Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Börse

Aktienmarkt startet nach griechischem Parlamentsvotum freundlich

Der deutsche Aktienmarkt ist am Montag freundlich gestartet. Nach dem Votum des griechischen Parlaments für das Sparprogramm stieg der Dax bis 9:15 Uhr um 0,8 Prozent auf 6.746 Punkte. Der MDax gewann 0,7 Prozent auf 10.319 Zähler, und der TecDax verbesserte sich um 0,4 Prozent auf 773 Punkte. Auch in Asien hatten die Börsen nach der Abstimmung in Griechenland fester geschlossen.


An der New Yorker Wall Street hatten die Kurse am Freitag angesichts der beunruhigenden Nachrichten aus Griechenland im Minus geschlossen. Der Dow-Jones-Index der 30 führenden Industriewerte verlor 89 Punkte oder 0,7 Prozent und notierte am Ende des Handelstags bei 12.801 Zählern. Der Index der Technologiebörse Nasdaq gab um 23 Punkte nach und schloss bei 2.904 Zählern.

Der Euro notierte am Morgen bei 1,3263 Dollar und war damit fast einen Cent teurer als am Freitagabend. Die Europäische Zentralbank hatte am Freitagmittag einen Referenzkurs von 1,3289 Dollar festgestellt.

Im Dax lagen am Morgen bis auf einen alle Werte im Plus. Angeführt wurden sie von Commerzbank, die sich um 4,1 Prozent auf 2,14 Euro verteuerten. Deutsche Bank gewannen 2,6 Prozent auf 34,35 Euro, und Volkswagen legten 2,0 Prozent auf 143,60 Euro zu. Einziger Wert im Minus war SAP. Die Aktien verloren 0,2 Prozent auf 47,78 Euro.

Im MDax stiegen TUI um 4,0 Prozent auf 6,55 Euro. Rheinmetall und Bilfinger Berger legten jeweils rund 2,5 Prozent zu. Der Baudienstleister hatte am Morgen eine starke Bilanz des vergangenen Geschäftsjahres vorgelegt. Die wenigen Verlierer wurden angeführt von Wacker Chemie, die sich um 2,2 Prozent auf 83,10 Euro verbilligten.

Im TeDax stiegen Aixtron um 3,7 Prozent auf 12,05 Euro. Auch Gigaset und Centrotherm legten jeweils mehr als drei Prozent zu. Gegen den Trend verloren Solarworld 3,2 Prozent auf 4,21 Euro.

(dapd )


 


 

Punkte
Aktienmarkt
Morgen
Zähler
Parlaments
Freitag
Griechenland
Minus
Dax

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Punkte" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: