Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Oldenburg

Viele Verstöße bei Alkohol-Testkäufen durch Jugendliche

Am Freitag, dem 05. März, fanden in der Zeit zwischen 17:00 und 20:00 Uhr Alkohol-Testkäufe in der Stadt Oldenburg statt. In der überwiegenden Zahl der Fälle, waren die jugendlichen Test-Käufer nach Angaben der Oldenburger Polizei erfolgreich.

In der gemeinsamen Aktion von Polizei, Ordnungsamt und Jugendamt waren insgesamt 21 Verkaufsstellen im gesamten Stadtgebiet kontrolliert worden. Dabei stellte man 13 Verstöße fest. Gegen die Betreiber der Verkaufsstellen soll nun ein  Bußgeldverfahren eingeleitet werden. Zuletzt hatte man in Oldenburg im Sommer 2009 Testkäufe durchgeführt.

Landesweites Programm

Testkäufe wie in Oldenburg finden im Rahmen eines landesweiten Programms auch in anderen Städten und Gemeinden in Weser-Ems statt. Mit ihnem soll die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes in Niedersachsen überprüft und der Alkoholmissbrauch unter Jugendlichen eingedämmt werden. Eingesetzt werden in der Regel geschulte Praktikanten der Polizei.

(Redaktion)


 


 

Oldenburg
Polizei
Verkaufsstellen
Alkohol-Testkäufen
Jugendliche
Oldenburg
Bußgeld
Niedersachsen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Oldenburg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: