Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Airbus

Großauftrag über 117 Flugzeuge von Turkish Airlines

Der Flugzeughersteller Airbus hat einen Großauftrag aus der Türkei erhalten. Turkish Airlines bestellte bis zu 117 Maschinen aus der A320-Familie, wie die EADS-Tochter Airbus am Freitag mitteilte. Angaben zum Preis wurden nicht gemacht.

Die Bestellung setzt sich zusammen aus 25 Maschinen des Typs A321ceo, 4 A320neo und 53 A321neo. Hinzu kommen Optionen für 35 weitere Flugzeuge der Reihe A321neo.

Lufthansa will 100 A320-Maschinen

In Diensten von Turkish Airlines fliegen bereits 75 Maschinen des Typs A320. Die Bestellungen der spritsparenden Neo-Reihe aus dem Hause Airbus durchbrechen damit weniger als zwei Jahre nach dem Start die Marke von 2.000 Exemplaren.

Für die EADS-Tochter ist es der zweite Großauftrag in kurzer Zeit. Erst am Donnerstag hatte die Deutsche Lufthansa bei Airbus 100 Maschinen des Typs A320 und zwei A380 geordert. Der Auftrag aus Frankfurt hat nach Listenpreis einen Wert von 11,2 Milliarden Dollar (8,6 Milliarden Euro).

(dapd)


 


 

Maschinen
Airbus Großauftrag
EADS-Tochter
Turkish Airlines
Bestellung
Typ
A321 neo
A321 ceo
EADS
Flugzeuge

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Maschinen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: