Artikel zum Thema: Nachhaltigkeit

Henkel setzt auf Nachhaltigkeit

Henkel ist Gründungsmitglied

Globale Allianz gegen Kunststoffabfall

Rund 30 internationale Unternehmen aus den Branchen Kunststoff und Konsumgüter haben in einer neuen Initiative zur Reduzierung von Plastikabfall zusammengeschlossen. Die in London vorgestellte...  mehr…

Studie

Nachhaltigkeitspreise: viele Ausschreibungen, wenig Interesse

Von den jährlich mehr als 100 ausgeschriebenen Nachhaltigkeitsawards erreichen nur vier Preise hohes Interesse bei den Unternehmen. Das ergab eine Studie der Universität Hohenheim in Stuttgart.  mehr…
Rückblick: Besucherandrang beim „Heldenmarkt 2017“ im Cruise Center Altona

Verbrauchermesse

Heldenmarkt 2019: Angebot für nachhaltigen Konsum

Von bio-fairer Streetwear bis zu ethisch vertretbaren Geldanlagen – am 26. und 27. Januar 2019 findet wieder im Cruise Center Altona der „Heldenmarkt“ statt.  mehr…
Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit informierten sich Vertreter der Verwaltung beim Kongress zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis. Hier im Bild (v.l.): Pressesprecherin Steffi Treude, Bürgermeister Bernd Fuhrmann, Dezernent Christoph Koch und Beigeordneter Volker Sonneborn.

Zukunftsorientiert

Bad Berleburg ist eine der nachhaltigsten Kleinstädte Deutschlands

Die Stadt Bad Berleburg wurde unter die Top 3 der nachhaltigsten Kleinstädte und Gemeinden Deutschlands gewählt und jetzt bei der Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2019 ausgezeichnet.  mehr…
rezemo - Kaffeekapseln aus Holz

Start-up, rezemo

Gesagt getan - Erfolgreiche Start-up Geschichten mit NLP: rezemo

Start-up Unternehmen rezemo produziert Kaffeekapseln aus Holz. Diese innovative und Nachhaltige Idee kommt aus Stuttgart.  mehr…
Lidl im Dialog in Berlin: v.l.n.r. Jan Bock (Lidl Deutschland), Sophie Herr (Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.), Renate Künast (Bündnis 90/ Die Grünen), Stefan Genth (Handelsverband Deutschland), Dieter Overath (TransFair e.V.) und Moderatorin Tanja Busse.

EINZELHANDEL / WIRTSCHAFT

"Lidl im Dialog" am 25. September in Berlin: Konstruktiver Austausch zwischen Wirtschaft, Politik und Interessensgruppen

Von nachhaltigen Unternehmensstrategien bis hin zu eher preisbasierten als wertegetriebenen Kaufentscheidungen auf Verbraucherseiten: Gastgeber Lidl Deutschland in Berlin.  mehr…
Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Energie und Umwelt

„Deutschlands nachhaltigste Unternehmen“ nominiert

Die Finalisten des Deutschen Nachhaltigkeitspreises für Unternehmen 2019 stehen fest.  mehr…
 Faire Woche 2018 in Hamburg: Henning Elbe, Umweltschutzbeauftragter bei Dataport (sitzend links), Jens Lehner, seinerzeit Leiter des zentralen IT-Einkaufs in Niedersachsen (sitzend rechts) und Annelie Evermann, Referentin Wirtschaft und Menschenrechte bei WEED e.V. - World Economy, Ecology & Development (stehend)

Faire Woche in Hamburg

„Investitionen in faire Rohstoffgewinnung und Produktion belohnen“

Informationstechnologie soll fairer werden, dies fordert Christine Priessner von Fair Trade Stadt Hamburg auf der diesjährigen Fairen Woche, die noch bis zum 28. September 2018 in der Hansestadt...  mehr…
Das Büro nachhaltiger gestalten

Nachhaltigkeit

Das Büro nachhaltiger gestalten

Nachhaltigkeit ist das Schlagwort unserer Zeit. Angesichts der Prognosen zum Klimawandel und der begrenzten Ressourcen unseres Planeten versuchen immer mehr Menschen, ihre Lebensweise ökologischer zu...  mehr…
Am 24. April fand der 9. Europäische Air Cargo Transport Kongress im Hotel Titanic in Berlin zu den Themen Sicherheit und Nachhaltigkeit des Luftfahrttransportes statt

WIRTSCHAFT / LUFTFAHRT

Mehr Sicherheit durch weniger CO2 auf dem 9. Europäischen Air Cargo Transport Kongress

Nicht bloß schneller, höher, weiter – auf dem 9. Europäische Air Cargo Transport Kongress geht es zentral um die Sicherheit und damit einhergehend um die Nachhaltigkeit des Luftfahrttransportes.  mehr…
Innovative Projekte für eine nachhaltige Mobilität aus allen Bundesländern gesucht: Bis einschließlich 28. Mai 2018 können sich Unternehmen, Start-ups, Städte und Gemeinden, Universitäten, Forschungsinstitutionen und andere Organisationen um den Deutschen Mobilitätspreis 2018 bewerben

Deutscher Mobilitätspreis 2018

Innovative Projekte für eine nachhaltige Mobilität gesucht

Unter dem Motto „Intelligent unterwegs – Innovationen für eine nachhaltige Mobilität“ suchen die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale...  mehr…
Dr. Arnt Vespermann, CEO Hamburg Süd

Nachhaltigkeitsstrategie

Hamburg Süd: Umweltschutz durch Brennstoffwechsel

Die Hamburger Reederei Hamburg Süd und das schwedische Unternehmen Electrolux wollen mehr Nachhaltigkeit in der Transportkette erreichen. In vier südamerikanischen Häfen reduzieren sie freiwillig die...  mehr…
Martin Dreyer (r.) hat sich bereits für Ökoprofit Münster entschieden. Matthias Peck, Münsters Beigeordneter für Nachhaltigkeit, heißt ihn zur neuen Runde willkommen.

Umwelt

"Ökoprofit Münster"

Umwelt und Unternehmen gewinnen Projekt startet Anfang 2018 in die elfte Runde / Anmeldung beim Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit  mehr…

Challenge Management

Die Erfolgsformel des Wladimir Klitschko

Von einem Spitzensportler lernen: Profiboxer und Unternehmer Wladimir Klitschko gibt in seinem Buch „Challenge Management" die Prinzipien weiter, die ihm immer wieder zum Erfolg verhelfen.  mehr…
Vertreter aller Bevölkerungsgruppen bei der ersten Solinger Nachhaltigkeitskonferenz im Februar

Bürgerbeteiligung

Solingen punktet mit Nachhaltigkeit

Am kommenden Montag, den 11. September, treffen sich auf Einladung von OB Tim Kurzbach Engagierte und Interessenten ab 16.30 Uhr im Solinger Theater- und Konzerthaus. Ihr Ziel: die globalen...  mehr…
NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking (M.) übergab jetzt Landrat Dr. Klaus Effing den Zuwendungsbescheid für das BNE-Regionalzentrum.

Bildung

Mehr nachhaltige Bildung für den Kreis Steinfurt

Umweltministerin übergibt Förderbescheid - Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit des Kreises wird BNE-Regionalzentrum  mehr…

Faire Woche 2017

Was Fairer Handel in den Erzeugerländern bewirken kann

Vom 15. bis 29. September 2017 findet in Hamburg die 16. Faire Woche statt. Mit mehr als 25 Veranstaltungen ist sie Teil der größten Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland.  mehr…
Das Leonberger Unternehmen perma-trade Wassertechnik steht für Kompetenz, Nachhaltigkeit und Verantwortung.

Interview

Wasser ist unser Element

Kompetenz, Verantwortung und Nachhaltigkeit sind Werte, die sich das Leonberger Unternehmen perma-trade Wassertechnik auf die Fahne geschrieben hat. Vom Trinkwasserfilter über Kalk- und...  mehr…
Nachhaltige Verpackungen werden Verbrauchern immer wichtiger

Verbraucher

Nachhaltige Verpackungen werden Verbrauchern immer wichtiger

Bei der immer größeren Menge an Verpackungen, die bei der Herstellung von Waren verwendet werden, spielt ökologische Nachhaltigkeit eine zunehmend wichtige Rolle für Anbieter und Verbraucher. Dabei...  mehr…
Elektromobilität

Banker auf e-mobil-Kurs

Einweihung der ersten Santander-Ladesäule

Die Santander Consumer Bank AG eröffnete vor der Unternehmenszentrale in Mönchengladbach die erste eigene E-Ladesäule - ein Signal für die Elektromobilität.  mehr…
Audi hat im April ein Nachhaltigkeits Rating für Lieferanten eingeführt. Ziel ist es, künftig nur Unternehmen mit einem positiven Rating zu beauftragen.

Audi

Nachhaltigkeit entscheidet bei Audi über die Lieferanten-Vergabe

Audi prüft Lieferanten vor Auftragsvergabe auf nachhaltiges Handeln: Beschaffungsvorstand Dr. Bernd Martens: „Nachhaltigkeit im Vergabeprozess ist ebenso wichtig wie Kosten, Qualität und...  mehr…
Die erzielte Wassereinsparung 2016 durch den Einsatz von Baumwollle mit dem Label „Cotton made in Africa“ (CmiA) entspricht dem Wasserverbrauch der Einwohner von Frankfurt/Main in einem Jahr.

Textilhandel

Otto Group: mit CmiA-Baumwolle erheblich Wasser eingespart

Im Rahmen ihrer Textilstrategie 2020 hat die Otto Group die Ordermenge für nachhaltige Baumwolle in ihren Eigen- und Lizenzmarken im Vorjahr auf fast 50 Prozent erhöht. Eine Verdopplung gegenüber...  mehr…
Beliebt, aber nicht gut für die Umwelt: Coffee to go. Münsteraner Bäcker setzen den Gildebecher als Mehrwegbecher dagegen.

Mehrweg

Coffee to go: Goodbye Pappbecher

Eine Initiative der Münsteraner Bäcker will dazubeitragen, die Flut von Kaffeebechern einzudämmen. Sie wollen Kunden überzeugen, zum Thermos-Mehrwegbecher zu greifen.  mehr…
Der typische Faher eines Elektroautos ist männlich und sein Fahrzeug für den Weg zur Arbeit.

Mobilität

Wer fährt Elektroautos und warum?

NewMotion, Anbieter von Ladelösungen für Elektroautos, veröffentlichte die Ergebnisse seiner ersten jährlichen Kundenumfrage, die ein europaweites Meinungsbild zum Einsatz von Elektroautos zeichnet.  mehr…
Die entstehende Vision 2030 soll als gemeinsame Leitplanke zur Zukunftsgestaltung für Vereine, Orte, Kreise, Unternehmen und Institutionen dienen. Bis einschließlich 20. November 2016 kann jeder Interessierte zum Entwurf Feedback einreichen.

Regionales Marketing

Wegweiser in Richtung Zukunft

Visionsentwurf „Südwestfalen 2030“ steht zur öffentlichen Diskussion bereit  mehr…
Auch Solingens Oberbürgermeister Tim Kurzbach (re.) freut sich über die Nominierung zum Nachhaltigkeitspreis, hier bei einer Feier zum 30jährigen Bestehen des Fördervereins Städtefreundschaft mit Jinotega mit Ministerin Sylvia Löhrmann und Jinotegas Bürgermeister Leonidas Centeno Rivera

Auszeichnung

Solingen für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Am 25. November ist es soweit: Im Düsseldorfer Maritim-Hotel wird der „Deutsche Nachhaltigkeitspreis“ verliehen. Ein gesellschaftliches Ereignis, das, so der offizielle Slogan, „Auszeichnungen für...  mehr…
weiter

 

Entdecken Sie business-on.de: