Artikel zum Thema: Standortfaktoren

Deutschland Investitionsstandort

Drache und Elefant auf Deutschlandkurs - Chinesen und Inder investieren zunehmend in der Bundesrepublik

(ddp). China und Indien sind längst nicht mehr nur Empfänger von Direktinvestitionen. Sie setzen auf die Internationalisierung ihrer Industrien. Dabei entdecken sie immer mehr Deutschland als...  mehr…

medien.barometer

Hohe Standortidentifikation und Optimismus trotz Krise

medien.barometer berlinbrandenburg befragte rund 300 Berlin-Brandenburger Medienunternehmer zu Geschäftsklima und Standortvergleich .  mehr…
Die Oberbürgermeisterin Carda Seidel will Ansbach als attraktiven Wirtschaftsstandort bekanntmachen.

Interview der Woche

Oberbürgermeisterin Carda Seidel: Innovationen aus Ansbach

Seit rund 15 Monaten ist Carda Seidel nun im Amt: Die parteilose Ansbacher Oberbürgermeisterin hat es sich zum Ziel gesetzt, die Vorzüge der Region noch mehr publik zu machen und den...  mehr…
Lücken schließen und Region Frankfurt RheinMain verknüpfen

IHK

Lücken schließen und Region Frankfurt RheinMain verknüpfen

Die Industrie- und Handelskammern Fulda, Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern, Offenbach, Frankfurt am Main und Wiesbaden fordern in einem gemeinsamen Positionspapier den zügigen Ausbau der Bundesautobahn A...  mehr…

Kontroverse Diskussion

IHK Verkehrskonferenz versammelt Spitzenpolitiker aus Berlin

Am 20. Mai lud die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe) Politiker des Deutschen Bundestages zu einer gemeinsamen Verkehrskonferenz ein. Daran beteiligten sich Uwe Beckmeyer...  mehr…
Bayern ist für US-Investoren attraktiv.

Wirtschaftsstandort Deutschland

Bayern attraktiv für US-Investoren

Deutschland ist für amerikanische Unternehmen erstmals der attraktivste Standort in Europa. Dies ist das Ergebnis des ‚VI. AmCham Business Barometers’, einer Studie der Amerikanischen Handelskammer...  mehr…

Verkehrsleitbild Rheinland

An wachsenden Bedarf anpassen

Es wird eng auf deutschen Autobahnen. Allein der Bund rechnet mit einer Steigerung des Verkehrsaufkommen auf der Straße um 79 Prozent. Darum haben jetzt die Industrie- und Handelskammern im Rheinland...  mehr…

Verkehrsleitbild Rheinland

IHKs im Rheinland stellen Perspektiven bis ins Jahr 2025 vor

Die Industrie- und Handelskammern im Rheinland haben heute (5. Mai) ihr Verkehrsleitbild Rheinland vorgestellt, das Perspektiven bis ins Jahr 2025 aufzeigen soll und Neu- und Ausbauforderungen der...  mehr…

Große Verbundenheit mit Lippe

IHK-Befragung nimmt Standort unter die Lupe Große Verbundenheit mit Lippe

Die Unternehmen im Kreis Lippe stehen zu ihrem Standort. Das ergab eine aktuelle Umfrage der IHK Lippe zu Detmold (IHK Lippe). Daran beteiligten sich über 500 Mitgliedsfirmen, die ihre Einschätzung...  mehr…
Wege aus der Krise – die Türkei als strategischen Standort nutzen

Standortwahl

Wege aus der Krise – die Türkei als strategischen Standort nutzen

Einer globalen Krise kann nur mit einer globalen Antwort begegnet werden - so werben die Türkischen Investitionsagenturen für den Standort Türkei. Für viele Unternehmen liegen die Vorteile schon...  mehr…
IHK Lippe zu Detmold: Hier fand das 2. OWL Kulturforum statt

2. OWL Kulturforum in der IHK Lippe

Speed Dating bringt Kultur und Wirtschaft in Kontakt

Die Frage „Was können wir füreinander tun?“ stand im Zentrum des 2. OWL Kulturforums in der IHK Lippe zu Detmold und wurde von über 200 Künstlern, Kulturschaffenden, Vertretern aus...  mehr…
Hans-Joachim Fomferra.

INTERVIEW MIT HANS-JOACHIM FOMFERRA

9 Fragen an ... Hans-Joachim Fomferra, Wirtschaftförderer der Stadt Offenburg

Suedbaden.Business-on.de befragte führende Persönlichkeiten zu Ihren Einschätzungen und Erwartungen für das neue Jahr. Hans-Joachim Fomferra, Leiter der Stabsstelle Wirtschaftsförderung und...  mehr…
Wolfgang Gerstner, Oberbürgermeister Baden-Baden

INTERVIEW MIT WOLFGANG GERSTNER

9 Fragen an ... Wolfgang Gerstner, Oberbürgermeister der Stadt Baden-Baden

Suedbaden.Business-on.de befragte führende Persönlichkeiten zu Ihren Einschätzungen und Erwartungen für das neue Jahr. Wolfgang Gerstner, Oberbürgermeister in Baden-Baden, sagt im Interview wie sich...  mehr…
Peter Dombrowsky

INTERVIEW MIT PETER DOMBROWSKY

9 Fragen an... Peter Dombrowsky, Landrat im Kreis Freudenstadt

Suedbaden.Business-on.de befragte führende Persönlichkeiten zu Ihren Einschätzungen und Erwartungen für das neue Jahr. Im Interview erläutert Peter Dombrowsky das spezielle Existenzgründer-Programm...  mehr…

„Netzwerk Industrie“ funktioniert

Unternehmen sehen langfristig gute Zukunftsperspektiven für den Standort Rheinland-Pfalz

Industrie- und Handelskammer: Interventionistische Wirtschaftspolitik schadet den Unternehmen im Land „Ungeachtet der aktuellen Wirtschaftskrise sehen die mittelständischen Produktionsunternehmen...  mehr…
Udo J. Lammerting, Vorsitzender des Beirates der LIAG Lammerting Industriebau GmbH

Interview

9 Fragen zu 2009 an Udo J. Lammerting, Lammerting Industriebau GmbH

Udo J. Lammerting, Vorsitzender des Beirates der LIAG Lammerting Industriebau GmbH, ist Chef einer der größten und profiliertesten Immobilien-Unternehmen des Rheinlandes, ist einer der maßgeblichen...  mehr…
Leyla Piedayesh

Lala Berlin Leyla Piedayesh

9 Fragen an... Modedesignerin Leyla Piedayesh (Lala Berlin) im Interview

Berlin.Business-on.de befragte führende UnternehmerInnen und Berliner Köpfe zu Ihren Einschätzungen und Erwartungen für das neue Jahr. Leyla Piedayesh, Modedesignerin und Geschäftsführerin des Labels...  mehr…

Innovation

OB Schramma verlieh Nicolaus August Otto Preis der Stadt Köln

Zum sechsten Mal hat die Stadt Köln in diesem Jahr den Kölner Innovationspreis ausgelobt. Oberbürgermeister Fritz Schramma übergab den Preis zum ersten Mal unter dem Namen „Nicolaus August Otto Preis...  mehr…

Veranstaltung Tolerantes Brandenburg

Weltoffenheit als Wirtschaftsfaktor

Auf Einladung des stellvertretenden Ministerpräsidenten und Wirtschaftsministers Ulrich Junghanns sind heute rund 130 Vertreter von Institutionen, Verbänden und Unternehmen aus der deutschen...  mehr…
Wirtschaftsdezernent Boris Rhein bedauert Wegzug des Chemieunternehmens Evonik-Degussa aus Frankfurt

Industriepark Wolfgang

Wirtschaftsdezernent Boris Rhein bedauert Wegzug des Chemieunternehmens Evonik-Degussa aus Frankfurt

(bo/pia) "Mit dem Weggang der Degussa verlieren wir einen für den Chemiestandort Frankfurt am Main sehr wichtigen Partner", bedauert der Frankfurter Wirtschaftsdezernent Boris Rhein die Entscheidung...  mehr…
Die 20 größten Städte Deutschlands im Vergleich / Bielefeld auf Rang 10

Umfrage

Die 20 größten Städte Deutschlands im Vergleich / Bielefeld auf Rang 10

Die Unternehmen in Deutschlands zwanzig größten Städten zeigen sich überwiegend zufrieden mit den Rahmenbedingungen in ihrer Stadt. Die 29 abgefragten Standortfaktoren wurden in sechs Hauptkategorien...  mehr…

ILA-Career-Day

ZukunftsAgentur Brandenburg im Rahmen des ILA-Career-Day

Über 50 Teilnehmer haben heute den Recruiting-Workshop der ZukunftsAgentur Brandenburg (ZAB) auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) in Schönefeld besucht.  mehr…

Branchenbericht

Jeder Siebte ist in der Gesundheitswirtschaft beschäftigt

Rund jeder siebte Arbeitsplatz im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg ist in der Gesundheitswirtschaft angesiedelt. Insgesamt 35.327 Arbeitnehmer sind in der...  mehr…
Dr. Walter-Borjans - Wirtschaftsdezernent von Köln.

Rückblick und Ausblick

Interview mit Dr. Norbert Walter-Borjans

Was hat sich im ersten Jahr des Kölner Wirtschatsdezernenten verändert? Die Stimmung ist insgesamt besser, die deutsche Wirtschaft besinnt sich wieder ihrer Stärken. Auch Dr. Norbert Walter-Borjans...  mehr…

Mensch & Standort

Das Potenzial der Region Bonn/Rhein-Sieg nutzen!

Die Region Bonn mit dem Rhein-Sieg-Kreis haben alle Vorteile, die man sich für einen Wirtschaftsstandort wünschen kann: eine reizvolle Landschaft, vielerlei Freizeit- und Kulturangebote, sie sind...  mehr…

Neues Unternehmertum

NUK Businessplanwettbewerb 2007 hat seine ersten Gewinner

Das Neue Unternehmertum Rheinland e.V. (NUK) hat am vergangenen Donnerstag in den Räumen der Bezirksregierung Köln die ersten Preisträger des diesjährigen Businessplan-Wettbewerbs ausgezeichnet. Aus...  mehr…
zurückweiter

 

Entdecken Sie business-on.de: