Sie sind hier: Startseite Wirtschaft Unternehmen

Unternehmen

Die unendliche Geschichte: Opel -Zukunft weiter völlig unklar

Unternehmen/Opel

Die unendliche Geschichte: Opel -Zukunft weiter völlig unklar

Die Zukunft des angeschlagenen Autoherstellers Opel bleibt ungewiss. Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) zeigte sich nach einem Spitzengespräch am Dienstag (25.08.2009) in Berlin zwar weiter zuversichtlich, dass es zu einer Lösung komme. Die Grünen werfen jedoch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) schwere Versäumnisse in der Opel-Krise vor. EU-Industriekommissar Günter Verheugen (SPD) forderte die Bundesregierung zu größerer Zurückhaltung bei den Verhandlungen über das Unternehmen auf.  mehr auf www.business-on.de/stuttgart
180 Mitarbeiter des Quelle-Einkaufszentrums mussten gestern ihre Kündigung entgegen nehmen.

Insolvenzverfahren

Arcandor: Insolvenzverfahren für Quelle-Töchter eröffnet

Das Amtsgericht Fürth hat die Insolvenzverfahren für drei Tochterunternehmen des Versandhändlers Quelle eröffnet. Davon betroffen sind die Quelle Online GmbH, die QuelleHausProfis GmbH und die Quelle Innovationspartner GmbH. Wie der Insolvenzverwalter der drei Töchter Henning Schorisch mitteilte, wurden die Verfahren am Montag und Dienstag eingeleitet.  mehr auf www.business-on.de/mittelfranken
Guttenberg rechnet weiter mit Investorenlösung

Ungewisse Zukunft

Guttenberg rechnet weiter mit Investorenlösung

(bo/ddp-hes). Die Zukunft des angeschlagenen Autoherstellers Opel bleibt ungewiss. Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) zeigte sich nach einem Spitzengespräch am Dienstag in Berlin zwar weiter zuversichtlich, dass es zu einer Lösung komme. Die Grünen werfen jedoch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) schwere Versäumnisse in der Opel-Krise vor. EU-Industriekommissar Günter Verheugen (SPD) forderte die Bundesregierung zu größerer Zurückhaltung bei den Verhandlungen über das Unternehmen auf. Opel-Betriebsratschef Klaus Franz rechnet bei einem möglichen Verbleib unter dem Dach der US-Mutter General Motors (GM) mit radikalen Einschnitten.  mehr auf www.business-on.de/rhein-main
Eine der neuen Maschinen vom Typ Britten Norman Islander

Ostfriesische Lufttransport GmbH

Drei Flugzeuge für Helgoland

Helgolands Düne war am Dienstag Ort eines besonderen Anlasses: Die Ostfriesische Lufttransport GmbH, kurz OLT, taufte dort gleich drei baugleiche Flugzeuge des Typs Britten Norman Islander. Eine...  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Vorstand (v.l.) : Dr. David Frink, Gerhard Weber, Doris Strätker, Udo Hardieck

GERRY WEBER International AG

GERRY WEBER setzt erfolgreich auf Strategie der gehobenen Mitte

Die GERRY WEBER International AG setzte sich in den ersten sechs Monaten 2008/2009 mit neuen Höchstwerten bei Umsatz und Ertrag weiter eindrucksvoll von einem schwachen Marktumfeld ab. „Wir haben es...  mehr auf www.business-on.de/owl
Bei den Verhandlungen um die Fortführung des Factoringgeschäfts geht es für Quelle ums Ganze.

Insolvenzverfahren

Arcandor und Quelle: Zeitbombe Factoring?

Im Ringen um die Zukunft des insolventen Fürther Versandhändlers Quelle nimmt die Ungewissheit für die Mitarbeiter kein Ende. Die Gespräche mit der Essener Valovis-Bank über die Weiterführung des...  mehr auf www.business-on.de/mittelfranken
Schaeffler-Gläubigerbanken wie die Commerzbank streben eine schnelle Fusion von Schaeffler und Conti an.

Automotive

Schaeffler und Continental: Banken streben schnelle Fusion an

Vertreter der wichtigsten Gläubigerbanken von Schaeffler und Continental treffen sich noch diesen Freitag um die Fusion der beiden Automobilzulieferer vorzubereiten. Dies berichtete die Financial...  mehr auf www.business-on.de/mittelfranken
General Motors erwägt offenbar Verzicht auf Opel-Verkauf

Überraschung

General Motors erwägt offenbar Verzicht auf Opel-Verkauf

(bo/ddp-hes). Im Ringen um eine Rettung des Autoherstellers Opel steht möglicherweise eine spektakuläre Wende bevor. Wie die Onlineausgabe der «Financial Times Deutschland» am Dienstag berichtete,...  mehr auf www.business-on.de/rhein-main
EWE darf unter Auflagen VNG-Anteile verkaufen

Bundeskartellamt

EWE darf VNG-Anteile verkaufen

Das Bundeskartellamt hat am Montag die Übertragung der Anteile am Energieversorger VNG Verbundnetz Gas AG an die EnBW Energie Baden-Württemberg AG freigegeben. Der Oldenburger Energieversorger EWE...  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Kartellamt knüpft Übernahme der VNG-Anteile durch EnBW an Auflagen

Unternehmen/EnBW

Kartellamt knüpft Übernahme der VNG-Anteile durch EnBW an Auflagen

Das Bundeskartellamt hat den Einstieg des Versorgers Energie Baden-Württemberg AG (EnBW) bei der Verbundnetz Gas AG (VNG) unter Auflagen genehmigt. Der Karlsruher Energiekonzern muss zur Übernahme...  mehr auf www.business-on.de/stuttgart
Der CFK-Koloss ist da: Anlieferung in Nordenham

Premium Aerotec

Autoklav für CFK-Fertigung in Nordenham eingetroffen

Bei Premium Aerotec in Nordenham ist am Sonntag der 27 Meter lange und im Durchmesser acht Meter hohe Druckofen (Autoklav) für die Herstellung von Teilen für den Rumpf des neuen Airbus A350 XWB...  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
In Zukunft haben die Gläubigerbanken noch leichter Zugriff auf Schaeffler-Unternehmensanteile.

Automotive

Schaeffler und Continental: Banken sichern sich Zugriff

Nach der Umschuldung der Schaeffler-Kredite können die Gläubigerbanken nun leichter Anteile am Unternehmen erwerben als bisher. Der Herzogenauracher Automobilzulieferer hat den Finanzinstituten im...  mehr auf www.business-on.de/mittelfranken
Ermittlungen gegen Porsche weitaus umfangreicher

Unternehmen/Porsche

Ermittlungen gegen Porsche weitaus umfangreicher

Die Ermittlungen wegen des Verdachts auf Kursmanipulation rund um Volkswagen-Aktien sind umfangreicher als bislang bekannt. Neben dem Porsche-Hauptsitz seien «auch die Privaträume des ehemaligen...  mehr auf www.business-on.de/stuttgart
Siemens-Windräder

Bremen

Siemens weiht neues Windenergie-Schulungszentrum ein

Siemens hat jetzt in Bremen sein neues „Training Center für Windturbinen“ in Betrieb genommen. Ab sofort bietet der Konzern in der Hansestadt ein breites Qualifizierungsprogramm für Kunden und...  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Seehofer konnte sich mit Görg heute noch nicht auf eine Finanzierung der Transfergesellschaft einigen.

Insolvenzverfahren

Arcandor: Noch keine Einigung über Quelle-Transfergesellschaft

Beim heutigen Gespräch zwischen dem bayerischen Ministerpräsidenten Seehofer und Arcandor-Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg in Fürth konnte noch keine Einigung über die Finanzierung einer...  mehr auf www.business-on.de/mittelfranken
Seehofer und Söder hatten deutliche Schwierigkeiten, angesichts der Lage bei Quelle noch Optimismus zu zeigen.

Insolvenzverfahren

Arcandor: Seehofer will Quelle weiter als Ganzes erhalten

Aus Anlass der geplanten Entlassungen beim Fürther Versandhändler Quelle hatte Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) heute bei der IHK Nürnberg um ein Gespräch gebeten. Neben Seehofer nahmen...  mehr auf www.business-on.de/mittelfranken
Angela Merkel während ihrer Mittelstandsreise zu Besuch in Bielefeld

Mittelstandsreise

Angela Merkel besucht Bielefelder Firma Schüco

Mit Besuchen bei drei Unternehmen in Nordrhein-Westfalen hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ihre Mittelstandsreise beendet. Bei der Firma Schüco diskutierte die Kanzlerin mit Unternehmerinnen und...  mehr auf www.business-on.de/owl
Insolvenzverwalter trennt sich von Mitarbeiter

Karmann

Insolvenzverwalter trennt sich von Mitarbeiter

Es klingt unglaublich: In der Spitze des Insolvenzteams hat jemand an der Zukunft von Karmann mitgearbeitet, der möglicherweise wegen seiner eigenen Schulden nach Großbritannien umgezogen sein könnte...  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Prof. Dr. Brun-Hagen Hennerkes, Vorstand Stiftung Familienunternehmen

Wahrnehmung der Wirtschaft

Familienunternehmen und anonyme Konzerne in der politischen und medialen Debatte

Im Auftrag der Stiftung Familienunternehmen hat die Zeppelin Universität Friedrichshafen eine Studie erstellt, die analysiert, wie die Wirtschaft im Allgemeinen, Familienunternehmen und anonyme...  mehr auf www.business-on.de/owl

 

Entdecken Sie business-on.de: