Artikel zum Thema: Selbständige

Marcel Schettler - Wuppertaler Unternehmer, Business-Coach und Autor des Buches Anti-Stress-Trainers für Selbstständige

Auszeichnung

Wuppertaler Coach gehört zu den Besten

Gerade wurde der Wuppertaler Unternehmer und Coach Marcel Schettler Mitglied der "Chefsache Best99 Premium Experts" und veröffentlichte sein erstes Buch „Anti-Stress-Trainer für Selbständige".  mehr…
Die Testergebnisse und Testberichte aus dem Private Krankenversicherung Test 2015 dienen Verbrauchern als Entscheidungshilfe bei ihrer Suche nach einer guten und günstigen Krankenvollversicherung.

Private Krankenversicherung

Test Private Krankenversicherung 2015: PKV Testsieger

Die Testergebnisse und Testberichte aus dem Private Krankenversicherung Test 2015 dienen Verbrauchern als Entscheidungshilfe bei ihrer Suche nach einer guten und günstigen Krankenvollversicherung.  mehr…
Wenn es bei Selbstständigen um Urlaub geht, sind kreative Lösungen gefragt.

Berufsalltag

Selbständigkeit: keine Zeit für Urlaub – kreative Lösungen sind gefragt

Als „selbst und ständig“ beschreiben viele Selbständige und Kleinunternehmer ihre Situation. Fallen sie aus, stehen die Räder im Betrieb still, es wird kein Geld verdient und letztlich ist sogar in...  mehr…
Die ECA rät: im Urlaub abschalten und offline gehen

Urlaub

Die richtige Erholung für Unternehmer, Selbständige und Profis

Noch für 41 Prozent der Berufstätigen in Deutschland sind dienstliche Rückfragen oder Bitten von Vorgesetzten oder Kollegen während der Ferien, „Urlaubsalltag, hat eine Umfrage von Stepstone...  mehr…
Freuen sich über den Sparkassen-Gründerraum im GRIPS III (v.l.): WESt-Geschäftsführer Wolfgang Bischoff, WESt-Prokurist Guido Brebaum, Firmenkunden-Berater Michael Menger und Kreissparkassen-Vorstand Jürgen Brönstrup.

Jahresbilanz Gründungszahlen

Unternehmensgründungen 2013 im Kreis Steinfurt stabil

Existenzgründer im Kreis Steinfurt wissen, was sie tun. Dies ist das Resümee, das die Experten vom Koordinierungskreis Existenzgründung Kreis Steinfurt auf ihrer jährlichen Pressekonferenz gezogen...  mehr…
Das Home-Office – eine steuerliche Betrachtung

Arbeitszimmer

Das Home-Office – eine steuerliche Betrachtung

Arbeiten von Zuhause gehört im Jahre 2014 zu den klassischen Formen, die nicht allein und ausschließlich von Freiberuflern und Selbständigen genutzt werden. Vor allem Mitarbeiter mit...  mehr…
DAMK-Direktor Horst Harguth begrüßt die neuen Regelungen für Bildungsschecks

Bildungsschecks

Zuschuss für Fortbildung deutlich erhöht

Das NRW-Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales hat den Bildungsscheck-Zuschuss für Weiterbildungen erheblich aufgestockt. Statt bisher maximal 500 Euro wird der Zuschuss für für die...  mehr…

Selbständige

Steuern sparen durch Abschreibungen

Bei der Anschaffung von Computern, Geschäftswagen, Büromöbeln oder Maschinen zahlen Selbständige am Jahresende weniger Steuern, da sich der Gewinn durch die „Absetzung für Abnutzungen“ (AfA), besser...  mehr…
Gretchenfrage für Selbständige: Private oder freiwillig Gesetzliche KV?

Vorsicht bei der Beitragsberechnung

Gesetzliche Krankenversicherung für Selbstständige

Private Krankenkassen locken häufig mit günstigen Beiträgen. Viele Billigtarife bieten allerdings nur einen sehr eingeschränkten Leistungsumfang oder sind im Endeffekt doch teurer als erwartet....  mehr…
Spare in der Zeit, dann hast du in der Not, diese Weisheit kennt jeder. Wer jedoch als Selbständiger nur wenig verdient, kann auch wenig sparen. ©Gerd Altmann/Shapes:AllSilhouettes.com  / pixelio.de

Altersvorsorge für Selbständige

„Besser eine kleine Rente als gar keine Rente“

Altersvorsorge ist bei Selbstständigen nicht leicht zu bewältigen. Insbesondere bei denjenigen nicht, die über geringe Einkommen verfügen. Denn schwer genug in eine Altersvorsorge zu investieren,...  mehr…
.

Selbstständigkeit

Sommerzeit = kreative Planungszeit

Bei vielen Kleinunternehmern verläuft die Sommerzeit recht ruhig. Doch statt sich nur zu erholen, könn(t)en die freien Kapazitäten auch zur Analyse und Weiterentwicklung des Unternehmens genutzt...  mehr…

Rente

Zwangsversicherung für Selbständige

Seit 2005 gibt es in Deutschland die Rürup-Rente. Sie segelt ein wenig im Schatten der bekannteren Riester-Rente. Diese Basisrente ist staatlich gefördert und kapitalgedeckt.  mehr…
Am 19. Juni werden die Preise im Rahmen des „Dienstleistungsforums“ im Haus der Wirtschaft in Stuttgart verliehen.

Wettbewerb

"Dienstleister des Jahres 2012" gesucht

Noch bis zum 17. Februar 2012 können sich Unternehmen und Selbständige beim Wettbewerb „Dienstleister des Jahres 2012“ bewerben. Ermittelt werden die Sieger in den Sparten vorbildliche...  mehr…

Kreativwirtschaft

Norman Schulz berät Kreative bei ihren Geschäftsideen

Wer kann helfen, um aus einer Idee Wert zu schöpfen? Wie findet man Marktzugänge? Wie kommt man an Kunden? Um als Kreativer wirtschaftlich erfolgreich zu arbeiten, gibt es kein einfaches...  mehr…

Fachabend in Glottertal

Aktiv Netzwerken für Selbständige

Aktives Netzwerken steht auf dem Programm des nächsten Fachabends am 30. September des südbadischen Unternehmerinnen-Netzwerks FrauenUnternehmen.de.  mehr…
Nicht nur Kate und William brauchen einen Ehevertrag

Ehevertrag

Nicht nur Kate und William brauchen einen Ehevertrag

Ein Ehevertrag ist nicht nur ein Thema, mit dem sich gekrönte Häupter beschäftigen sollten, die ihren Ehegatten „aus dem Volke“ wählen. Insbesondere auch Selbständige sollten an die Möglichkeit des...  mehr…
Handelskammer fordert: Mehr Frauen in Führungspositionen

Frauenquote

Hamburgs Frauen in Führungspositionen

Der aktuelle Frauenanteil in Hamburger Chefetagen liegt bei 26 Prozent. Laut der Handelskammer Hamburg ist die Frauenquote viel zu gering.  mehr…
Viele träumen von der Selbständigkeit - aber man muss sich schon fragen, ob man wirklich ein Unternehmertyp ist.

Unternehmensgründungen

Wann lohnt sich die Selbständigkeit – bin ich ein Unternehmertyp?

Wer sich selbständig macht, hat sich dies meist gut überlegt und hat entsprechend gute Erfolgsaussichten: Die Qualität der Gründungen nimmt während des Konjunkturaufschwungs erfahrungsgemäß deutlich...  mehr…
Möglichkeit des Neustarts erleichtert Unternehmensgründungen

Insolvenzordnung

Möglichkeit des Neustarts erleichtert Unternehmensgründungen

Seit Einführung der Insolvenzordnung im Jahr 1999 wagen auch Menschen mit vergleichsweise geringem Vermögen verstärkt den Schritt in die Selbständigkeit.  mehr…
Nur 29 Prozent antworten nicht auf berufliche Mails oder Anrufe Beamte grenzen Berufs- und  Privatleben am stärksten ab. Jeder Sechste hat keinen Urlaub.

Feiertage

Jeder zweite Berufstätige zwischen den Feiertagen trotz Urlaubs auf "stand-by"

Gut die Hälfte der Berufstätigen ist zwischen Weihnachten und Neujahr trotz Urlaubs beruflich erreichbar. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag des BITKOM. Jeder zweite Berufstätige hat...  mehr…
Was ändert sich im nächsten Jahr?

Arbeitslosengeld und Grundsicherung

Was ändert sich im nächsten Jahr?

Die wichtigsten gesetzlichen Änderungen für die Rechtskreise SGB III und SGB II sowie Arbeitnehmerfreizügigkeit ab Januar 2011.  mehr…

Existenzgründung

Starthilfe für Existenzgründer sichert mit 12.500 Euro pro Gründer innovative Ideen

Auch nach der Krise halten sich Banken mit niedrigen Krediten für Kleinunternehmen und Selbständige zurück. Nicht selten fehlen gerade jungen, innovativen Betrieben die geforderten Sicherheiten.  mehr…
Das Anbringen von Visitenkarten unter Scheibenwischern auf öffentichen Parkplätzen ist verboten.

Urteil

Wilde Werbung mit Visitenkarten an Autos verboten

Der ADAC rät vor dem Verkauf einen Experten hinzuziehen.  mehr…
Minister Jörg Bode will Weiterbildung in Niedersachsen fördern

Weiterbildung

Niedersachsen investiert 20 Millionen Euro

Das Förderprogramm „Individuelle Weiterbildung in Niedersachsen“ wird mit 20 Millionen Euro gefördert. Für Wirtschafts- und Arbeitsminister Jörg Bode seien qualifizierte Fachkräfte unabdingbar für...  mehr…
Ab 1. Juli gibt es neue Möglichkeiten für den Pfändungsschutz bei Selbständigen.

Pfändungsschutz

P-Konto: Pfändungsschutz jetzt auch für Selbständige

Nach bisheriger Rechtslage waren lediglich Arbeitseinkommen in pfändungsfreier Höhe und Sozialleistungen vor Pfändungen der Gläubiger geschützt. Hierbei musste der Schuldner bei einer Kontenpfändung...  mehr…
Elterngeld macht es möglich: Ein frischgebackener Vater widmet sich zuhause ganz der Erziehung und erlebt die ersten Jahre seines Kindes mit.

Spzialrecht

Elterngeld für Selbständige

Das Elterngeld beträgt 67 Prozent des letzten monatlichen Nettogehalts, wobei der Berechnung das durchschnittliche Nettoeinkommen der letzten zwölf Monate zugrunde gelegt wird. Belegt wird dies...  mehr…
weiter

 

Entdecken Sie business-on.de: