Oldenburg: BMBF-Aktionstag Lesen & Schreiben



 Fotos:  1-12   13-24  

Eindrücke vom Aktionstag Lesen & Schreiben des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in der Volkshochschule (VHS) Oldenburg.

Nach der Begrüßung durch den VHS-Dozenten Achim Scholz stellten lernende Betroffene ihre politischen Forderungen vor. In zwei Gesprächsrunden diskutierten u.a. Thomas Bartelt (BMBF), Josef Lange (Nds. Wissenschaftsministerium) und Sozialdezernentin Dagmar Sachse (Oldenburg) über die verschiedenen Initiativen und Angebote für Anaphabeten auf Bundes-, Landes- und Stadtebene. Danach wurde des Oldenburger Bündnis  für Alphabetisierung und Grundbildung vorgestellt, in dem sich kommunale Akteure für die Belange der Betroffenen einsetzen. Ziel ist es auch, die vorhandenen Angebote noch besser miteinander zu vernetzen.

An der Veransstaltung nahm auch der Oldenburger Landtagsabgeordnete Wolfgang Wulf (SPD) teil. Zusammen mit dem Aktionstag machte auch eine interaktive Wanderausstellung Station in der VHS Oldenburg. Diese ist noch bis Dezember dort zu sehen.

Einen Artikel zum Thema finden Sie hier

Copyright:

Yamac / business-on.de Weser-Ems

Hinweis:

Das Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt. Die Nutzung für
Publikationen jeglicher Art (z.B. Flyer, Broschüren,Webseiten..) bedarf
einer Lizenz. Diese kann käuflich erworben werden. Bitte rufen Sie uns an.

 

 Weitere Fotoalben



Entdecken Sie business-on.de: