Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Life & Style Medienwelt
Weitere Artikel
Aktion des Sat1-Frühstücksfernsehens

Auch im Landkreis Cloppenburg gibt es aufgeweckte Leute

Es ist unbestritten eine der besten Morgensendungen im deutschen Fernsehen - das Frühstücksfernsehen auf Sat1. Und dort sind derzeit die Moderatoren los: sie wecken landauf landab unbescholtene Fernsehzuschauer auf. Auch im Landkreis Cloppenburg gibt es aufgeweckte Leute.

Derzeit sind zwei Moderatoren-Duos auf Jubiläumstour quer durch Deutschland: das Team "Schönheit" mit Karen Heinrichs und Marlene Lufen sowie das Team "Kraft" mit Jan Hahn und Matthias Killing. Dabei müssen alle Moderatoren von Einsatzort zu Einsatzort fahren und ihre Aufgaben als Weckdienst meistern. Die Teams erfahren den nächsten Einsatzort immer erst nach der erledigten Mission.

Als Startkapital erhielten die Moderatoren 25 Euro pro Nase für die komplette Woche , ein Auto, eine Tankkarte und ein Notebook. Nach Sender-Angaben ist die Übernachtung und Verpflegung nicht inbegriffen. Auf dem Weg suchen die Moderatoren daher stets nach Übernachtungsmöglichkeiten, Essen und Getränken. 

Fünf Tage lang auf Jubiläumstour

Am Sonntagmorgen war es dann auch im Landkreis Cloppenburg soweit: Dort weckte das Moderatoren-Duo Jan Hahn und Matthias Killing in Bösel einen Fernsehzuschauer auf. Danach ging es weiter ins nordrhein-westfälische Arnsberg, wo ein junger BVB-Fan beglückt wurde. Am Dienstag ist ein Fernsehzuschauer in Siegburg bei Bonn dran. Wer sich nun wundert: Die Beiträge werden immer mit einem Tag Verzögerung ausgestrahlt.

Fünf Tage lang ist der persönliche Weckdienst des Fernsehsenders in Deutschland im Einsatz. Simone Panteleit und Gaby Papenburg halten die Woche über die Stellung im Berliner Studio. Hintergrund der Aktion ist der 25. Geburtstag des Sat 1.-Frühstücksfernsehens.

(Redaktion)


 


 

Moderatoren
Einsatz
SAT
Deutschland
Bösel
Weckdienst
Matthias Killing
Jan Hahn
Matthias Killing

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Moderatoren" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: