Artikel zum Thema: Wirtschaft

Wirtschaftjournalismus

Ausschreibung für den Ernst-Schneider-Preis 2019 läuft

Preisgelder auf 55.000 Euro angehoben – Bewerbungen erstmals online möglich – Bewerbungsfrist: 31. Januar 2019  mehr…
Wohin führt der Fachkräftemangel?

IHK

Fachkräftereport 2018

Aktuelle Zahlen bestätigen eine negative Entwicklung - auch im Bergischen. IHK NRW legt Plan zur Fachkräftesicherung vor. Im Bergischen hilft die IHK zum Beispiel bei der "passgenauen" Azubisuche.  mehr…
Größtmögliche Flächenperspektiven sichern: Die Ergebnisse des Gewerbeflächenkonzeptes liegen im Entwurf vor.

Regionalplan

Heimische Wirtschaft benötigt „Luft zum Atmen“

2019 werden Weichen für zukünftiges Gewerbeflächenangebot gestellt  mehr…
Bei der Veröffentlichung handelt es sich um eine Sonderauswertung des entstandenen Datensatzes.

STIFTUNGEN & VERBÄNDE

Stifterverband und Plan International warnen: Deutschland könnte UN-Nachhaltigkeitsziele verpassen

Nicht einmal jedes zehnte Unternehmen in Deutschland kooperiert mit international agierenden NGOs. Das zeigt eine neue Studie von Stifterverband und der Kinderhilfsorganisation Plan International.  mehr…
Das Verhältnis zwischen Großbritannien und der Europäischen Union ist weiterhin angespannt.

Exportwirtschaft

Chaos-Brexit bereitet erhebliche Sorgen

Großbritannien drohten massive Investitionsverlagerungen, mit allen negativen Auswirkungen. Etliche Unternehmer hofften insgeheim zudem auf eine zweite Volksabstimmung.  mehr…

Aktienmärkte

Brisante Markttechnik mahnt zur Vorsicht

Die Aktienmärkte brennen aufgrund der Markttechnik und vieler Fehlentwicklungen in der Wirtschaft, was viele Anleger nicht wahr haben wollen. Deutsche Standardaktien brechen reihenweise wegen...  mehr…
Grafik Deloitte - Bedrohungen und Schutz: Wahrgenommene Cyber-Risiken für die Bevölkerung (in Prozent der Nennungen).

DIGITALES

"Cyber Security Report": Industrie 4.0 für Deutschland entscheidend - aber unsicher

Deloitte Report und IfD Allensbach befragt Führungskräfte aus Politik und Wirtschaft zum Thema Digitalisierung und Cyber-Risiken.  mehr…
Seit den Zeiten des C64-Heimcomputers bildete die Cebit die Entwicklungen im IT-Bereich ab und galt als Neuheitenmesse und zog private wie Fachbesucher an. Später fokussierte sich die Messe auf Fachpublikum. Trotz fortschreitender Digitalisierung und neuer Branchenthemen gingen die Besucherzahlen stetig zurück. Zuletzt brach aus das Ausstellerinteresse ein

Deutsche Messe

Cebit-Aus nach mehr als drei Jahrzehnten

Die einst weltgrößte Computermesse Cebit in Hannover wird eingestellt. Die Messegesellschaft will ihr Portfolio für Digitalthemen neu gliedern.  mehr…
Studentinnen des Departments Creative Business der BSP Business School Berlin.

LOKALE WIRTSCHAFT

Creative Business Management - neuer Masterstudiengang an der BSP Business School

Die BSP Business School Berlin erweitert das neue Department Creative Business und bietet den Masterstudiengang Creative Business Management an.  mehr…
Der neue Vorstand der Wirtschaftsjunioren NRW: v.l.n.r. : Jeanette Leuther, Florian D. Schulz, Thomas Müller, Maurice Dietrich, Robin Clemens, Jeanette Budelmann, Thomas Grigutsch, Robin Senga, Jan-Philipp Reinicke, Viktoria Peveling, Dr. Julius Busold, Patrick Hahne

WJ

Zwei Wuppertaler erneut im NRW-Landesvorstand der Wirtschaftsjunioren

Patrick Hahne und Florian D. Schulz sind im Vorstand des WJ zuständig für die Bereiche "Politik & Wirtschaft" bzw. für "Mitglieder & Training".  mehr…
Wirtschaftsjunioren

Stars.On.Stage

Die Wirtschaftsjunioren halten Hof

Die Kreise Stuttgart, Ludwigsburg, Rems-Murr, Göppingen, Esslingen und Böblingen demonstrieren Gemeinsamkeit und bitten zum Ball der Wirtschaft 2018.  mehr…
Matrix Tech-Hub-Status und Tech-Hub-Potenzial der 30 untersuchten Metropolregionen

LOKALE WIRTSCHAFT / IT

Datenland Deutschland: Die Geografie der Tech-Hubs - Talente machen den Unterschied und die Beschäftigungsquote

Städte und Standorte konkurrieren in der digitalen Ökonomie vor allem um Talente. Berlin liegt auf dem zweiten Platz im Gesamtranking. Sehr niedrig ist in Berlin dagegen der Anteil der MINT-Berufe an...  mehr…
Jürgen Linsenmaier ist Experte für Reputation und Integrität und Initiator der Ethik Society

Wirtschaft & Ethik

Ethik Society zeichnet easysoft GmbH aus

Metzinger Unternehmen engagiert sich für die Prinzipien ehrbaren Kaufmannstums und beweist täglich ethisches Handeln in der Praxis  mehr…
Dänemark Ministerpräsident S.E. Lars Løkke Rasmussen mit Mittelstandspräsident Prof. Dr. h.c. Mario Ohoven (v.li.).

MITTELSTAND / EVENTS

Diplomatie trifft Mittelstand: BVWM empfing Ministerpräsidenten Dänemarks

Mehr als 100 hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Diplomatie kamen zum ersten Diplomatischen Empfang des Mittelstands, zu dem der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) in...  mehr…
Die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft ist ein Megatrend der nächsten Jahre.

Digitalisierung

Regiestelle des Kreises und Zentrum für Digitalisierung arbeiten Hand in Hand

Der Kreis Siegen-Wittgenstein will die enormen Chancen des digitalen Wandels für die Region nutzen und geht dafür neue Wege.  mehr…

Unternehmensstrategie für Dienstleister

Praxisorientiertes Dienstleistungsmarketing für KMU auf den Punkt gebracht

Das „Praxisbuch Dienstleistungsmarketing“ von Veronika Bellone und Thomas Matla schließt eine Lücke im Angebot der anwendungsbezogenen Marketingliteratur speziell für kleine und mittlere Unternehmen...  mehr…
Bei dem offiziellen Auftakt haben sich alle beteiligten Unternehmen, Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Behördenvertreter auf dem Umschlagsterminal von C. Steinweg eingefunden, um das deutschlandweit einzigartige Projekt zu starten. Die „Logistics Youngsters“  staunen über die Vielfalt der Branche

Logistics Youngsters Hamburg

Logistik als Unterrichtseinheit in der Schule

Den künftigen Fachkräfte-Nachwuchs in der Logistik-Branche zu sichern, dafür kooperieren Schule und Wirtschaft: Zehn Betriebe, zwei außerschulische Lernorte, eine Schule, zuständige Behörden und die...  mehr…
Andreas Ehlert

Diesel-Fahrverbot

Handwerkskammer fürchtet Folgen fürs ganze Rheinland

Das Urteil des Verwaltungsgerichts Köln von Donnerstag, das sowohl Dieselfahrverbote in Köln als auch in Bonn vorsieht, hätte Auswirkungen auch auf das Handwerk im Kammerbezirk Düsseldorf.  mehr…
Königliche Schirmherrschaft unterstützt bei Ausrichtung kreativer Studiengänge

LOKALE WIRTSCHAFT

Berlin School of Business and Innovation (BSBI) mit offizieller Zeremonie feierlich eröffnet

Die Berlin School of Business and Innovation wurde gestern Abend offiziell in Berlin eröffnet. Die Hochschule bereitet Studierende durch Praxisbezug auf internationale Wirtschaft vor.  mehr…
Sichtlich zufrieden nach der Vereinsgründung: (v.l.) IHK-Präsident Felix G. Hensel, Vereinsvorsitzender Winfried Fischer, sein Stellvertreter Christian Hermann, IHK-Hauptgeschäftsführer Klaus Gräbener und Marco Butz, Geschäftsführer des Vereins.

Südwestfalen

Förderverein Internationale Schule aus der Taufe gehoben

Volles Haus! Die Resonanz auf unseren Gründungsaufruf unterstreicht eindrucksvoll den Willen der heimischen Wirtschaft, die Errichtung einer ‚Internationalen Schule‘ in Olpe mit Rat und Tat zu...  mehr…
Der KulturInvest!-Kongress wird von über 40 Partnern aus der Wirtschaft gefördert

LIFESTYLE / KULTUR

Mit "100 Impulsen im Spannungsfeld von Ästhetik und Effizienz" lockt der 10. KulturInvest!-Kongress europäische Kulturmanager nach Berlin

Am 12. und 13. November 2018 findet der 10. KulturInvest!-Kongress unter dem Jubiläumsmotto "100 Impulse im Spannungsfeld von Ästhetik und Effizienz" im Radialsystem in Berlin statt.  mehr…
Die alte Siemensstadt wird zum Innovationsstandort  in Berlin erwählt

LOKALE WIRTSCHAFT

Spannendes in Spandau: Siemens Innovations-Campus 2.0 entsteht in Siemensstadt mit 600 Millionen Euro Investition

Am heutigen Tag hat Siemens verkündet, dass es seinen Innovations-Campus in Spandau verwirklichen möchte. Damit haben sich Berlin und Spandau gegen andere mögliche Standorte in Deutschland und...  mehr…
Klaus Gräbener, Felix G. Hensel, Holger Köster, Walter Viegener und Jost Schneider (v.l.) loben das Projekt „Internationale Schule“.

Fachkräftemangel

Fokus Personal und Internationale Schule

Olper Unternehmerstammtisch diskutiert bevorstehende Entwicklung  mehr…
Lidl im Dialog in Berlin: v.l.n.r. Jan Bock (Lidl Deutschland), Sophie Herr (Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.), Renate Künast (Bündnis 90/ Die Grünen), Stefan Genth (Handelsverband Deutschland), Dieter Overath (TransFair e.V.) und Moderatorin Tanja Busse.

EINZELHANDEL / WIRTSCHAFT

"Lidl im Dialog" am 25. September in Berlin: Konstruktiver Austausch zwischen Wirtschaft, Politik und Interessensgruppen

Von nachhaltigen Unternehmensstrategien bis hin zu eher preisbasierten als wertegetriebenen Kaufentscheidungen auf Verbraucherseiten: Gastgeber Lidl Deutschland in Berlin.  mehr…
Im Herbst 2017 gründete die Studentin mit ihrem Wegbegleiter, dem Produktmanager Jan Siegel, ihre Firma.

MODE / POWERFRAUEN

deGUT-Repräsentantin Sema Gedik gründete das erste Modelabel in Deutschland mit Kleidung für Kleinwüchsige

Kleidung zu entwerfen, die der Persönlichkeit des Einzelnen Raum lässt, das motivierte Sema Gedik, als sie mit ihrem Modedesign-Studium an der Hochschulde für Technik und Wirtschaft in Berlin begann.  mehr…
15 Jahre dual@TUHH: TUHH-Präsident Ed Brinksma und Nordmetall-Präsident Thomas Lambusch unterzeichneten einen neuen Kooperationsvertrag (v.l.)

Ingenieur-Nachwuchs

Duales Studium: Technische Universität Hamburg und Nordmetall setzen Kooperation fort

Die Technische Universität Hamburg und der Arbeitgeberverband Nordmetall erweitern die Zusammenarbeit für ihre gemeinsame Initiative „[email protected]“, die für das duale Studium an der Hochschule steht.  mehr…
zurückweiter

 

Entdecken Sie business-on.de: