Artikel zum Thema: Verkehr

Der typische Faher eines Elektroautos ist männlich und sein Fahrzeug für den Weg zur Arbeit.

Mobilität

Wer fährt Elektroautos und warum?

NewMotion, Anbieter von Ladelösungen für Elektroautos, veröffentlichte die Ergebnisse seiner ersten jährlichen Kundenumfrage, die ein europaweites Meinungsbild zum Einsatz von Elektroautos zeichnet.  mehr…
AMiCUS, HokusPokus Kombibus und Grüne Meilen wurden in Berlin mit dem Deutschen Mobilitätspreis ausgezeichnet

Deutscher Mobilitätspreis

Stadt, Land, mobil: Drei visionäre Ideen zur Mobilität von morgen gekürt

Die Initiative "Deutschland - Land der Ideen" und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur zeichnen in Berlin den Deutschen Mobilitätspreis aus.  mehr…
 
Preisverleihung des Deutschen Mobilitätspreises im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in Berlin

Deutscher Mobilitätspreis

Open Data, Sharing-Lösungen und Logistik auf dem Land: ausgezeichnete Leuchtturmprojekten für eine mobile Gesellschaft

Die Initiative "Deutschland - Land der Ideen" und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur geben zehn herausragende digitale Innovationen für intelligente Mobilität bekannt /...  mehr…
 Die A 7 zwischen der Anschlussstelle Hamburg-Stellingen und dem Dreieck Hamburg-Nordwest wird wegen Brückenabbrucharbeiten von Freitag, 9. September, 22 Uhr, bis 12. September, 5 Uhr  in beide Richtungen voll gesperrt.

Brückenabriss an der A 7

Autobahn A 7: 55-Stunden-Sperrung am Autobahndreieck Hamburg-Nordwest

Die A 7 im Bereich des Autobahndreiecks Hamburg-Nordwest wird vom 9. September um 22 Uhr bis 12. September um 5 Uhr in beide Richtungen gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet. Grund für die Sperrung...  mehr…

Autobahn-Ausbau

A 7 in Schleswig-Holstein: nächtliche Vollsperrung am 25./26. Juni 2016

Auf der Norderstedter Straße, die Bönningstedt mit Norderstedt verbindet, wird im Zuge des Ausbaus der A 7 die Autobahnbrücke abgerissen. Dafür erfolgt in der Nacht von Sonnabend, 25. Juni, 22 Uhr,...  mehr…
Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur suchen die besten digitalen Innovationen für intelligente Mobilität.

Deutscher Mobilitätspreis

Zehn Leuchtturmprojekte für eine mobile Gesellschaft gesucht

Ob automatisiertes und vernetztes Fahren, Routeninformationen in Echtzeit, elektronische Tickets oder satellitengestütztes Car-Sharing: Die Digitalisierung eröffnet neue Möglichkeiten, damit Menschen...  mehr…
Mit der Ruhr-Verkehrswirtschaft ins Gespräch gekommen: Die verkehrspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Dr. Valerie Wilms MdB (vordere Reihe, 3.v.r.), sowie CDU-Bundestagsmitglied und stellvertretender Vorsitzender des Bundestags-Verkehrsausschusses, Reinhold Sendker MdB (vordere Reihe, 4.v.r.).

Infrastruktur

Den Blick auf das Ruhrgebiet gelenkt

Vertreter der Industrie- und Handelskammern im Ruhrgebiet zu verkehrspolitischen Gesprächen in Berlin - engere Zusammenarbeit zwischen Politik und Wirtschaft vereinbart.  mehr…
Kurt Bodewig übernimmt Vorsitz des Aufsichtsrats

Flughafen Köln/Bonn

Kurt Bodewig übernimmt Vorsitz des Aufsichtsrats

Prof. Kurt Bodewig ist zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats der Flughafen Köln/Bonn GmbH gewählt worden. Der 60-Jährige folgt auf Dr. Volker Hauff, der von März 2004 bis Ende 2015 an der Spitze des...  mehr…
Umleitungsempfehlung nach Vollsperrung Fechinger Talbrücke

Nach Vollsperrung Fechinger Talbrücke

Saarland versinkt im Verkehrschaos

Die Tragweite der Entscheidung des Landesamt für Strassenbau ist vielen Saarländern noch gar nicht bewußt. Die Fechinger Talbrücke ist ab sofort für den kompletten Verkehr gesperrt. Mindestens 10...  mehr…
Referierte im Ausschuss, Hubertus Winterberg von der Südwestfalen-Agentur.

Breitbandtechnologie

Südwestfalen ist gut aufgestellt

Fortschritte beim Breitbandausbau  mehr…
Auch die Zahl der Beschäftigten ist gestiegen.

NRW-Statistik

Dienstleister setzten ein wenig mehr um

Die Umsätze der Dienstleistungsunternehmen in Nordrhein- Westfalen waren im dritten Quartal 2015 nominal, d.h. in jeweiligen Preisen, um 1,0 Prozent höher als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.  mehr…
Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe gibt den Staffelstab und damit die Federführung im Städtenetzwerk MONT an den Bürgermeister von Enschede, Onno van Veldhuizen, weiter. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim MONT-Spitzengespräch: (v. l.) Dr. Elisabeth Schwenzow (Euregio), Wolfgang Griesert (Oberbürgermeister von Osnabrück), Dr. Helga Kreft-Kettermann (Stadt Münster), Sander Schelberg (Bürgermeister von Hengelo), Erik Stok (Gemeinde Hengelo), Markus Lewe (Oberbürgermeister von Münster), Toon Bom (Gemeinde Enschede), Onno van Veldhuizen (Bürgermeister von Enschede), Piet Brouwer (Gemeinde Almelo), Dr. Claas Beckord (Stadt Osnabrück).

Grenzüberschreitender Arbeitsmarkt

MONT-Kooperation lebt von offenen Grenzen

Die zentrale europäische Bedeutung der aktuellen Flüchtlingsthematik unterstrichen die Vertreterinnen und Vertreter der MONT-Städte Münster, Osnabrück und Netwerkstad Twente bei ihrem Spitzentreffen...  mehr…

Sanierung

Kölner Unternehmen Sprint entkernt das Stellwerk von Mülheim

Köln (ots) - Ein Großbrand im Eisenbahn-Stellwerk von Mülheim a. d. Ruhr vor wenigen Wochen hatte massive Auswirkungen auf den Schienenverkehr. Sprint, Deutschlands größtes Sanierungsunternehmen im...  mehr…
An gleich zwei Brücken an der Hammer Straße lässt das städtische Tiefbauamt am Dienstag (6. Oktober) Fugen erneuern.

Verkehrsbehinderungen

Brückenarbeiten an der Hammer Straße in Münster

An gleich zwei Brücken an der Hammer Straße lässt das städtische Tiefbauamt am Dienstag (6. Oktober) Fugen erneuern. Hierdurch kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.  mehr…
Porsche Communication Management jetzt mit Echtzeit-Verkehrsinformationen

Porsche

Porsche Communication Management jetzt mit Echtzeit-Verkehrsinformationen​

Stuttgart. Entspannter Fahren, pünktlich ankommen: Ab September können Porsche-Fahrer auf Verkehrsinformationen in Echtzeit zurückgreifen. Alle Neufahrzeuge mit dem Porsche Communication Management...  mehr…
Mehr Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger sollen konfliktfreie Ampelschaltungen an der Wolbecker Straße bringen.

Großbaustellen in Münster

Konfliktfreie Ampelschaltungen an der Wolbecker Straße

An der Wolbecker Straße sollen zum Ende der Sommerferien am Dienstag, 11. August, drei Ampeln so genannte konfliktfreie Ampelphasen erhalten. In Höhe der Andreas-Hofer-Straße, am Lohausweg und an der...  mehr…
Schlimmstes Stau-Wochenende?

Video-News

Schlimmstes Stau-Wochenende?

Nun wird es so richtig voll auf den Autobahnen und Fernstraßen. Denn an diesem Wochenende starten in fünf weiteren Bundesländern im Norden und im Osten die Schulferien. Das bedeutet Stau-Garantie!  mehr…
Lagerhalle im Airportpark

Logistik

Mönchengladbach ist ein Drehkreuz für Europa

Autobahne, gleich vier, Bahnanschlüsse, Flighäfen und große Binnenhäfen - Mönchengladbach sitzt irgendwie wie die Spinne im Netz. Ein Logistik-Drehkreuz mit europaweiter Anbindung!  mehr…
Führende Unternehmer, Politiker und Kammervertreter aus dem Münsterland und Ostwestfalen haben am Donnerstag noch einmal nachdrücklich für die B 64n geworben.

Ausbau der Bundesstraße 64

„B 64 hat einen Ausbauzustand von gestern“

Zwei Boom-Regionen, zwar benachbart, aber doch eher voneinander getrennt, als richtig miteinander verbunden. Das ist ei­gentlich ein Widerspruch in sich. Ein sehr realer: Wer nur einmal über die B 64...  mehr…
Münsters Baustellen in den Sommerferien 2015

Vollsperrungen und Nachtarbeit

Münsters Straßenbaustellen in den Sommerferien

In den Sommerferien geht das Tiefbauamt traditionell mehrere Baustellen in kurzer Frist an, weil dann der Berufsverkehr deutlich nachlässt und die Schulbusse ebenfalls Ferienpause haben. An fünf...  mehr…
Auch die Talbrücke Habichtswald (Blickrichtung Norden) wird abgerissen.

Brückenabrisse auf der A1

Autobahn 1 wird zwischen Lengerich und Lotter Kreuz zur Dauer-Baustelle

Ab Montag beginnen auf der Autobahn 1 zwischen Lengerich und Lotter Kreuz die Vorbereitungen für den Abriss und Neubau der drei Talbrücken in diesem Streckenabschnitt. Die Auswirkungen auf den...  mehr…
Die Zahl der Verkehrstoten blieb im 1. Quartal 2015 nahezu unverändert.

Unfallstatistik

Zahl der Verkehrstoten im 1. Quartal 2015 nahezu unverändert

653 Menschen kamen in den ersten drei Monaten 2015 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben. Das waren nahezu genauso viele wie in...  mehr…
Bahnstreik beendet - die Hauptstadt atmet auf

Medienecho

Schlichtung bei der Deutschen Bahn: Es geht doch¶

Erleichterung bei den Bahnkunden, das Medienecho durchweg positiv: ganz Deutschland und insbesondere die Hauptstadt atmet auf. Vom "neuen Deutschland", rbb Abendschau bis BZ aus Berlin zeigt sich...  mehr…
Die Firma ELB-LINK Reederei GmbH mit Sitz in Cuxhaven will bereits im zweiten Halbjahr 2015 die Fährverbindung zwischen den beiden Elbhäfen aufnehmen.

Cuxhaven / Brunsbüttel

Fährverbindung zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel kommt

Verkehrsstaatssekretärin Daniela Behrens: „Wichtige Bereicherung der Verkehrsinfrastruktur in Norddeutschland"  mehr…
Neue Audi-Modelle und die aktuelle Mercedes E-Klasse blenden laut der Umfrage besonders stark.

Verkehrssicherheit

Jeder zweite Autofahrer fühlt sich von LED-Leuchten gestört

LED-Heckleuchten des Vordermannes blenden Autofahrer stärker als erwartet. Das sagt jeder zweite Teilnehmer einer Umfrage von Motor-Talk, laut eigenem Bekunden Europas größter Auto- und...  mehr…
Jüngstes Beispiel dafür, dass geänderte Rahmenbedingungen auch eine neue Radwegeführung zur Folge haben können, ist die Bremer Straße.

Radweg oder Fahrbahn?

Städtische Verkehrsplanung informiert über Radwegenutzungen in Münster

Wo darf man fahren, wo muss man fahren? Diese Frage bewegt offenbar etliche Radfahrerinnen und Radfahrer, haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der städtischen Verkehrsplanung festgestellt....  mehr…
zurückweiter

 

Entdecken Sie business-on.de: