Artikel zum Thema: Mobilität

Automatisierte Fahrzeuge, Elektroantrieb, Vernetzung von Verkehr und Mobilitätsangeboten – das Verkehrssystem steht vor umwälzenden Veränderungen.

Verkehr

Die Zukunft des Öffentlichen Personennahverkehrs

Automatisierte Fahrzeuge, Elektroantrieb, Vernetzung von Verkehr und Mobilitätsangeboten – das Verkehrssystem steht vor umwälzenden Veränderungen. Daraus ergeben sich für den ÖPNV große Chancen. Ein...  mehr…
Auf dem Ideenportal des Deutschen Mobilitätspreises kann jeder die Mobilität von morgen mitgestalten.

DEUTSCHER MOBILITÄTSPREIS

Online-Wettbewerb für eine sichere Mobilität von morgen gestartet

Die Standortinitiative "Deutschland - Land der Ideen" ruft gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und dem Softwarehersteller Esri Deutschland einen...  mehr…
Vertreter aller Bevölkerungsgruppen bei der ersten Solinger Nachhaltigkeitskonferenz im Februar

Bürgerbeteiligung

Solingen punktet mit Nachhaltigkeit

Am kommenden Montag, den 11. September, treffen sich auf Einladung von OB Tim Kurzbach Engagierte und Interessenten ab 16.30 Uhr im Solinger Theater- und Konzerthaus. Ihr Ziel: die globalen...  mehr…
U-Bahn, eigener Pkw oder Fahrrad: Wie hoch ist der jeweilige Zeit- und Kostenaufwand, um seinen Arbeitsplatz in und um Hamburg zu erreichen? Mit dem Wohn- und Mobilitätskostenrechner lassen sich diese und weitere entstehende Kosten an verschiedenen Wohnorten im HVV-Gebiet individuell ermitteln

Mobilität in der Metropolregion Hamburg

Zentral wohnen oder in die Stadt pendeln: Was kostest es wirklich?

Lohnt es sich finanziell, auf dem Land zu wohnen und zum Arbeitsplatz in die Stadt zu pendeln? Oder ist es günstiger, in zentraler Lage in der Nähe des Arbeitsplatzes zu leben? Mit dem neuen Wohn-...  mehr…

Umwelt- und Klimaschutz

Erarbeitung Mobilitätskonzept startet in neue Phase

Nach der Sommerpause startet Mobilitätsbefragung  mehr…
Bruno Ginnuth und Jan Hofmann (von links nach rechts) CleverShuttle, das erstes und bislang einzige deutsche Unternehmen mit einer behördlichen Genehmigung für geteilte Fahraufträge. Nun haben sie den B2B-Markt im Blick.

WIRTSCHAFT / START UP

Clevershuttle und Daimler Buses machen ab jetzt gemeinsame Sache und auch B2B

CleverShuttle gewinnt Daimler Buses als Investor. Der Stuttgarter Autokonzern steigt mit der EvoBus GmbH bei dem Berliner RideSharing-Start-up ein.  mehr…
Beim Freyung Shuttle bestellen sich die Bürger bequem per Smartphone App durch die Eingabe von Start und Ziel.

TECHNIK / UMWELT

Weltpremiere: Bayerische Stadt und Berliner Startup fahren gemeinsam in die Zukunft

Das Berliner Technologie-Unternehmen door2door führt gemeinsam mit der Kreisstadt Freyung den bundesweit ersten "On-Demand"-ÖPNV im ländlichen Raum ein, den "Freyung Shuttle".  mehr…
Noch zwei Tage, dann öffnet die re:publica in Berlin zum elften Mal ihre Tore.

TECH EVENT / RE:PUBLICA

Love Out Loud! – Die Programmübersicht der re:publica 2017

Mit mehr als 900 Sprecherinnen und Sprechern auf 20 Bühnen ist das Programm so umfangreich wie nie. Eine Übersicht über die zentralen Themenschwerpunkte der re:publica 2017 findet man hier auf BON!  mehr…
Drei Millionen Euro Förderung für 13 elektrische Gelenkbusse

Osnabrück

Drei Millionen Euro Förderung für 13 elektrische Gelenkbusse

Wirtschaftsminister Olaf Lies übergibt Förderbescheid an die Stadtwerke Osnabrück  mehr…
SmartCity Cologne-Konferenz am 26. April 2017

Konferenz

SmartCity Cologne-Konferenz am 26. April 2017

Unter dem Titel „Köln mobil 2025plus“ findet am Mittwoch, 26. April 2017, 16.30 bis 20 Uhr, im Historischen Rathaus die SmartCity Cologne-Konferenz statt. Oberbürgermeis-terin Henriette Reker lädt...  mehr…


Die Berliner Agentur für Digitale Transformation Basilicom zeigt auf der CeBIT den Prototyp des neuen Informationssystems für Reisende.

DIGITALES / CEBIT

Von Berlin zur CeBIT: Entwickler zeigen Prototyp des neuen Informationssystems der DB Information 4.0 Basilicom, Agentur für Digitale Transformation

Die Berliner Agentur für Digitale Transformation Basilicom zeigt auf der CeBIT (20.-24. m-rz in Hannover) den Prototyp des neuen Informationssystems für Reisende.  mehr…
Der Mobilitätspreis 2017 steht unter dem Motto „Intelligent unterwegs – Innovationen für eine sichere Mobilität“. Die Ausschreibung läuft bis zum 23. April 2017.

Deutscher Mobilitätspreis 2017

Neue Projekte für eine sichere Mobilität gesucht

Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur suchen bundesweit innovative Projekte für intelligente Lösungen im Verkehr. Das...  mehr…
energieforum.arnsberg 2017 zu Mobilität in Unternehmen

Energie und Umwelt

energieforum.arnsberg 2017

energieforum.arnsberg 2017 zu Mobilität in Unternehmen startet am kommenden Mittwoch  mehr…
Der Autor Weert Canzler ist ein deutscher Sozialwissenschaftler und Mobilitätsforscher am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung.

BUCHTIPP / AUTOMOBILITÄT

Automobil und moderne Gesellschaft: Beiträge zur Mobilitätsforschung von Weert Canzler

Weert Canzler, Politikwissenschaftler und Soziologe, Senior Researcher am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) und Sprecher des "Leibniz-Forschungsverbundes Energiewende".  mehr…
Mit dem bdo-Kongress und dem Future Forum gut vorbereitet in die Zukunft

MESSE BERLIN GMBH

BUS2BUS 2017: Digitale Mobilität im Fokus

Am 25. und 26. April 2017 feiert die BUS2BUS in Berlin ihre Premiere. Die Fachkongress-Messe wird gemeinsam von der Messe Berlin und dem Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer e.V. (bdo)...  mehr…
Ulrich Fromme spricht beim 5. Fabrikatshändlerkongress in Berlin

VERBÄNDE / ZDK

Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe: Autohandel braucht Daten für neue Geschäftsmodelle

Big Data ist das Kernthema des Autohandels. Darauf hat ZDK-Vizepräsident Ulrich Fromme im Namen der Sprecher der Fabrikatsverbände auf dem 5. Fabrikatshändlerkongress des Kfz-Gewerbes in Berlin...  mehr…
Der typische Faher eines Elektroautos ist männlich und sein Fahrzeug für den Weg zur Arbeit.

Mobilität

Wer fährt Elektroautos und warum?

NewMotion, Anbieter von Ladelösungen für Elektroautos, veröffentlichte die Ergebnisse seiner ersten jährlichen Kundenumfrage, die ein europaweites Meinungsbild zum Einsatz von Elektroautos zeichnet.  mehr…
AMiCUS, HokusPokus Kombibus und Grüne Meilen wurden in Berlin mit dem Deutschen Mobilitätspreis ausgezeichnet

Deutscher Mobilitätspreis

Stadt, Land, mobil: Drei visionäre Ideen zur Mobilität von morgen gekürt

Die Initiative "Deutschland - Land der Ideen" und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur zeichnen in Berlin den Deutschen Mobilitätspreis aus.  mehr…
Bremer Umweltpartnerschaft jetzt mit 174 Mitgliedern: Hildegard Kamp, Abteilungsleiterin Umweltwirtschaft, Klima- und Ressourcenschutz beim Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, und Handwerkskammer-Hauptgeschäftsführerin Martina Jungclaus begrüßten die Neuen gemeinsam Umwelt Unternehmen-Geschäftsstellenleiter Martin Schulze beim Business-Frühstück in der Handwerkskammer.

Bremen/Bremerhaven

„Partnerschaft Umwelt Unternehmen“ bekommt Zuwachs

5 Mal vorbildlich: drei Mobilitätsdienstleister umweltfreundlich unterwegs, ein Handwerker mit ressourcenschonendem Wohlfühlfaktor und ein weiterer Klimaschutzbetrieb 2016 // „Partnerschaft Umwelt...  mehr…
Christian Betchen, Geschäftsführer der KSW (Kreisbahn Siegen-Wittgenstein GmbH, links), berichtete vom Bau des Container-Terminals in Kreuztal, Henning Schneider, Geschäftsführer des Siegerland Flughafens, stellte die Studie zur regionalwirtschaftlichen Bedeutung des Airports auf der Lipper Höhe bei Burbach vor.

Infrastruktur

Arbeitskreis Dreiländereck tagte in Wetzlar

Starke Industrieregion braucht gute Verkehrsnetze und schnelles Internet  mehr…
Oberbürgermeister und Landräte unterzeichneten am 11. November 2016 die gemeinsame Erklärung, mit der sie die Bewerbung für die Regionale 2022 unterstützen

Regionale

200 Mio. Euro: Niederrhein hofft auf reichlich Fördermittel

Die Städte Duisburg, Düsseldorf, Krefeld, Mönchengladbach, die Kreise Kleve, Wesel, Viersen und der Rhein-Kreis Neuss bewerben sich gemeinsam mit der Provinz Gelderland als Region „NiederRheinLande“...  mehr…
Der Kreis Siegen-Wittgenstein ist Mitglied im „Zukunftsnetz Mobilität NRW“. Arno Wied, Wirtschaftsdezernent des Kreises (links), erhielt jetzt in Düsseldorf die Mitgliedsurkunde von Michael von der Mühlen, Staatssekretär im Verkehrsministerium NRW.

Mobilität und Verkehr

Bezahlbare, sichere und effiziente Mobilität

Kreis Siegen-Wittgenstein macht im „Zukunftsnetz Mobilität NRW“ mit  mehr…
Ab dem 1. Januar 2017 müssen E-Scooter-Nutzer für die Mitnahme in den Bussen im Hamburger Verkehrsverbund eine vorbereitende Schulung besucht haben sowie Pass und Plakette mitführen

Mobilität

E-Scooter: neue Mitnahmeregelung in HVV-Bussen

Ab dem 1. Januar 2017 gilt für Fahrgäste in Bussen des Hamburger Verkehrsverbunds (HVV) eine neue einheitliche Regelung für die sichere Mitnahme von „E-Scootern“.  mehr…
Da Mobilfunkstationen in der Regel mit einer leitungsgebundenen Infrastruktur versorgt werden, muss zugleich der Festnetzausbau vorangetrieben werden

IT & TK

Zukunftstechnologie 5G braucht neue Mobilfunkfrequenzen

5G-Konferenz der IT-Gipfel Plattform findet heute statt - Bereitstellung weiterer Mobilfunkfrequenzen muss geklärt werden  mehr…
Ein volles Haus und zahlreiche gute Gespräche (wie im Bild 2015) erwarten die Organisationen auch für den zweiten Wirtschaftstag am 24. November 2016.

Papenburg

Treffen der Entscheider

2. Wirtschaftstag Nordwest am 24. November in Papenburg  mehr…
Michael Clausecker

Öffentlicher Nahverkehr

Rheinbahn will in fünf Jahren 26 Mio Fahrgäste dazugewinnen

Ehrgeiziger Fünfjahresplan: Die Rheinbahn will dreimal so schnell wachsen wie die Stadt Düsseldorf! Bis zum Jahr 2021 sollen 26 Millionen Fahrgäsate neu gewonnen werden.  mehr…
weiter

 

Entdecken Sie business-on.de: