Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Statistisches Bundesamt

2.000 Kilometer je Einwohner mit Bussen und Bahnen im Jahr 2008

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, fuhr im Jahr 2008 in Deutschland jeder der 82,0 Millionen Einwohner durchschnittlich fast 2.000 Kilometer mit Bussen und Bahnen.

Diese Entfernung entspricht in etwa der Luftlinie zwischen Hamburg und Istanbul oder München und Moskau. Die gesamte Beförderungsleistung im Nah- und Fernverkehr betrug 162,2 Milliarden Personenkilometer. Auf Eisenbahnen entfielen pro Einwohner 1.010 Kilometer (oder 51%) und auf Omnibusse 780 Kilometer (39%). Mit Straßenbahnen wurden durchschnittlich 200 Kilometer (10%) gefahren. Bei Fahrten im Nahverkehr wurden zudem im Jahr 2008 insgesamt knapp 1.250 Kilometer und bei Fernverkehrsreisen rund 740 Kilometer je Einwohner zurückgelegt.

(Redaktion)


 


 

Statistisches Bundesamt
Busse und Bahnen
Statistik
Fahrtstrecke
2008
ÖPNV

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Statistisches Bundesamt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: