innung Steinfurt informierte Fritz-Marius Sybrecht über die Auswirkungen des gesetzlichen Mindestlohns.

Mindestlohn erhöht Verwaltungsaufwand

Geschäftsführer der Bauverbände Westfalen informiert Baugewerken-Innung über Gesetzesänderung

Die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns führt in den Betrieben der Baugewerken-Innung Steinfurt zu einem erhöhten Verwaltungsaufwand. Dennoch ist das Bauhandwerk im Vergleich zu anderen Branchen...  mehr…
Die Tarifverdienste sind 2014 in Deutschland deutlich stärker gestiegen als in Frankreich

Tarifliche Monatsverdienste

Tarifverdienste 2014 in Deutschland deutlich stärker gestiegen als in Frankreich

Die tariflichen Monatsverdienste der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Privatwirtschaft stiegen 2014 in Deutschland um 2,9 % und in Frankreich um 1,4 % gegenüber dem Vorjahr. Betrachtet...  mehr…
Stimmungsbarometer Mittelstand nach Wirtschaftsbereichen

Investitionen legen zu

Stimmung im NRW-Mittelstand verbessert sich wieder

Die Stimmung der mittelständischen Unternehmen in Nordrhein-Westfalen hat sich wieder aufgehellt. Nach einer Eintrübung in der letzten Befragung im Herbst 2014 stieg das Stimmungsbarometer um 6,8...  mehr…
Die Einführung des Mindestlohns macht sich mittlerweile auch in der heimischen Wirtschaft bemerkbar

Mindestlohn

IHK-Umfrage: Bürokratischer Mehraufwand und weniger Praktika durch Mindestlohn

Die Einführung des Mindestlohns macht sich mittlerweile auch in der heimischen Wirtschaft bemerkbar. 51 Prozent der regionalen Betriebe beklagen bürokratischen Mehraufwand.  mehr…
Der Internet-Auftritt der studentischen Unternehmensberatung move e.V.

Optimistisch für die Zukunft

Studentische Unternehmensberatung Move ermittelt Geschäftsklimaindex Münster

Die münsterischen Unternehmen blicken größtenteils positiv gestimmt in die Zukunft. Das ist ein wesentliches Fazit des Geschäftsklimaindex, den die studentische Unternehmensberatung Move aktuell...  mehr…
Dr. Udo Siepmann

IHK-Blitzumfrage

Gute Geschäfte für Betriebe in der Region

Die Geschäfte laufen gut in der Region Düsseldorf/Mittlerer Niederrhein, auf jeden Fall deutlich besser als noch zu Jahresbeginn. Und auch für den weiteren Verlauf des Jahres sind die Betriebe in der...  mehr…
IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer

Mobilität und Mindestlohn

Präsident der IHK Nord Westfalen fordert Nachbesserungen und bessere Infrastruktur

Der Mindestlohn beschert auch den Unternehmen im Münsterland und der Emscher-Lippe-Region einen erheblichen Aufwand. Drei Viertel aller von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen...  mehr…
Das Dreischebnehaus in Düsseldorf: Zentrale der alltours flugreisen GmbH

alltours

Mitarbeiter können mit Bonus in den Mai tanzen

Innerhalb von acht Wochen erhalten die Mitarbeiter von alltours eine zweite Sonderzahlung. Mit dem Maigeld werden sie am Unternehmensgewinn beteiligt.  mehr…
Denken bereits über die Expansion ihres Dine-up-Restaurants mit Lieferservice nach: Jan-Ole Pioch (l.) und Alexander Yazigi. Ihre gastronomische Idee konzentriert sich auf gesunde Ernährung.

IHK Unternehmens-Befragung

Betriebe ächzen unter Bürokratie und Mindestlohn

Die Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen in Münster befragt zurzeit 800 ihrer Mitgliedsbetriebe. Der Rücklauf ist gut. „Wir haben schon weit über 300 Antworten“, sagt Prof. Dr. Bodo Risch. Das...  mehr…
Auf der transport logistic zeigt Vertriebsleiter Giovanni Rodio Funktionen von WinSped

Transportmanagement-Software

Neues Scanningmodul, Trailertelematik und Mindestlohn

Auf der transport logistic vom 05. bis 08. Mai 2015 in München widmet sich die LIS Logistische Informationssysteme AG aktuellen Herausforderungen der Logistikbranche. An Stand 209/310 in Halle B2...  mehr…
Ostwestfalens Unternehmen kritisieren Umsetzung des Mindestlohns

Mindestlohns

Ostwestfalens Unternehmen kritisieren Umsetzung des Mindestlohns

Ostwestfalens Unternehmen sind überwiegend unzufrieden mit der derzeitigen Umsetzung des Mindestlohngesetzes – zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK).  mehr…
Jörn Kater, Leiter des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW) in der Metropolregion Hannover

Statement BVMW

Mindestlohn schadet Niedersachsens Mittelstand

Statement von Jörn Kater, Leiter Metropolregion Hannover des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW), zum Thema Mindestlohn und ihren Belastungen für die Wirtschaft.  mehr…
Besucher informieren sich in den Praxisforen über arbeitsrechtliche Fragen

Personal

Alles, was Recht ist: Input für Personaler rund um Mindestlohn, Social Media & Co.

Neu: Experts‘ Corner „HR & Law“ bieten Unternehmensvertretern die Möglichkeit, sich mit Arbeitsrechtlern zu praxisnahen Fragen auszutauschen •Topthemen: Rechte und Pflichten rund um den Mindestlohn...  mehr…
weiter

 

Entdecken Sie business-on.de: