Sie sind hier: Startseite Aktuell News
Weitere Artikel
Verkaufsstart

Sonys Playstation 4 schon 1 Million mal verkauft

Nicht einmal 24 Stunden waren seit dem Verkaufsstart vergangen, da ging schon die einmillionste Playstation 4 über die Ladentheke. Amerikaner und Kanadier stürmten am Freitag die Filialen, um als Erste die neue Spielekonsole des japanischen Konzerns Sony zu kaufen. In Japan startet der Verkauf an diesem Freitag, europäische Gamer müssen sich noch bis zum 29. November gedulden.

Technische Probleme stellten sich fast genauso schnell heraus

Sony zeigte sich begeistert, hatte man bei der Firma doch ganz gezielt die Konsole fürs Gaming beworben und nicht als Multimedia-Zentrale für das Wohnzimmer. Nach dem furiosen Verkaufsauftakt kamen aber auch gleich die ersten Kritiken. Einige Nutzer, die das Gerät wohl gleich nach dem Kauf in Aktion erleben wollten, meldeten technische Schwierigkeiten. In den Bewertungen des Onlinehändlers Amazon tauchten im Nu einige hundert schlechte Bewertungen auf – das Gerät falle teilweise oder komplett aus. Sony gab an, dass mit 0,4 Prozent der Geräte aber nur „eine Handvoll“ Käufer betroffen sei.

Kampf um das Weihnachtsgeschäft mit Microsoft

Bei Sony hat man Hoffnungen, dass der Verkauf der PS4 das Unternehmen insgesamt stützen wird, nachdem das letzte Quartal einen Verlust gebracht hatte. Im Weihnachtsgeschäft muss sich die Konsole aber gegen die Konkurrenz von Microsoft durchsetzen. Die Xbox One wird am 22. November in Europa und den USA erhältlich sein, die beiden Vorgängerprodukte machten jeweils ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Mit 499 Dollar ist die Xbox allerdings teurer als die neue Playstation 4 und Analysten gehen davon aus, dass Sony bis zum Jahresende einen Vorsprung gegenüber dem Konkurrenten haben wird.

(Redaktion)


 


 

Gerät
Weihnachtsgeschäft
November
Playstation
Verkaufsauftakt
Sony
Freitag
Konsole

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gerät" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: