Artikel zum Thema: Wirtschaft

Staatssekretär Christoph Dammermann (2.v.r.) und Kreisdirektor Mike-Sebastian Janke (2.v.l.) berichten nach dem Treffen zum Kohleausstieg über weitere Schritte.

Kreis Unna

Forderung bei Steinkohleausstieg

Finanzhilfe muss im Kreis ankommen  mehr…
Andreas Pinkwart mit Wuppertals Oberbürgermeister Andreas Mucke, dem Vorsitzenden des Kaufmännisch-Organisatorischen Beirats der Junior Uni Rolf-Peter Rosenthal, Junior Uni-Gründer Prof. Ernst-Andreas Ziegler und Junior Uni-Geschäftsführerin Dr. Ariane Staab (von links) vor dem Gebäude der Junior Uni.

Junior Uni

Lehrkonzept überzeugt Minister Pinkwart

Großes Lob und Ermutigung für die Zukunft gab es heute von Landesminister Prof. Andreas Pinkwart während eines Forscherrundgangs durch die in Deutschland einzigartige Institution.  mehr…
Vin li. nach re.: Dr. Dirk Hecker, Fraunhofer-Institut für intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS; Prof. Dr. Anton Kummert, Bergische Innovationsplattform für Künstliche Intelligenz; Prof. Dr. Lambert T. Koch, Vorsitzender der Landesrektorenkonferenz NRW; NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart; Prof. Dr.-Ing. Anke Kahl, Prorektorin der Bergischen Universität; Thomas Meyer Präsident IHK NRW; Dr. Ing. Werner Kraus, Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA; Dr.-Ing. Christian Nunn, Aptiv Services Deutschland GmbH

Künstliche Intelligenz

IHK-Präsident sieht "enorme Chancen" für die Wirtschaft in NRW

Beim "Innovationstag 2019" in den Räumen der Bergischen IHK in Wuppertal war KI das bestimmende Thema.  mehr…
Die Gewinner des Digital Leader Award 2019 feiern in Berlin

DIGITALES

Digital Leader Award 2019: Das sind die Gewinner

Das sind Deutschlands digitale Vorreiter: Die besten der eingereichten Digitalprojekte wurden von in Berlin ausgezeichnet.  mehr…
42 % wünschen sich, dass die Digitalisierung der Verkehrssteuerung (z.B. Ampelschaltung) vorangetrieben wird.

Infrastruktur

„Seilbahn sympathisch, aber unrealistisch“

IHK-Umfrage zur Verkehrsentlastung im Hüttental  mehr…

Digitalisierung

Wirtschaftsordnung: Nachfolgekonzept der Sozialen Marktwirtschaft ist möglich und nötig

Die digitale Disruption stellt die Art und Weise des Wirtschaftens auf den Kopf. Die alten Leitplanken, mit denen die Soziale Marktwirtschaft die wohlstandsmehrenden Kräfte schützte, passen heute...  mehr…
„Made in Germany“: Wichtiges Label für den Wirtschaftsstandort Deutschland

Wirtschaft

„Made in Germany“: Wichtiges Label für den Wirtschaftsstandort Deutschland

Für deutsche Hersteller gehört es zum bedeutendsten Gütesiegel: Das Label „Made in Germany“. Angefangen hatte es ursprünglich als Warnhinweis, um in der Nachkriegszeit vor minderwertigen, deutschen...  mehr…
2018 wurden mehr Reisemobil und Caravan neu zugelassen als jemals zuvor.

BIZTRAVEL

Caravaning-Branche formuliert klare Forderungen an Politik

Der Caravaning Industrie Verband (CIVD) und der ADAC luden auch in diesem Jahr in Berlin zu einem Dialog mit der Politik.  mehr…
Factory Berlin launcht Creative Code

WIRTSCHAFT / KUNST

Factory Berlin launcht Creative Code Neue Strategie schafft Synergien zwischen Wirtschaft und Kunst

Die Factory Berlin, Europas größte internationale Innovations-Community, launcht am 29. Mai 2019 den Creative Code "Re-Imagine Collaboration".  mehr…
Gewinner des Gründerwettbewerbs Digitale Innovationen am 14.5. in Berlin

IT / DIGITALES

Preisverleihung auf den Tagen der digitalen Technologien in Berlin

Gewinner des "Gründerwettbewerb - Digitale Innovationen" ausgezeichnet.  mehr…
Konjunkturabkühlung: Die Rolle der Banken als Hauptfinanzierer der deutschen Wirtschaft verändert sich

BANKEN / FINANZEN

Konjunkturabkühlung: Die Rolle der Banken als Hauptfinanzierer der deutschen Wirtschaft verändert sich

In Deutschland stand bislang fest: Die deutschen Banken sind Hauptfinanzier des Mittelstandes und der Wirtschaft. Eine aktuelle Studie stellt nun einen Wandel fest.  mehr…
Tim Blankennagel und Patricia Knauf-Varnhorst

Wirtschaftsstandort

Chinesischer Drache und Bergischer Löwe

Unter dem Motto „Drachentanz mit dem Bergischen Löwen – Chinas Einfluss auf unsere regionale Wirtschaft“ luden die Wirtschaftsjunioren Wuppertal zum 17. Bergischen Unternehmerkongress.  mehr…
Die Bewerbungsphase für den diesjährigen, insgesamt mit 35.000 Euro dotierten KfW Award Gründen ist gestartet.

GRÜNDER AWARD

Startschuss für Gründerinnen und Gründer: Jetzt für den KfW Award Gründen bewerben

Die Bewerbungsphase für den diesjährigen, insgesamt mit 35.000 Euro dotierten KfW Award Gründen ist gestartet.  mehr…
An der GISMA unterrichten erfahrene Professoren und Dozierende aus der ganzen Wel

WISSEN / BILDUNG

Die GISMA Business School erhält vom Wissenschaftsrat die Empfehlung zur staatlichen Anerkennung als Hochschule

Die neue Einrichtung setzt den Fokus auf hochwertige Abschlüsse und fördert eine enge Beziehung zwischen Hochschulbildung und der Wirtschaft  mehr…
Jörg Heynkes back to school: Im Berufskolleg in Barmen spricht er mit Schülerinnen und Schülern über die EU

Wuppertal

Bergische IHK bringt Europa ins Klassenzimmer

Unternehmer Jörg Heynkes spricht am 9. Mai mit Berufsschülern über die Bedeutung der EU  mehr…

Plattform für Wissensgründer

Wie innovative Ideen ins Fliegen kommen

Mit der digitalen Kommunikations- und Interaktions-Plattform „beyourpilot – Startup Port Hamburg“ will die Hansestadt die Rahmenbedingungen für Innovationen und Gründungen weiter stärken. Das Angebot...  mehr…
v.l.: die Vereinsmitglieder Tafil Pufja (New AG), Michael Flunkert (Babtec), Philipp Reusch (reuschlaw), Ulrich Jaeger (WSW), Stephan A. Vogelskamp (BSW), Prof. Anton Kummert (Uni), Monika Kocks (WKW), Wolfram Berns (Coroplast), Jochen Stiebel (Neue Effizienz), Thomas Meyer (TKM), André Tünkers (Tünkers), Markus Kerkhoff (Aptiv), Wolfgang Straßer, (@yet), Waios Kastanis (Babtec), Andreas Braasch (IQZ)

Innovationstreiber

automotiveland.nrw: Träger für Clustermanagement gegründet

In Solingen wurde am 11. April der Grundstein für das Automotive-Cluster in Nordrhein-Westfalen gelegt: Zwölf Unternehmen und zwei Forschungseinrichtungen gründeten den Trägerverein, der den Aufbau...  mehr…
Digitalisierung am Arbeitsplatz besser meistern

Forschung

Digitalisierung am Arbeitsplatz besser meistern

Mit dem „Zukunftsprojekt Arbeitswelt 4.0“ regen die Universität Hohenheim und das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation zum Austausch über sich wandelnde Arbeitsbedingungen...  mehr…
Neben Tim Kurzbach sind im Vorstand u.a. aktiv Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Rieker, Thomas Hendele (Landrat Kreis Mettmann), Sebastian Schuster (Landrat Rhein-Sieg Kreis), Gregor Berghausen (Hauptgeschäftsführer IHK Düsseldorf), Dr. Hubertus Hille (Hauptgeschäftsführer IHK Bonn/Rhein-Sieg) sowie OB Thomas Geisel aus Düsseldorf

Vernetzung

"Nur gemeinsam sind wir stark!"

Der Solinger Oberbürgermeister wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden des Vereins "Metropolregion Rheinland" gewählt.  mehr…
Die Unternehmensbefragung 2019 ist gestartet!

Hemer

Neue Umfrage in Hemeraner Unternehmen gestartet

Die Stadtverwaltung möchte wissen, was die Hemeraner Unternehmen bewegt. Wo drückt der Schuh? Wo können kurz-, mittel- oder langfristig Verbesserungen für die hiesige Wirtschaft geschaffen werden?  mehr…
Tim Blankennagel und Patricia Knauf-Varnhorst

Wuppertal

Welchen Einfluss hat China - im Bergischen Land?

Die Wirtschaftsjunioren laden zum 17. Bergischen Unternehmerkongress in die Glashalle der Stadtsparkasse Wuppertal ein.  mehr…
Vertreter europäischer und afrikanischer Mittelstandsverbände auf dem Mittelstandsgipfel Europa-Afrika am 21. März 2019 in Brüssel.

MITTELSTAND

Historisch: Europäisch-Afrikanische Mittelstandsallianz gegründet

Unter der Schirmherrschaft der Europäischen Kommission fand der Mittelstandsgipfel Europa-Afrika am 21. März 2019 in Brüssel mit einer Reihe hochrangiger Teilnehmer statt.  mehr…

Online-Medien

5000 Tage digitale Geschichten

Die regionalen Digital-Medien Hamburg schnackt!, Hamburger Tagesjournal und Business-on.de Hamburg geben Anlass zu feiern.  mehr…

Wissenschaftspolitik

Baltic Science Network: Kooperation in Forschung und Lehre gestärkt

Mehr Exzellenz, Transfer und Mobilität bei gemeinsamen Wissenschaftsprojekten – auf ihrer Abschlusskonferenz in Riga zogen Vertreter des Baltic Science Network ein positives Fazit ihrer Arbeit.  mehr…
Bernhard Jurasch ist Erster Vorsitzender des Billbrookreis e.V.

Hamburger Business-Köpfe

Impulsgeber für Billbrook/Rothenburgsort: „Für die Standortentwicklung braucht es politische Entscheidungen“

Wenn es um Wirtschaftsthemen in Hamburg-Billbrook und Umgebung geht, kommt einer Gemeinschaft große Bedeutung zu: dem Billbrookkreis. Sein Ziel ist im weitesten Sinne, den Dialog am Standort zu...  mehr…
weiter

 

Entdecken Sie business-on.de: