Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Airbus

Mexikanischer Billigflieger ordert 44 Jets

Die mexikanische Billigfluglinie Volaris hat beim europäischen Flugzeughersteller Airbus 44 Maschinen der A320-Familie bestellt. Davon entfielen 30 Flugzeuge auf den sparsamen A320neo, teilte die Tochter des Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS am Mittwoch mit.


Mit der Grundsatzvereinbarung werde Volaris zum ersten Kunden des A320neo in Mexiko. Nach

(dapd )


 


 

Billigflieger

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Airbus" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: