Artikel zum Thema: Wirtschaft

Karl-Heinz Land ist Gründer der Strategie- und Transformationsberatung neuland und Sprecher der Initiative Deutschland Digital (IDD).

Neuland & Initiative Deutschland Digital

Karl-Heinz Land im Interview

Karl-Heinz Land ist Gründer der Strategie- und Transformationsberatung neuland und Sprecher der Initiative Deutschland Digital (IDD). Bereits 2006 wurde er mit dem „Technology Pioneer Award“ auf dem...  mehr…

Wissenschaft

Hans-Bredow-Institut: Hamburger Medienforscher werden Teil der Leibniz-Gemeinschaft

Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern (GWK) hat am 13. April 2018 beschlossen, das Hans-Bredow-Institut für Medienforschung an der Universität Hamburg in die gemeinsame Förderung...  mehr…
Die deutsche Lebensmittelwirtschaft in Zahlen:  Jeder Achte arbeitet in der Lebensmittelwirtschaft

LEBENSMITTELWIRTSCHAFT

Aktuelle Branchenzahlen: Jeder Achte arbeitet in der Lebensmittelwirtschaft

Gleich ob Vegetarier, Öko-Fan oder Fertiggerichte-Liebhaber - das Lebensmittelangebot in Deutschland bietet eine enorme Vielfalt zur Verwirklichung individueller Lebensstile. Die Branche - mit dem...  mehr…
Der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.V. dient als Austauschplattform für Verbandsmitgliedern und Interessenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.

WIRTSCHAFT / VERBÄNDE

VWI begrüßt Ziele des Koalitionsvertrag: Expertise von Wirtschaftsingenieurinnnen und -ingenieuren sind gefragt

Der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.V. begrüßt zahlreiche Aspekte des Koalitionsvertrages der neuen Bundesregierung. Vom Qualitätspakt Lehre könnten zukünftige Fachkräfte profitieren.  mehr…
(v.l.): Prorektor Prof. Dr. Peter Haring Bolivar, Prof. Dr.-Ing. Claus-Peter Fritzen, IHK-Präsident Felix G. Hensel, NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper, IHK-Ehrenpräsident Franz Becker, Dr.-Ing. Philipp-Malte Hilgendorff, Stefanie Schneider, Sebastian Kühr und Prof. Dr. Christian Schlechtriem.

Preisverleihung

Wissenschaft mit Praxisbezug

Die Industrie- und Handelskammer Siegen verlieh den 33. IHK-Preis  mehr…
Handelspartner für NRW

NRW-Statistik

Niederlande bleiben der wichtigste Handelspartner

Im Jahr 2017 exportierte die NRW-Wirtschaft Waren im Wert von 20,0 Milliarden Euro in die Niederlande. Damit bleiben die Niederlande weiterhin das wichtigste Abnehmerland für NRW.  mehr…
Kreistag entscheidet über Zukunft des Siegerland Flughafens (Symbolbild)

Regionalflughafen

Kreistag entscheidet über Zukunft des Siegerland Flughafens

Landrat hofft auf breite Mehrheit für Erhalt des Regionalflughafens auf der Lipper Höhe  mehr…
Preisverleihung mit den Siegern und mit von der Leyen und Ohoven beim Jahresempfang BVMW

WIRTSCHAFT / MITTELSTAND

Glanzvoller BVMW-Jahresempfang 2018 mit Gästen aus mittelständischer Wirtschaft und Politik

Einer der größten Jahresempfänge in der Bundeshauptstadt mit BVMW-Mitgliedern, Spitzenpolitikern, Diplomaten und Entscheidern aus Wirtschaft und Gesellschaft fand im Maritim Hotel in Berlin statt.  mehr…
Professor. Dr. Marc Horlitz, ChefarztKardiologie Krankenhaus Porz am Rhein

STRESS! – GEFAHR FÜRS HERZ!

Der Herzinfarkt trifft oftmals Menschen um die 50 – erste Warnsignale ernst nehmen

Gerade auf dem Zenit der beruflichen Laufbahn ist die Gefahr eines Herzinfarktes groß. Im Interview erläutert Professor Horlitz, warum es schon in relativ jungen Jahren zu dieser lebensbedrohenden...  mehr…
Podiumsrunde in der Hamburger Handelskammer: (v.r.) Moderatorin Anke Harnack diskutierte mit Brigitte Huber, Chefredakteurin „Brigitte“, Jana Schiedek, Staatsrätin der Hamburger Kulturbehörde, Katja Brößling, Mit-Inhaberin des Online-Karrieremagazins „She works“, und Prof. Dr, Gesa Ziemer, Vizepräsidentin Forschung und Professorin für Kulturtheorie an der Hafen-City Universität Hamburg, über die Gleichstellung von Frau und Mann in Wirtschaft und Gesellschaft in der Zukunft

Internationaler Frauentag

Auftakt ins Jubiläumsjahr „100 Jahre Frauenwahlrecht“

Mit einem Senatsempfang im Hamburger Rathaus und der Frauennetzwerkveranstaltung „Frauen im Blick“ in der Hamburger Handelskammer wurde das Engagement für die Gleichstellung zwischen Frauen und...  mehr…
Auf der Russlandkonferenz des DIHK und AHK wird die Rolle Russlands diskutiert.

WIRTSCHAFT

Russland auf der Überholspur: Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft und AHK bestätigen wirtschaftlichen Aufschwung

Deutsche Unternehmen profitieren wieder im Russland-Geschäft. Eine Umfrage zum Geschäftsklima in Russland 2018 berichtet von einer Verbesserung des unternehmerischen Umfeldes und verbesserter ...  mehr…

IHK

Haushalt 2018: Lob für Langenfeld

Fazit der IHK Düsseldorf zum Haushaltsplanentwurf der Stadt Langenfeld für das Jahr 2018: "Im laufenden Jahr soll laut Entwurf des Haushalts ein Ergebnisüberschuss von rund 1,9 Millionen Euro erzielt...  mehr…
Jürgen Linsenmaier

Auszeichnung

Ethik Society zeichnet Paul H. Kübler Bekleidungswerk GmbH & Co. KG aus

Die Paul H. Kübler Bekleidungswerk GmbH & Co. KG, vertreten durch die Geschäftsführer Thomas Kübler und Michael Stiegert, wurde jüngst für ethisches Handeln und die Prinzipien ehrbaren Kaufmannstums...  mehr…
Jürgen Linsenmaier

Auszeichnung

Ethik Society zeichnet Edelreich von Eschenbach aus

Edelreich von Eschenbach, vertreten durch die Geschäftsführerin Verena Ebner von Eschenbach, wurde jüngst für ethisches Handeln und die Prinzipien ehrbaren Kaufmannstums ausgezeichnet und in die...  mehr…
Jürgen Linsenmaier

Auszeichnung

Ethik Society zeichnet Markus Euler aus

Markus Euler wurde jüngst für sein ethisches Handeln und die Prinzipien ehrbaren Kaufmannstums ausgezeichnet und in die Ethik Society aufgenommen. Der Vertriebstrainer aus Münster in Hessen darf sich...  mehr…
Jürgen Linsenmaier ist Ethik- und Reputationsexperte, Marketingprofi, Vortragsredner, mehrfacher Buchautor sowie leidenschaftlicher Werber für unternehmerische Freiheit mit ethischer Verantwortung.

Auszeichnung

Ethik Society zeichnet Schwanheimer Industriekleber GmbH aus

Die Schwanheimer Industriekleber GmbH, vertreten durch die Geschäftsführer Stefan Erdle und Jan Erdle, wurde jüngst für ihr ethisches Handeln und die Prinzipien ehrbaren Kaufmannstums ausgezeichnet...  mehr…
Matthias Friedrich ist international agierender Business Consultant für die Besetzung von Fach- und Führungspositionen für produzierende Unternehmen des gehobenen Mittelstands in engen und spezifischen Märkten.

Wirtschaft

Ethik Society zeichnet MF CONSULTS aus

Die in Herford ansässige MF CONSULTS wurde jüngst für ihre ethische Unternehmensausrichtung und die Prinzipien ehrbaren Kaufmannstums ausgezeichnet und in die Ethik Society aufgenommen.  mehr…
Das Interesse am Friseurberuf lässt bereits heute kontinuierlich nach. 2017 gab es eine Halbierung der Interessenten im Vergleich zu 2006.

Friseurhandwerk

Digitale Anmutung in Arbeits- und Ausbildungsumgebung involvieren

Digitalisierung im Friseurhandwerk – Podiumsdiskussion beim Digitalgipfel 2018 – Vorstellung vom „Digital Hairdresser“  mehr…

Digitalisierung im Hochschulbereich

Sechs Hochschulen erhalten Chance für digitale Strategieberatung

Das Hochschulforum Digitalisierung bietet sechs Hochschulen die Möglichkeit, bei der Erarbeitung und nachhaltigen Verankerung ihrer Strategie für Lehren und Lernen im digitalen Zeitalter durch...  mehr…
Das Baugewerbe brummt nach wie vor: Über 70 Prozent der Unternehmen in dieser Branche sind bis zur Spitze ausgelastet.

IHK-Konjunkturumfrage

Konjunkturklima klettert auf Höchststand

„Die Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe sind sehr optimistisch ins neue Jahr gestartet und schätzen die wirtschaftliche Entwicklung noch einmal besser ein als im vergangenen Herbst: 56...  mehr…
Gesucht werden engagierte und kreative Unternehmen, die den industriellen Transformationsprozess des Bundeslandes vorantreiben.

Industrielle Transformation

Neuer Wettbewerb „NRWirtschaft im Wandel“ gestartet

Unter der Schirmherrschaft von Minister Pinkwart geht der Wettbewerb „NRW-Wirtschaft im Wandel“ in die dritte Runde/ Bewerbungen bis 6. April 2018 unter www.nrw-wirtschaft-im-wandel.de möglich.  mehr…
Entwickeln und unterstützen das regionale Gewerbeflächenkonzept (v.l.): Dominik Geyer (Dr. Jansen GmbH), Hermann-Josef Droege (IHK Siegen), Ferdinand Aßhoff (Bezirksregierung Arnsberg, die Vorsitzenden der Bürgermeisterkonferenzen in Siegen-Wittgenstein und Olpe, Walter Kiß und Dietmar Heß, sowie Hans-Peter Langer (IHK Siegen)

Gewerbeflächenkonzept

Aufbruch zu neuen Gewerbeflächen

Gemeinsam mit den Kommunen will die IHK den zukünftigen Bedarf der Wirtschaft decken  mehr…
Stippvisite auf der Modemesse Panorama Berlin (16.-18.1.) auf dem Berliner Messegelände. V.l.n.r.: Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin; Norbert Lock, Managing Director Wholesale and Retail Marc Cain; Jörg Wichmann, CEO Panorama Berlin; Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin. GmbH

FASHIONWEEK

Berlins Regierender Bürgermeister Müller zu Besuch auf Panorama Berlin 2018: Modebranche wichtiger Wirtschaftsfaktor für Berlin

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat mit seinem heutigen Besuch die Bedeutung der Modemesse Panorama Berlin im Rahmen der Berlin Fashion Week hervorgehoben.  mehr…
Felix Mohri (r.) hat die Stelle in der Wirtschaftsförderung angetreten. Begrüßt wurde von (v.l.)
Bürgermeister Michael Heilmann, dem Ersten Beigeordneten Dr. Bernd Schulte und dem technischen
Beigeordneten Christian Schweitzer.

Hemer

Mit doppelter Kraft Wirtschaftsförderung weiter stärken

Dem Verwaltungsvorstand ist die Nähe zu den hiesigen Unternehmen besonders wichtig, weshalb im Rathaus Stellenanteile aufgestockt wurden – Felix Mohri vertritt Kirsten Staubach  mehr…
Die Industrie in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe ist derzeit ein Garant für Beschäftigung und Wohlstand. Mit den „Industriepolitischen Leitlinien“ positioniert sie sich in den für sie wesentlichen Fragen.

Industriestandort Südwestfalen

Wirtschaftliche Belange im ländlichen Raum stärker berücksichtigen

IHK veröffentlicht „Industriepolitische Leitlinien“  mehr…
Das Wettbewerbsteam der HAW Hamburg im Interview: (v. l.) Michael Böhm, Florian Graf, Pascal Topalis

Wettbewerb „Hamburg! Handelt! Fair!“

Studenten helfen fairen Produkten auf die Sprünge

Beim Wettbewerb „Hamburg! Handelt! Fair!“ entwickeln Hochschulteams Kommunikationsprojekte für fair gehandelte Produkte. Am Ende gewinnt ein Studententeam – eine Bereicherung ist der Bewerb aber für...  mehr…
weiter

 

Entdecken Sie business-on.de: