Sie sind hier: Startseite Finanzen
Weitere Artikel
  • 27.06.2013, 08:25 Uhr
  • |
  • Deutschland
Tipps

Mit Aktien handeln – grundsätzliche Tipps für Neulinge

Der Handel mit Wertpapieren boomt und immer mehr Personen investieren in diese Geld, um Gewinne zu erzielen. Doch gerade, wenn man ein Neuling an der Börse ist, wird man schnell auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Denn genau wie hohe Gewinne sind an der Börse auch hohe Verluste möglich. Vor allem als Neuling sollte man daher einige wichtige Tipps beachten:

  • Nur Geld investieren, das einem auch zur Verfügung steht: Es hört sich verlockend an: Man leiht sich Geld, macht Gewinne an der Börse und kann das geliehen Geld auf diese Weise in jedem Fall wieder zurückzahlen. Doch in diesem Plan sind die Verluste nicht mit eingerechnet, die ja durchaus vorkommen können. Daher ist wohl eine der wichtigsten Regeln für die ersten Schritte an der Börse – nur eigenes Geld anlegen!
  • Vor einer Investition sollte man sich im Klaren darüber sein, wie viel man wie schnell erwirtschaften möchte und wie viel Risiko man bereit ist, einzugehen. Weiß man darüber Bescheid, gibt es bestimmte Aktien, die zu den persönlichen Vorstellungen passen und in die man investieren sollte.
  • Eine gezielte Strategie ist der Anfang jeden Erfolgs.
  • Jede zur Verfügung stehende Information sollte genutzt werden. Der Aktienhandel ändert sich regelmäßig, weswegen stetiges Informieren wichtig ist, um auch auf aktuelle Entwicklungen reagieren zu können.

Von erfahrenen Aktionären lernen

Erfahrungen anderer Aktionäre können für einen Börsenneuling sehr hilfreich sein. Sharewise ist eine Aktiencommunity, die genau diesen Erfahrungsaustausch zum Ziel hat. Erfahrene Aktionäre geben aussagekräftige und fundierte Informationen an Börsenneulinge weiter und helfen diesen so beim Einstieg in die doch sehr komplexe Börsenwelt. Zwar gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich Erfahrungen anderer Aktionäre zu eigen zu machen. Doch ob diese Informationen dann wirklich so hilfreich sind, ist fraglich. Sharewise bringt dabei bei jeder Empfehlung eines Aktionärs in Erfahrung, ob diese dann auch wirklich erfolgreich war. So können auch die Börsenneulinge auf diejenigen Empfehlungen vertrauen von den Usern, die bereits vorher schon erfolgreiche Tipps gegeben haben. Sogar ein Ranking der besten Aktionäre bietet Sharewise. Somit können sich Neulinge sicher sein, sich auf diejenigen zu verlassen, die in jedem Fall hilfreiche Tipps gegeben haben und bei denen somit ein gewisses Know-how vorausgesetzt werden kann.Dabei besteht die Community aus 150.000 Privatanlegern, die zu den verschiedensten Aktien ihre Meinung abgeben. Zusätzlich zu den Empfehlungen werden auch viele weitere nötige Informationen zum Thema Aktien bereitgestellt. Eine Unterscheidung in Börsenneuling, Börsenkenner und Börsenprofi bietet dabei für die unterschiedlichsten Zielgruppen Interessantes!

(Redaktion)


 

 

Geld
Information
Aktien
Börsenneuling
Tipps
Empfehlung
Sharewise
Neuling
Gewinne

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Geld" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: