Artikel zum Thema: Mobilität

Alexander Mönch, General Manager für Mytaxi in Deutschland und Österreich

Taxibranche

Hamburger Taxi-Fahrten zum Festpreis möglich

Das Hamburger Unternehmen Mytaxi will mit einem Festpreisangebot den Taximarkt in der Hansestadt grundlegend verändern.  mehr…
 Hamburg zählt zu den deutschen Metropolen mit Smart-City-Initiativen

Digitale Urbanität

Smart-City-Initiativen in ganz Deutschland gestartet

50 deutsche Städte sind mit digitalen Behörden, intelligenten Netze und smarten Services auf dem Weg zur Smart City. Das ist das Ergebnis des Smart-City-Atlas, den der Digitalverband Bitkom in...  mehr…
Route 57: Entlastung für die Ortslagen im Ferndorftal. (

Infrastruktur

Route 57 jetzt offiziell Projekt im „Bündnis für Mobilität“

Die Ortsumgehungskette B508/B62 („Route 57“) ist nun offizielles Projekt im „Bündnis für Mobilität NRW“.  mehr…
Jeder vierte Deutsche begrüßt Ausbau der Carsharing-Angebote

Daimler

Forsa Studie untersucht Mobilitäts- und Umweltherausforderungen in der Stadt

Jeder vierte Deutsche begrüßt Ausbau der Carsharing-Angebote - Forsa-Studie zu Mobilitäts- und Umweltherausforderungen in der Stadt  mehr…
Remscheids Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz und Klimaschutzmanagerin Nicole Schulte die Urkundeerhalten die Urkunde von von NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst

Auszeichnung

Remscheids Mobilitätsstrategie vorbildlich

NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst überreichte der Delegation aus dem Bergischen die Urkunde des Zukunftsnetzes Mobilität NRW.  mehr…
Ford Virtual Reality Erfahrung Share the Road zum besseren Verständnis von Fahrrad- und Autofahrern im Straßenverkehr

Workshops

Kölner Spritspar-Meisterschaft: Bezirksfinalrunde und Klimaschutz-Workshops

Die Kölner Spritspar-Meisterschaft, eine Klimaschutz-Kampagne für nachhaltige Mobilität, hat die nächste Runde absolviert: vier Spritspar-Bezirksfinals sowie die Premiere von "jungen"...  mehr…
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, MdB, ehrt gemeinsam mit Steffen Bilger, MdB, und Ute Weiland, Land der Ideen, die Preisträger.

WIRTSCHAFT / MOBILITÄT

Deutscher Mobilitätspreis 2018: Bundesverkehrsminister Scheuer ehrt Preisträger in Berlin

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat heute die 13 Gewinner des Deutschen Mobilitätspreises 2018 bei einer Preisverleihung im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) in...  mehr…
Mobilität mit Teilzeit-Autos - kein Ding der Unmöglichkeit

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Meine Carsharing-Bilanz

Seit zwei Jahren verzichtet unser Kolumnist Peter Jamin nun schon auf ein eigenes Auto. In diesen Tagen, wo ganz Deutschland immer wieder über Klimaschutz und Diesel-Skandal diskutiert, ist es für...  mehr…
Informierten die Unternehmer über neue Formen der Mobilität: Markus Borgiel (Stadtwerke Witten), Olaf Schade, Stephan Rohleder (Geschäftsführer Das Triebwerk), Peter Bökenkötter, Christian Wilms (Geschäftsführer Das Triebwerk), Dr. Dirk Drenk, Ralf Stoffels (Präsident der SIHK zu Hagen), Uwe Träris (AVU AG), Claudia Mahneke (EnergieAgentur.NRW), Anja Aster (EnergieAgentur.NRW) und Johannes Auge.

Energie und Umwelt

Neue Mobilität: Unternehmen machen sich auf den Weg

Jobticket und Jobrad - das waren zwei der Topthemen auf der Veranstaltung "Neue Mobilität im Betrieb - Den ersten Schritt machen". Der Einladung der Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr in die...  mehr…
Die Mehrheit der Befragten fordert den Ausbau von Fahrrad- und Fußwegen.

MOBILITÄT / UMWELT

Umfrage: Flugtaxis und autonome Autos stehen hoch im Kurs

Eine aktuelle Umfrage im Auftrag der Initiative "Deutschland - Land der Ideen" zu den Trends der Mobilität zeigt, wie die Deutschen zukünftig unterwegs sein wollen.  mehr…
Journalist Michel Friedman (rechts) im Gespräch mit Stefan Gelbhaar, Sprecher für städtische Mobilität und Radverkehr

MOBILITÄT / UMWELT

Verkehrswende für eine sichere und grüne Hauptstadt: Berlin verabschiedet endlich das Mobilitätsgesetz

Am 28. Juni hat der Berliner Senat das „Gesetz zur Neuregelung gesetzlicher Vorschriften zur Mobilitätsgewährleistung“ verabschiedet. Das ist das erste seiner Art in Deutschland und bringt viele...  mehr…
Der Deutsche Mobilitätspreis prämiert digitale Lösungen, die uns nachhaltiger von A nach B kommen lassen.

MOBILITÄT / PREISE

Deutscher Mobilitätspreis 2018: Bewerbungen für "intelligent unterwegs" laufen bis zum 28. Mai

Bewerben können sich Unternehmen, Start-ups, Städte und Gemeinden, Universitäten, Forschungsinstitutionen und andere Organisationen mit Sitz in Deutschland  mehr…
30 Jahre Carsharing in Deutschland - DriveNow beleuchtet die Zukunft der geteilten Mobilität.

UMWELT / CARSHARING

30 Jahre Carsharing in Deutschland: DriveNow sieht massives Potenzial für weiteres Wachstum - die Hauptstadtsharer wachsen

Free-Floating-Carsharing bringt Durchbruch bei Nutzerzahlen und ist bedeutender Wachstumstreiber: Thesenpapier beleuchtet Zukunft der geteilten Mobilität. 1988 wurde mit "Statt-Auto" das erste...  mehr…
Innovative Projekte für eine nachhaltige Mobilität aus allen Bundesländern gesucht: Bis einschließlich 28. Mai 2018 können sich Unternehmen, Start-ups, Städte und Gemeinden, Universitäten, Forschungsinstitutionen und andere Organisationen um den Deutschen Mobilitätspreis 2018 bewerben

Deutscher Mobilitätspreis 2018

Innovative Projekte für eine nachhaltige Mobilität gesucht

Unter dem Motto „Intelligent unterwegs – Innovationen für eine nachhaltige Mobilität“ suchen die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale...  mehr…
Dr. Tom Kirschbaum, door2door und Alexander Möller, Geschäftsführer ADAC e.V. präsentieren den allygator shuttle

ADAC / RIDESHARING

ADAC und door2door starten gemeinsamen Ridesharing-Service in Berlin

Neue Kooperation erweitert das Angebot von allygator shuttle auf gesamten S-Bahn Ring in Berlin  mehr…
Unterwegs in Sachen Zukunft...

Umwelt

Wasserstoff als wichtiger Energieträger für CO2-freie Mobilität

Baden-Württemberg und norwegische Provinz Akershus planen engere Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Wasserstofftechnologie  mehr…
Mehr als 17 Millionen Menschen nutzten im Jahr 2017 den Flughafen Hamburg für ihre Urlaubs- und Geschäftsreisen.

Luftverkehr 2017

Flughafen Hamburg verzeichnet mehr als 17 Millionen Passagiere

Die Fluggastzahlen am Helmut-Schmidt-Flughafen stiegen im Jahr 2017 um rund 8,6 Prozent auf 17,62 Millionen Passagiere. Damit nutzten so viele Menschen wie noch nie zuvor den Flughafen für ihre...  mehr…
Die Zukunft der Mobilität wird auf dem dena-Kongress am 20. und 21. November in Berlin ein wichtiges Thema sein.

ENERGIEWIRTSCHAFT

dena-Umfrage: Verbraucher glauben an Zukunft der Elektromobilität

Die Umfrage wurde im Rahmen der dena-Informationsplattform durchgeführt und soeben veröffentlicht. Die Zukunft der Mobilität wird auf dem dena-Kongress am 20. und 21. November in Berlin ein...  mehr…
Automatisierte Fahrzeuge, Elektroantrieb, Vernetzung von Verkehr und Mobilitätsangeboten – das Verkehrssystem steht vor umwälzenden Veränderungen.

Verkehr

Die Zukunft des Öffentlichen Personennahverkehrs

Automatisierte Fahrzeuge, Elektroantrieb, Vernetzung von Verkehr und Mobilitätsangeboten – das Verkehrssystem steht vor umwälzenden Veränderungen. Daraus ergeben sich für den ÖPNV große Chancen. Ein...  mehr…
Auf dem Ideenportal des Deutschen Mobilitätspreises kann jeder die Mobilität von morgen mitgestalten.

DEUTSCHER MOBILITÄTSPREIS

Online-Wettbewerb für eine sichere Mobilität von morgen gestartet

Die Standortinitiative "Deutschland - Land der Ideen" ruft gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und dem Softwarehersteller Esri Deutschland einen...  mehr…
Vertreter aller Bevölkerungsgruppen bei der ersten Solinger Nachhaltigkeitskonferenz im Februar

Bürgerbeteiligung

Solingen punktet mit Nachhaltigkeit

Am kommenden Montag, den 11. September, treffen sich auf Einladung von OB Tim Kurzbach Engagierte und Interessenten ab 16.30 Uhr im Solinger Theater- und Konzerthaus. Ihr Ziel: die globalen...  mehr…
U-Bahn, eigener Pkw oder Fahrrad: Wie hoch ist der jeweilige Zeit- und Kostenaufwand, um seinen Arbeitsplatz in und um Hamburg zu erreichen? Mit dem Wohn- und Mobilitätskostenrechner lassen sich diese und weitere entstehende Kosten an verschiedenen Wohnorten im HVV-Gebiet individuell ermitteln

Mobilität in der Metropolregion Hamburg

Zentral wohnen oder in die Stadt pendeln: Was kostest es wirklich?

Lohnt es sich finanziell, auf dem Land zu wohnen und zum Arbeitsplatz in die Stadt zu pendeln? Oder ist es günstiger, in zentraler Lage in der Nähe des Arbeitsplatzes zu leben? Mit dem neuen Wohn-...  mehr…

Umwelt- und Klimaschutz

Erarbeitung Mobilitätskonzept startet in neue Phase

Nach der Sommerpause startet Mobilitätsbefragung  mehr…
Bruno Ginnuth und Jan Hofmann (von links nach rechts) CleverShuttle, das erstes und bislang einzige deutsche Unternehmen mit einer behördlichen Genehmigung für geteilte Fahraufträge. Nun haben sie den B2B-Markt im Blick.

WIRTSCHAFT / START UP

Clevershuttle und Daimler Buses machen ab jetzt gemeinsame Sache und auch B2B

CleverShuttle gewinnt Daimler Buses als Investor. Der Stuttgarter Autokonzern steigt mit der EvoBus GmbH bei dem Berliner RideSharing-Start-up ein.  mehr…
Beim Freyung Shuttle bestellen sich die Bürger bequem per Smartphone App durch die Eingabe von Start und Ziel.

TECHNIK / UMWELT

Weltpremiere: Bayerische Stadt und Berliner Startup fahren gemeinsam in die Zukunft

Das Berliner Technologie-Unternehmen door2door führt gemeinsam mit der Kreisstadt Freyung den bundesweit ersten "On-Demand"-ÖPNV im ländlichen Raum ein, den "Freyung Shuttle".  mehr…
Noch zwei Tage, dann öffnet die re:publica in Berlin zum elften Mal ihre Tore.

TECH EVENT / RE:PUBLICA

Love Out Loud! – Die Programmübersicht der re:publica 2017

Mit mehr als 900 Sprecherinnen und Sprechern auf 20 Bühnen ist das Programm so umfangreich wie nie. Eine Übersicht über die zentralen Themenschwerpunkte der re:publica 2017 findet man hier auf BON!  mehr…
weiter

 

Entdecken Sie business-on.de: