Artikel zum Thema: Stadt

Beim WLAN sucht die Stadt Münster auch die Zusammenarbeit mit anderen öffentlichen und privaten Anbietern, dem Freifunk und auch den großen kommerziellen Providern.

Breitband, Hotspots, Datennetze

Rat der Stadt Münster tritt bei Digitalisierung aufs Gaspedal

Der Rat der Stadt Münster hat (am 17. Juni) für mehrere Vorhaben zur weiteren Digitalisierung der Stadt grünes Licht gegeben. Beschlossen wurde, das WLAN-Angebot in Münster deutlich auszubauen, das...  mehr…
Geht es nach den Vorstellungen des Flughafens, ist die Flughafenfeuerwehr demnächst nur noch für die Sicherheit des Flugbetriebs zuständig.

Flughafen-Feuerwehr am FMO

Werksfeuerwehr am Flughafen Münster/Osnabrück soll Betriebsfeuerwehr werden und so Kosten sparen

Der Flughafen Münster/Osnabrück hat bei der Bezirksregierung den Antrag gestellt, seine Werks- in eine Betriebsfeuerwehr umzuwandeln, um Kosten zu sparen. Verwaltung und Politik wurden über den...  mehr…
In 16,3 Prozent der münsterschen Haushalte lebten am Jahresende 2014 minderjährige Kinder.

Mehr Einwohner und Haushalte

Stadt veröffentlicht Zahlen zur Struktur der münsterschen Haushalte

Mit einer wachsenden Zahl an Einwohnerinnen und Einwohnern steigt auch die Anzahl der Haushalte in Münster. Die Statistikdienststelle im Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung...  mehr…
Die neuen Big Bellys schlucken sechsmal mehr Abfall als die vorherigen Behälter.

Neue Abfallbehälter

"Big Bellys" sorgen für mehr Sauberkeit in der Stadt

Sie sind ein kleines Raumwunder und höchst effizient: Die Rede ist von den neuen Abfallbehältern, die die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) jetzt in der Ludgeristraße, an der Stubengasse und am...  mehr…
Zwei Hotels sollen in diesem Gebäudekomplex an der Herwarthstraße in Bahnhofsnähe errichtet werden.

Ratsentscheidung

Zwei neue Hotels für Münster

Münster bekommt zwei neue Hotels. Im nichtöffentlichen Teil seiner Sitzung am Mittwochabend bestätigte der Rat entsprechende Pläne der Stadtverwaltung.  mehr…
Hat Münster zu viele Taxis? Das will die Stadt durch ein Gutachten klären lassen.

Taxizentralen gegen Gutachten

Stadt lässt Zahl der Taxis in Münster klären

Gibt es aktuell in Münster zu viele oder zu wenig Taxis? Diese Frage soll in diesem Jahr durch ein Gutachten geklärt werden, das die Stadt auf Drängen der Kommunalpolitik in Auftrag geben soll....  mehr…
LWL-Direktor Matthias Löb (r.), Oberbürgermeister Markus Lewe, LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Thale (r.) und Kulturdezernentin Dr. Andrea Hanke unterschrieben den Kooperationsvertrag für die Skulptur Projekte 2017.

Kooperationsvertrag

LWL und Stadt Münster veranstalten Skulptur Projekte gemeinsam

Seit 1977 veranstalten der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und die Stadt Münster im Turnus von zehn Jahren die weltweit einzigartige Ausstellung Skulptur Projekte. Für die fünfte Austellung,...  mehr…
Die Bezirksregierung erinnert die Stadt Münster an das Transparenzgesetz.

Transparenzgesetz

Chef-Gehälter müssen veröffentlicht werden

Die Bezirksregierung Münster hat die Stadt Münster daran erinnert, das 2009 beschlossene Transparenzgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen in Gänze umzusetzen. Zu den zentralen Punkten dieses Gesetzes...  mehr…

Stadt Greven

Bevölkerungszahl ist gestiegen

Die Bevölkerungszahl Grevens ist im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. Das geht aus der Broschüre „Daten zur Bevölkerung 2015“ hervor, die die Stadt Greven jetzt veröffentlicht hat.  mehr…
Ab heute sollen auch die Schnellimbisse im Containerdorf am Bremer Platz erstmals öffnen.

Baustelle Hauptbahnhof Münster

Stadt und Bahn erwarten kein Chaos am Hauptbahnhof

Ab Donnerstagabend führt nur noch der Bremer Platz in den Hauptbahnhof. Chaos soll es deshalb aber nicht geben, versichern Stadt und Bahn. Für erste Kritik sorgen allerdings bereits unbeleuchtete...  mehr…
Die Stadt war voll – aber nicht so voll wie an den drei ersten Adventssamstagen.

Warten auf den Ansturm

Gute Stimmung im Weihnachtsgeschäft

Die Stimmung im münsterischen Handel ist gut, obschon das Wetter dem Weihnachtsgeschäft einen saftigen Strich durch die Rechnung macht. Dementsprechend war es – verglichen mit den drei ersten...  mehr…
Weihnachtliche Altstadt: Die beleuchteten Giebelhäuser tauchen Münsters Innenstadt - hier der Blick vom Prinzipalmarkt zu Drubbel und Roggenmarkt - in der Advents- und Weihnachtszeit in stimmungsvolle Atmosphäre.

Münster im Advent

Viele Besucher und ausgebuchte Hotels

Mit ausgebuchten Wochenenden, einer vollen Innenstadt, vielen Besuchern auf den Weihnachtsmärkten und Tausenden niederländischen Touristen zieht Münster Marketing zum Ende der Adventszeit eine...  mehr…
Mitarbeiter des Amtes für Grünflächen und Umweltschutz stellten am Aasee (Foto), am Kanonengraben, im Wienburgpark, am Hiltruper See, am Loddenbach und am Rückhaltebecken Hansestraße insgesamt 22 Rettungsstationen auf.

Winter-Sicherheit

Neue Eisrettungsstationen in Münster

30 Jahre haben sie Wind und Wetter getrotzt, jetzt sind sie außer Dienst gestellt worden: Die alten Eisrettungsstationen, deren Kernstück eine senkrecht am Ufer aufgestellte, rote Kunststoffwanne...  mehr…
Bernadette Spinnen: Die Bürger der Stadt stehen zusammen wie eine Eins

Köpfe der Region

Bernadette Spinnen: "Die Bürger der Stadt stehen zusammen wie eine Eins"

Frau Spinnen sprüht vor Energie. Sie ist seit 2001 Leiterin des Münster Marketing und wenn sie von Münster und ihrer Arbeit erzählt, dann ist das so sympathisch, dass man sofort los möchte, um die...  mehr…
Ein Fall für den Online-Dienst Mängelmeldung: Schlaglöcher.

Städtischer Online-Dienst

Defekte Leuchten führen die Mängelmeldungs-Hitliste in Münster an

Über den Online-Dienst "Mängelmeldung'" sind seit dem Start vor gut zwei Jahren mehr als 1500 Hinweise bei der Stadt eingegangen. Ampel defekt? Parkbank beschädigt? Radweg überwachsen? Wer auf...  mehr…
Am Nordkirchenweg leben Flüchtlinge in Containern. Die Stadt arbeitet an einem Konzept, nach dem über 20 neue Standorte für feste Flüchtlingsunterkünfte in allen Stadtteilen eingerichtet werden solen.

Neue Flüchtlingsheime

Münster will mehr als 20 neue Flüchtlings-Unterkünfte in allen Stadtbezirken schaffen

Die Botschaft ist eindeutig: Münster braucht neue Flüchtlingsunterkünfte. Mehr als 20 mögliche Standorte sind nach einer Klausurtagung in Schöppingen am Wochenende jetzt in der Prüfung. Nach den...  mehr…
Das Einrichten dauert 15 Minuten: Aber (v. l.) Jan-Marten Brüggemann und Andreas Riddering haben ja auch schon Routine. Die Freifunker haben zuletzt die Peacock Lounge und den Schlossgarten mit öffentlichem WLAN ausgestattet.

Überall-Internet für Münster

Kostenloses WLAN für alle durch Initiative Freifunk

Kabellos überall ins Netz – davon träumte Münster im letzten Kommunalwahlkampf. Politiker der großen Parteien wollten frei verfügbares mobiles Internet in Münsters Innenstadt. Zu aufwendig, zu teuer,...  mehr…
Wettbüros in Gronau sollen von 2015 an eine besondere Steuer zahlen.

Nach der Sex-Steuer

Gronau erwartet 70.000 Euro Einnahmen durch Wettbüro-Steuer

Die Stadt Gronau will eine Wettbürosteuer einführen. Bürgermeisterin Sonja Jürgens stellte entsprechende Pläne gestern der Presse vor. Demnach soll die Fläche der Wettbüros als Bemessungsgrundlage...  mehr…
Der Tarifstreit im öffentlichen Dienst beendet: Die Lohnrunde kostet die Stadt 4,1 Millionen.

Ende des Tarifstreits

Lohnrunde im öffentlichen Dienst kostet die Stadt 4,1 Millionen

4.745 Mitarbeiter der Stadt Münster profitieren von der Lohn- und Gehaltssteigerung im öffentlichen Dienst. Statt der geplanten 2,3 Millionen Euro muss die Stadt 4,1 Millionen mehr ausgeben.  mehr…
Das Lasten-Elektrorad im Einsatz für die Stadt Münster.

Stadt Münster

Mit dem Elektrorad zur Grünpflege

Ein Flämmgerät, zwei Gasflaschen, Reinigungs- und Gartengeräte und wenn es sein muss, auch noch ein Laubbläser: Das Elektrorad (E-Bike) mit dem Rudolf Kampensis vom Amt für Grünflächen und...  mehr…
Die eigene Stadt gestalten

MY CITY-Symposium in Essen

Wie mache ich meine Stadt zu meiner Stadt?

Am 12. und 13. September 2013 veranstaltet „Urbane Künste Ruhr“ in Essen ein Symposium zum Thema „Stadt selber machen“. Zusammen mit internationalen Experten und Wissenschaftlern haben Interessierte...  mehr…
Bild: Bremens Hafensenator Martin Günthner (SPD)

Bremische Häfen

Containerumschlag in Bremerhaven erreicht erstmals die 6 Millionen-TEU-Marke

Am Montag stellte Bremens Hafensenator Martin Günthner (SPD) die vorläufige Bilanz der bremischen Häfen für 2012 vor. Demnach werden die Häfen des 2-Städte-Stadtstaates ihren Gesamtumschlag...  mehr…
Blick ins imposante Treppenhaus des Nanobioanalytik-Zentrums: Vertreter von Stadt und Wirtschafts- und Technologieförderung sowie der beiden ersten Mieter stellten gestern das Gebäude vor.

EU, Land und Stadt

Neues Zuhause für Nano-Firmen

Das von EU, Land und Stadt errichtete Zentrum ist fertig und stößt auf großes Interesse bei Unternehmen.  mehr…
Friedhöfe: Die Betreiber stehen vor zahlreichen Herausforderungen

Fachtagung in Osnabrück

Friedhöfe als „Problemstandorte“?

In Deutschland gibt es rund 33.000 Friedhöfe. Wegen hoher Feuchtigkeit und dichter Lehm- oder Tonböden verwesen auf etwa 30 bis 40 Prozent der Friedhöfe viele Leichen nicht: „Wachsleichen“ entstehen,...  mehr…
Occupy-Camp in Düsseldorf geräumt

Occupy-Camp in Düsseldorf geräumt

Eindrücke vom Camp der Occupy-Bewegung in der Düsseldorfer Innenstadt. Vis-a-vis zum Düsseldorfer Justizministerium campierten am Martin-Luther-Platz seit 2011 Aktivisten, um gegen die Macht der...  mehr…

Oldenburg: Aktionstag zur Inklusionswoche 2012

Oldenburg: Aktionstag zur Inklusionswoche 2012

Eindrücke vom Aktionstag anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen in der Oldenburger Innenstadt. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung, die in...  mehr…

weiter

 

Entdecken Sie business-on.de: